Открыть меню

PumaPay s Crypto Zahlungen Sind Endlich wieder Live auf Pornhub


Obwohl kryptogeld Zahlungen immer noch nur einen winzigen Bruchteil der Einnahmen auf Erwachsenen-entertainment-Websites, eine neue integration auf der Pornhub-Plattform sucht, um endlich zu liefern, gegen die Erwartungen wurden hoch laufen seit Jahren.

PumaPay neue crypto-payment-Lösung live ging auf Pornhub in dieser Woche — mehr als 18 Monate nach der Partnerschaft zum ersten mal angekündigt wurde. Nach einem umfangreichen Entwicklungsprozess das Unternehmen glaubt, dass seine mehr Benutzer freundliche Lösung zu überwinden, die Hindernisse für die Einführung, die gesehen hat, PornHub bestehenden crypto-Optionen, einschließlich der Ortgang und Tether, kaum benutzt.

Pornografische websites und kryptogeld zu sein schien, Natürliche Bettgenossen: die letztere versprochen diskrete Zahlung-Lösungen für ein web-Dienst, zieht nach massiven Publikum, während die Erwachsenen-entertainment-websites sind oft kategorisiert als “high-risk” – Kaufleute, und unter höheren Gebühren, die von den Prozessoren. In einigen Fällen sind Sie de-platformed komplett.

Trotz der Ausfälle von traditionellen Zahlungsmethoden, crypto Zahlungen haben nie wirklich gefangen auf in der sex-Industrie — wie Andrew Fenton erklärt in einem ausführlichen feature in Cointelegraph Magazin heute.

Zwei Jahre nach der Schwelle war erstmals als option angeboten auf der Website in einer Flamme der öffentlichkeit und Pornhub hat ergeben, dass nur noch rund ein Prozent der Zahlungen erfasst werden, die über Krypto. PumaPay ist PullProtocol — die es ermöglicht, wiederkehrende Abonnements für die premium-on-demand-service — zielt auf die Veränderung des Paradigmas.

“Pornhub 100 Millionen tägliche Besucher wollen Auswahl und Sicherheit, wenn es um Zahlungen. Mit einer Steigerung in der crypto Annahme, hinzufügen PumaPay, um die Liste der Krypto-Währungen Pornhub akzeptiert, ermöglicht es uns, besser zu versorgen, um die Millionen von crypto-Inhaber auf der ganzen Welt.”, sagte Pornhub Vice President Corey Price.

Push-Zahlungen vs. Pull-Zahlungen

PumaPay Geschäftsführer Yoav Dror erzählt Cointelegraph, dass:

“Die PullPay Protokoll ist einzigartig, denn es kehrt die mechanik eines typischen blockchain Transaktion: Anstatt die Kunden zu ‘schieben’ das Geld an den Händler, PumaPay Protokoll bietet dem Händler die Möglichkeit zu ‘ziehen’ die Mittel aus dem Kunden-wallet, basierend auf bereits genehmigten Bedingungen.”

Er behauptet, dies ermöglicht die Abrechnung Modelle, die besser geeignet sind für Branchen wie die adult-entertainment-Sektor — einschließlich wiederkehrender Zahlungen, Konto-top-ups oder auch pay-per-time.

“Darüber hinaus, indem er die Transaktion und der Kaufmann wie der initiator der Transaktion, die Gebühren für die Abwicklung des Geschäfts (gas, Gebühren) trägt der Händler und nicht der user. Wenn Sie darüber nachdenken, es ist wie Kreditkarten funktionieren: die Händler bezahlen für die Verarbeitung der Transaktion und die Kunden nicht zu kümmern.”

Austausch von Token in die Brieftasche jetzt, Kauf von Token mit Kreditkarten bald.

Die Zahlungen sind an die Händler über die PumaPay (PMA) kryptogeld-token, die gehandelt wird auf einer Reihe von Börsen, darunter HitBTC, Coinbene, Bittrex, und OKEx. Inhaber von anderen Token unterstützt (wie z.B. Bitcoin, Astraleums, Litecoin, Dash, und ERC20 Token) sind in der Lage, Sie tauschen für PMA, die in der mobile wallet, bezahlen und dann mit dem PMA-token. Die Brieftasche ist auch über eine Chrome-Erweiterung.

Dror hofft, dass nicht-crypto-Nutzer werden auch in der Lage sein, um pass-Know your Customer-überprüfung in den app-und kryptogeld kaufen mit einer Kredit-Karte vor dem Ende des nächsten Quartals. Das Unternehmen arbeitet auch an einer Lösung gehören die US-amerikanischen und japanischen Kunden, die derzeit nicht in der Lage, die Zahlung Mechanismus.

Er fuhr Fort mit der Feststellung, dass “Pornhub Premium ist die neueste “early adopter” zu finalisieren Ihre integration mit der PumaPay PullPayment Protokoll. Unsere Abonnement-Modelle sind jetzt live und umgesetzt durch ein Netzwerk der weltweit führenden adult-premium-websites, darunter YouPorn, Redtube, Brazzers, Mofos, Babes, Twistys, Digital Playground, Reality Kings, Männer und mehr.”

Für eine detaillierte Untersuchung, wie die Erwachsenen-entertainment-Industrie reagiert auf die langsamer als erwartete crypto-Annahme, siehe Andrew Fenton Artikel in Cointelegraph Magazin heute.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>