Открыть меню

Rep. Warren Davidson: Sie Haben zu Verteidigen, das Geld, die Freiheit zu Verteidigen


In einem interview mit Cointelegraph am Freitag, Okt. 18, United States Representative Warren Davidson gab seine Gedanken auf der von der Securities Exchange Commission (SEC) fehlerhaft Ansatz zur Regulierung von digitalen Vermögenswerten sowie Mark Zuckerberg die kommende Okt. 23 Anhörung vor dem House Financial Services Committee.

Der Kongressabgeordnete Davidson (R-OH) ist eine Figur, die vielen vertraut in der crypto-Welt für seine Rolle in die Erstellung des Token-Taxonomie Handeln, sowie seine Allgemeine Optimismus über die Rolle der blockchain in den USA

Zur Regulierung der Waage als Sicherheit

Bei der Diskussion um die Regulierung cryptocurrencies im Allgemeinen im Gegensatz zur Waage, Davidson war sehr präzise in seinen taxonomischen Definitionen:

“Wir verwenden den Begriff “cryptocurrencies” zu finden, um alles in der crypto-Raum, die schlampige Sprache. Was wir brauchen, zu konzentrieren ist, was die Waage ist das Ziel? Ihr Ziel ist es, eine Währung. Lassen Sie nicht zu verschmelzen, dass mit dem, was andere Dinge in dem Raum tun wollen, und wie wir Sie regulieren. Wie wir sehen auf der Waage wäre die Anwendung, aus meiner Sicht, die Token-Taxonomie Lackmus-test.”

Davidson schlussfolgerte, dass die Waage ist letztlich klassifiziert als Sicherheit, und fällt somit unter die Aufsicht der SEC in den Vereinigten Staaten. Er erklärte diese als eine Funktion des Einflusses der zentralen Organisation über Libra Zusammensetzung. Es war ursprünglich geplant als ein “Korb” von Währungen, obwohl David Marcus, head of Calibra, gestern vorgeschlagen, diese könnte stattdessen sein fiat-gebunden stablecoins.

Das sprechen über Libra Einstufung als Sicherheit, Davidson sagte, “Es hat nichts zu tun mit stablecoins. Es hat damit zu tun, ob es eine zentrale Behörde, die können es ändern.” Die Kongressabgeordnete war nicht überzeugt, dass die geplante Korb von Währungen, die wäre fest und stabil, die öffnung der Waage, bis die Waage Vereins Manipulation. Er trat, die SEC-Vorsitzende Clayton ist richtig in seiner Einschätzung, wie man das macht Waage eine Sicherheit, statt auf eine echte Währung.

“Es ist die Fähigkeit zu zerstören, Ihr Wert,” Davidson sagte. “Und in diesem Sinne, wenn Sie, dass Sie alle Ihren glauben in den Wert des token auf die Aktionen von einer zentralen Behörde, das ist, wo ich Neige dazu, Stimmen mit Jay Clayton. Das sieht viel wie eine Sicherheit.”

Erarbeiten Libra Zentralisierung, Davidson sagte, “die Weise, Die Sie vorgeschlagen, es zu tun — und die Tatsache, dass es Facebook tut es — highlights für mich das problem mit der zentralisierten Token.” Bitcoin (BTC) kam als Vergleich: “Wer Satoshi Nakamoto ist, Sie kann nicht dazu dienen Satoshi Papiere. Es gibt kein Hauptquartier, um eine Vorladung.”

Davidson hat die credit Facebook das erste whitepaper Libra mit einer raschen expansion des Interesses an crypto:

“Es war der moment, ich denke, eine Menge Leute sagten, ‘Wow, das ist wirklich gonna werden eine Sache, es ist nicht nur diese wonky Nische.’ Facebook spricht darüber, alle tun es über dem Planeten, das wird zu skalieren. Es wirklich hob Sie das Profil von blockchain. Ich denke, das ist großartig.”

Auf der SEC – “Dritte-Welt” – Ansatz zu crypto: Verordnung enforcement

Trotz seinem Wunsch, zu sehen, die Waage unter das SEK zuständig, Davidson war äußerst kritisch, dass die Kommission aktuelle Verordnung von digitalen assets. Die vorliegende Strategie ist weitgehend Bestand darin, rechtliche Schritte gegen Unternehmen, die bewegt, dass die SEC hält Fehltritte:

“Die SEC ist eine komplette patchwork-Verordnung. Niemand weiß, wo Sie gehen. Sie sind buchstäblich gesagt, wenn Sie wollen, starten Sie einen token, was auch immer Sie denken, Sie wollen mit ihm, kommen, check mit den ersten SEK. […] Und Sie kann kriechen. Wenn Sie katzbuckeln gut genug, dann werden wir Ihnen eine no-action-letter. Sie haben Hunderte von Unternehmen warten auf no-action letters. Sie haben genehmigt, zwei. Sie können nicht heben, Hauptstadt, während Sie darauf warten, dass.”

