Открыть меню

Preis-Analysen 31/07: BTC, ETH, XRP, LTC, BCH, BNB, EOS, BSV, XML, ADA


Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken, Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Markt Daten zur Verfügung gestellt von der Börse HitBTC.

Die Vereinigten Staaten Federal Reserve die Zinsen senken heute das erste mal seit 2008, die einige glauben, ist unberechtigt, da die Wirtschaft auf einem starken Fundament. Die rate slash gesehen von einigen als ein Mittel zur Besänftigung Präsident Donald Trump, der entscheidend von der Fed Geldpolitik.

Die Zinssenkung könnte, Investoren anzuziehen, um Bitcoin, die ist nicht geprägt von irgendeiner politischen oder Interventionen der Zentralbank. Mit seiner Halbierung durch im Jahr 2020 werden die Märkte konzentrieren sich auch auf die deflationäre Natur der Bitcoin.

Am Dienstag, den US-Senat Banking Committee Chairman Michael Crapo, sagte, dass, selbst wenn das Land verbieten wollten kryptogeld, war es unwahrscheinlich, erfolgreich zu sein. Circle CEO Jeremy Allaire sagte, dass die USA schaffen zu müssen, eine entsprechende Regelung zum Schutz von investoreninteressen und “um der Technik und Industrie zu gedeihen.”

Es wird interessant sein zu beobachten, wie die Bitcoin und altcoins reagieren die Fed-rate cut. Wir identifizieren die Informationen, die Ebenen auf der großen cryptocurrencies.

BTC/USD

Das Versagen trägt zu sinken Bitcoin (BTC) unter $9,080 ist die Anziehung von Käufern. Die bulls werden nun versuchen, treiben den Preis oberhalb der beiden gleitenden Durchschnitte und der Aufwärtstrend fortsetzen. Wenn erfolgreich, die kryptogeld wird bis an die abwärtstrend-Linie, die könnte wirken wie ein Widerstand. Allerdings, wenn diese Zeile skaliert wird, wird das nächste Ziel ist ein retest des letzten Hochs bei $13,973.5. Als die Anzeichen sind positiv, wir empfehlen Händler initiieren long-Positionen, wie empfohlen, die in einer früheren Analyse.

Die 20-Tage-EMA hat begonnen, abflachen, was darauf hindeutet, dass die Bären den halt verlieren. Die 50-Tage-SMA ist immer noch schräg nach oben, was zeigt, dass der mittelfristige trend nach oben. Unsere bullish Ansicht verworfen werden, wenn der BTC/USD-paar dreht sich nach unten von der gleitenden Durchschnitte und sinkt unter $9,080. Solch eine Bewegung wird zeigen, verkaufen auf höheren Ebenen. Unter $9,080, die nächste Unterstützung ist bei $7,451.63.

ETH/USD

Nach dem halten der Aufwärtstrendlinie in den letzten Tagen, Ether (ETH) hat damit begonnen, ein recovery. Die Bullen werden jetzt versuchen, zu schieben der Preis oberhalb der 20-Tage-EMA. Wenn erfolgreich, eine Rallye, um die 50-Tage-SMA ist wahrscheinlich. Es ist ein geringer Widerstand bei $235.70, über die die digitale Währung ist wahrscheinlich, um Kraft zu gewinnen. Daher können die Händler kaufen wie bereits in unserer früheren Analyse.

Im Gegensatz zu unserer Erwartung, wenn die ETH/USD paar nicht Anstieg über den overhead Widerstand und dreht sich nach unten, es wird zeigen, verkaufen auf höheren Ebenen. Der nächste dip brechen könnte unterhalb der Aufwärtstrendlinie, weil es zwingt die aggressiven Bullen zu liquidieren, Ihre long-Positionen. Mit den beiden gleitenden durchschnitten schräg nach unten und der RSI im negativen Bereich, sind die Bären haben immer noch die Oberhand. Wir könnten eine klar gerichtete Bewegung innerhalb der nächsten paar Tage.

