Открыть меню

QuadrigaCX Opfer den Nachweis von Gerald Cotten ist der Tod Durch Exhuming Körper


Kanadischen Kanzlei Miller Thomson hat einen Antrag auf die Royal Canadian Mounted Police (RCMP), die Durchführung einer Exhumierung und post-mortem Autopsie auf den Körper von Gerald Cotten, der verstorbene Besitzer des mittlerweile aufgelösten Kanadischen crypto exchange QuadrigaCX.

Im Dez. 13, die Miller Thomson-Anwälte erklärten in einem Brief an die RCMP, dass die Aufforderung zu exhumieren und untersuchen Cotten Körper war angemessen angesichts der “fragwürdigen Umstände, unter denen Mr. Cotten Tod ist und der erhebliche Verluste” erlitten, die durch Nutzer der kryptogeld exchange.

Opfer brauchen Klarheit, ob Gerald Cotten ist in der Tat verstorben

Die Kanzlei weitere Punkte zu öffentlich verfügbaren Informationen über das Debakel rund um die Kanadische crypto Börse, die, in der festen Ansicht, weitere highlights “das Bedürfnis nach Sicherheit um die Frage, ob Mr. Cotten ist in der Tat Verstorbenen.”

Im vergangenen Jahr, der Austausch hat sich in einem langwierigen Rechtsstreit mit dem exchange-Gläubiger, von denen einige Wild spekuliert über das Schicksal des verlorenen kryptogeld, und mit einigen scheinbar davon überzeugt, dass Baumwolle gefälscht haben könnte, seinen eigenen Tod.

Baumwolle berichten zufolge starben in Indien, von einer tödlichen Krankheit im Dezember 2018, die mit ihm den privaten Schlüssel und das Passwort zu crypto-wallets, was Nutzer verlieren etwa $190 Millionen.

Witwe von Gerald Cotten Händen über $9 Millionen in Vermögenswerte, um die verärgerten Nutzer

Im Oktober, die Witwe von Gerald Cotten, Jennifer Robertson, übergeben über $9 Millionen in Vermögenswerte, um den Nutzern die QuadrigaCX crypto exchange. Robertson verkündete in einer persönlichen Erklärung, dass Sie die übertragung der überwiegenden Mehrheit der Immobilien-Vermögenswerte EY Kanada, die “Big Four” Prüfungsgesellschaft, die fungierte als der Konkurs Treuhänder QuadrigaCX während seiner Insolvenz gehöre. Sie sagte damals:

“Ich habe jetzt trat in eine freiwillige Vereinbarung, wo die überwiegende Mehrheit der mein Vermögen und alle Immobilien, die Vermögenswerte wieder zu QCX zum Wohle der Betroffenen Nutzer.”

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>