Telegramm vor kurzem ein ähnliches argument in der Antwort auf die SEC, die Sofortmaßnahmen gegen die Gesellschaft, die Verteilung von Gram-Token im Okt. 11. Telegramm behauptet, daß die Kommission hatte, endete vor einer “not-aus eigener Herstellung” nichts zu tun, die in den vorangegangenen 18 Monaten, in denen es bewusst war, Telegramm Pläne.

Davidson Schuld diese Strategie für eine Kapitalflucht aus den USA in andere Länder. Im Fall des Waage-Vereins, das Geld Los zu Genf. Dieser Umzug zog den Zorn von Davidson anderen Ausschuss-Mitglieder bei David Marcus, Sprach er zu Ihnen im Juli. Zu Davidson, dies ist eine Suche nach Klarheit statt Anarchie:

“Also, was tun die Menschen? Sie sind wie,’Screw you guys, wir sind nur gonna Start in der Schweiz, Singapur, Malta — wo auch immer.’ Und Sie gehen nicht zu vermeiden, dass unsere Gesetze — wir haben nicht ein Gesetz. Als ich sagte Vorsitzender Clayton, Sie haben alle den Charme und die Ineffizienz der Dritte-Welt-macht-Strukturen. Gehen Sie sehen, el jefe, und vielleicht können Sie schneiden Sie Ihre eigenen Angebot. Das ist eine schreckliche Weise zu regulieren, die Wirtschaft. Sie Regeln nicht durch Vollstreckung. Sie regulieren durch die übergabe eines einfachen Gesetzes wie ein einheitlicher standard für alle. Das ist leicht zu erfüllen. Das ist es, was erste-Welt-Länder tun.”

Nach der SEC-hören, Cointelegraph gefragt, ob die nächsten Schritte in den Händen der Gesetzgeber im Kongress oder Regulierungsbehörden wie die SEC. Der Kongressabgeordnete Davidson kam auf der Seite der Gesetzgebung ersten.

Der Kongressabgeordnete zugeschrieben dem Laufenden halten-bis zu der mechanik, wie der SEC-Kommissare betreiben: “Sie haben im Moment eine Debatte, die intern an den Vorstand, wie um vorwärts zu gehen. Und ehrlich gesagt, ein Teil der Einbehalt ist Vorsitzender Clayton. Er hat viel macht und er will das nicht aufgeben.”

Es bleibt abzuwarten, wie sich die jüngsten Ereignisse wird oder nicht zwingen, andere Mitglieder des Kongresses, um den Token-Taxonomie Handeln (oder einem vergleichbaren Rechtsvorschrift). Eine optimistischere, Davidson äußerte weiterhin die Hoffnung für die Zukunft der blockchain und crypto in den Vereinigten Staaten: “ich glaube, das ist eine große Industrie. Amerika sollte den führenden der Welt, in der es, wir sollten unsere Rahmenbedingungen für Sie.”

Auf seine Hoffnungen für die Okt. 23 Ausschuss-Anhörung mit Mark Zuckerberg

Mit Davidson ‘ s Ansichten über die Libra-status als Sicherheit gegründet, er erläuterte, was er sehen will am Mittwoch hört. Er schien es zu bevorzugen, dass die Anhörungen stick auf das Thema der Waage eher als reining in der Gesellschaft als ganzes: “Hoffentlich konzentriert sich auf die blockchain und das Token-Idee, dass Sie im Vergleich nur Facebook.”

Ein wichtiges Anliegen für Davidson ist der Grad der Kontrolle, die Waage und der damit verbundenen Calibra Brieftasche haben werden, über Transaktionen. In seinen Worten: “Einige Menschen wollen die Brieftaschen zu filtern Transaktionen. Ich weiß es nicht. Ich habe eine Brieftasche. Hat Ihr wallet filter-Transaktionen? Das tut Ihrem Geldbeutel sagen, ‘Nein, Sie können nicht kaufen, dass?'” Er fuhr Fort:

“Würde die Waage selbst, die ist angeblich ein Wertaufbewahrungsmittel, Geld, eine Währung, eine synthetische Währung, die im Grunde genommen — würde sich der Verein über eine Möglichkeit zum filtern von Transaktionen? Und wenn Sie es tun, dann ist es nicht wirklich Geld, es ist ein system der Kontrolle.”

In unmissverständlichen Worten, der Kongressabgeordnete behauptet seine opposition gegen diese Art der Kontrolle der Verbraucher-Finanzen: “Es ist eine bürgerliche Freiheiten Sache. Wenn du gehst, die Freiheit zu verteidigen, Sie haben zu verteidigen Geld.”

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>