XRP/USD

XRP hat, zog bis zur 20-Tage-EMA, das ist der erste Widerstand. Wenn diese überschritten wird, wird der pullback erreichen $0.34229, vor denen wir erwarten, das kryptogeld, zeigt Stärke. Die Händler warten kann, für den Preis schließen (UTC-Zeit (frame) über $0.34229 vor Einleitung der long-Positionen. Der stop loss für den Handel gehalten werden kann, bei $0.275 und das erste Ziel ist ein Umzug in die 50-Tage-SMA und über $0.45. Als das kryptogeld geklebt wird, in einem Bereich, weisen nur 50% der üblichen Positionsgröße für diesen trade.

Allerdings, wenn die Bullen scheitern, treiben die XRP/USD-Paarung über dem overhead Widerstand, es könnte wieder nach hinten schieben, um $0.30, unter denen ein retest von $0.27795 möglich ist. Ein Bruch der $0.27795 wird ein großer negativer als es löst mehrere stop-Verluste und können in der Folge zu einem raschen Niedergang zu $0.19.

LTC/USD

Die Bullen werden versuchen zu schieben, Litecoin (LTC) über die Aufwärtstrendlinie. Wenn erfolgreich, wird es ein signal für eine mögliche Trendwende. Es ist ein kleinerer Widerstand bei $105.676, von wo der pullback zurück auf Juli 20. Nach dieser skaliert wird, die kryptogeld bewegen kann bis zu den 50-Tage-SMA und oben auf $140.345.

Im Gegensatz zu unserer Annahme, wenn die LTC/USD paar nicht ausbrechen und sustain über die abwärtstrend-Linie, es kann wieder Tauchen, um $83.65. Ein Bruch unter $76.7143 verlängert die down-move. Auf der anderen Seite, wenn der Preis bricht aus dem abwärtstrend Linie, aber nicht skalieren oben $105.6760, Sie bilden eine Reihe. Wir empfehlen long-Positionen auf die Bestätigung, dass der Aufwärtstrend wieder aufgenommen hat.

BCH/USD

Bitcoin Cash (BCH) hat sich oberhalb der 20-Tage-EMA, das ist ein positives Zeichen. Wenn es bricht aus $345.80, wird es eine aufsteigende Dreieck-Muster, die es tragen, zu $440.37. Daher behalten wir uns das kaufen Empfehlung gegeben, die in der vorangegangenen Analyse.

Unsere Annahme verworfen werden, wenn die Bären verteidigen overhead Widerstand und Spüle die BCH/USD paar unterhalb der Aufwärtstrendlinie. In einem solchen Fall ein paar Tage range-bound-Aktion ist wahrscheinlich. Der trend wird sich wiederum negativ auf einen Bruch unter $251.23 und vielleicht geben Sie einen freien Fall, wenn $227.70 Risse.

BNB/USD

Die Bullen werden versuchen, eine Wiederherstellung in Binance Münze (BNB). Es wird Widerstand an der 20-Tage-EMA, das in der Nähe der Aufwärtstrendlinie. Wenn Bullen Maßstab dieser Ebene und zu erhalten ist, einen Umzug in die 50-Tage-SMA ist möglich. Ausfall der Bären zu nutzen, die Aufteilung der Aufwärtstrendlinie zeigt die starke Nachfrage auf den unteren Ebenen.

Also, wir würden vorschlagen long-Positionen, wenn der BNB/USD-paar erhält oberhalb der Aufwärtstrendlinie seit drei Tagen. Allerdings, wenn das paar kehrt die Richtung aus der 20-Tage-EMA und bricht unter $24.1709, darauf wird der Verkauf auf höheren Ebenen. Ein Bruch unter $24.1709 können, stürzen Sie es auf die nächste Unterstützung bei $18.30.

