Открыть меню

Rep. Davidson Sieht Platz für die Blockchain in der US-Industrie Trotz der Kongress, die Anliegen der


USA pro-crypto-Kongressabgeordnete Warren Davidson (R-OH) hat sich erneut für eine klare Regelung der blockchain Industrie zu pflegen US-amerikanischen wirtschaftlichen Dominanz.

Auf Nov. 4, Davidson veröffentlichte einen Brief im Wall Street Journal als Reaktion auf ein Okt. 24 Bericht über die Automatisierung in der Fertigung. Der Kongressabgeordnete forderte die US-Regierung zu fördern Innovatoren im Land zu bleiben. Den Brief zu Lesen:

“Wenn wir zulassen, dass Angst zu ersticken Ihre Bemühungen, wir laufen Gefahr, sich auszuliefern Globale überlegenheit und opfern Verbesserungen in der Qualität des Lebens.”

Rost-Gürtel sorgen in der sich verändernden Herstellung

Der Bericht Davidson reagiert wurde konzentrierten sich auf die Bedenken, dass Roboter und künstliche Intelligenz waren die jobs von US-Arbeiter. Die Kommentare auf die Produktion in den mittleren Westen, heißt es:

“[T]hier ist zwingende Beweise dafür, dass die Fabrik-automation schwang drei Schlüssel Rust Belt states — Michigan, Wisconsin und Pennsylvania — zu Gunsten von Donald Trump in die Wahl 2016.”

Davidson ‘ s Brief äußerte ähnliche Bedenken, dass die Amerikaner waren Brief-ängste im Angesicht der blockchain innovation vorzeitig abgeschaltet den Markt.

Davidson — wer vertritt in Ohio 8. Bezirk und ist Mitglied des congressional steel caucus — ist optimistisch, dass die Verbesserungen Krypto-Technologie zur Herstellung überwiegen die Nachteile. Er erzählte Cointelegraph:

“Von der Verbesserung der Vermögensbildung, supply-chain-Logistik, die Neuerfindung der shop-floor-Operationen, Identifizierung und Rückverfolgbarkeit der Produkte, der US-Hersteller stehen konnte, um nutzen Sie die Vorteile der blockchain zu entfesseln unglaubliche innovation und Produktion Wachstum.”

Teilen die Skepsis gegenüber Facebook ist Libra-Projekt

In dem Brief, Davidson betont, dass eine Reihe von Industrie-bezogenen Unternehmen sind bereits auf dem Weg in Länder wie die Schweiz, die eine freundliche regulatorischen ökosystem.

Bei der Freigabe einige seiner Kollegen die Skepsis gegenüber Facebook vorgeschlagenen Libra-Projekt, Davidson behauptet, dass er behandelt Ihre Angst vor der blockchain und crypto “zu kurzsichtig.” Nach Davidson durch Abschreckung Initiativen in der Industrie, die US-Regierung Gefahren ist “Hingabe Globale überlegenheit und opfern Verbesserungen in der Qualität des Lebens”, nur um den status quo zu bewahren.

Davidson fordert passage des Token-Taxonomie Handeln wieder im April

In einem tweet am Nov. 5, Davidson äußerte die Hoffnung, dass seine Kollegen im House Committee on Financial Services wird einen Weg finden, gegen Ihre Angst vor der blockchain, so dass die USA eine “Aufrechterhaltung der technologischen und wirtschaftlichen Dominanz.” Drängen passage des Token-Taxonomie Akt, wieder im April 2019, der Kongressabgeordnete schrieb:

“In der Mitte des technologischen Wandels, der Verbraucher, Innovatoren und Investoren brauchen Rechtssicherheit, zu halten Amerika” Wirtschaft für Sie arbeiten. FinTech ist nur ein Beispiel…”

Einen Kommentar hinzufügen… Entdecken Sie die heißesten trends der Branche, Netzwerk mit Krypto-Experten und treffen Sie die Cointelegraph teams aus den USA, Korea, Brasilien und Japan — alles zu BlockShow am Nov. 14 und 15.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>