EOS/USD

Die kleine täglich reicht in der EOS vorschlagen, dass es möglicherweise ein engen range ohne klare Richtung. Er hat gesehen, zwei solche Phasen im Jahr 2019 (markiert als Ellipsen im Diagramm).

Unserer Sicht für ungültig erklärt werden, wenn die EOS/USD-paar entweder bricht der $3.30 oder Skalen über $4.7753. Ein Bruch unter $3.30 kann, sinkt der Preis bis $2,20, während eine Rallye über $4.775 können es tragen, an der 50-Tage-SMA, vor dem es wird der Beginn eines neuen Aufwärtstrends. Da wir nicht Klarheit über die nächsten wahrscheinlichen Richtung, bleiben wir neutral auf.

BSV/USD

Bitcoin SV (BSV) hat sich in der oberen Hälfte des Kanals seit Juli 20, das ist ein positives Zeichen. Jedoch, als der Preis bleibt stecken in der absteigenden Kanal, der trend bleibt nach unten.

Die ersten Zeichen für eine Trendwende sein wird, wenn der BSV/USD paar bricht aus dem Kanal. Es hat kleinere Widerstand bei $188.690, vor dem das paar abholen können momentum und der rally bis $255.620.

Auf der anderen Seite, wenn der Preis ausfällt Ausbruch des Kanals und rutscht unter $136.890, einen retest von $107 wahrscheinlich ist. Wir nicht finden, eine zuverlässige Handels-setup mit einer guten Risiko-zu-Belohnung-Verhältnis, daher sind wir nicht vorschlagen, einen Handel mit es.

XLM/USD

Die Preis-Aktion der letzten drei Tage zeigt, dass weder die Bullen noch die Bären sind, wobei jeder gerichtete Wette. Dies resultierte in der Bildung von doji-candlestick-Muster auf alle drei Tage. Dieser Zustand der Unentschlossenheit ist unwahrscheinlich, dass lange. Wir erwarten, Stellar (XLM), um entweder ausbrechen oder brechen entscheidend in den nächsten Tagen.

Die nächsten gerichtete Bewegung auf die XLM/USD-paar wird passieren, entweder auf einem breakout – $0,10 oder auf einen Zusammenbruch des $0.072545. Wenn der Preis schlägt fehl, auf der Flucht vor diesen Ebenen, die das paar vielleicht am Ende bilden einen Bereich für die nächsten paar Tage.

Zwar gibt es keine Bullische setup für swing-Trader, Investoren, die bereit sind, zu halten, durch die Volatilität können die kaufen auf dem aktuellen Niveau mit einem stop-loss – $0.070. Das Ziel Ziel ist es, $0.0145. Obwohl das Risiko-zu-Belohnung-Verhältnis ist attraktiv, es könnte test der Anleger Geduld. Daher empfiehlt es sich, die position, die Größe um 50% des üblichen.

ADA/USD

Wenn Cardano (ADA) nicht brechen aus dem symmetrischen Dreieck innerhalb der nächsten paar Tage, der Preis wird mit erreichen der Spitze des Dreiecks, die zum erlöschen der Muster. Die tägliche Reichweite hat schrumpfen seit den letzten zwei Tagen, das erhöht die Möglichkeit, eine scharfe Bewegung in jede Richtung.

Wenn der Umzug passiert mit dem Nachteil, das ADA/USD paar verlängern die sinken und sinken zu $0.041. Umgekehrt, wenn der Ausbruch geschieht, auf den Kopf, können die Händler initiieren long-Positionen wie bereits in unserer vorherigen Analyse. Als das paar nicht in einem Aufwärtstrend und wir werden versuchen, eine Umkehr Handel, wir empfehlen Händler halten die position, die Größe auf 50% des üblichen.

Markt Daten zur Verfügung gestellt von der Börse HitBTC.

1 Kommentar Kommentar Hinzufügen…

  • Masao Akimoto

    Guter Punkt, ein weiterer wichtiger Grund für BTC zu gehen, bis die Zinsen geschnitten.

    Antwort

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>