Открыть меню

Preis-Analyse Mar 12: BTC, ETH, XRP, BCH, BSV, LTC, EOS, BNB, XTZ, LINK


Regierungen und Bürger auf der ganzen Welt sind in einem Zustand der Panik, als Fälle des coronavirus steigt weiterhin an. Das hat gerockt globalen Aktienmärkte in den letzten Tagen und die Volatilität hat Spike den Ebenen nicht gesehen, seit der letzten Finanzkrise. Dies zeigt, dass die Angst ergriffen hat, die Händler und die Sie wahrscheinlich zu verkaufen, alles bei der hand. Auch gold verkauft, heute.

Im Vergleich zu anderen Vermögenswerten, die haben es schon seit Jahrhunderten, cryptocurrencies sind eine neue Assetklasse, die noch nicht gesehen hat jede große Krise. Also, die Händler sind unsicher über Ihre Leistung. Daher sehen wir nicht ein Anstieg der Bitcoin (BTC) kaufen, und angesichts der aktuellen US $2.000, – fallen, wird es interessant sein zu sehen, was das Preisniveau locken die Käufer.

Täglich kryptogeld Markt Leistung. Quelle: Coin360

Die Zentralbanken in der ganzen Welt sind wahrscheinlich geschnitten Preisen aggressiv gegen die Verlangsamung durch coronavirus. Die US-Fed bereits getan hat, eine not-Zinssenkung von 50 Basispunkten und wird voraussichtlich gekürzt. Die Bank of England auch slashed Preise um 50 bps auf Mar. 11. Bald, die anderen Zentralbanken sind auch wahrscheinlich resort zu Zinssenkungen oder wird bekannt, stimulus-Maßnahmen gegen die Konjunkturabkühlung.

Ein Mangel an Wachstum gekoppelt mit unüberschaubaren Schulden ist ein Rezept für eine Katastrophe, so warnte die Weltbank vor kurzem. Unter solchen Situationen, cryptocurrencies könnte ein Lichtblick. Jedoch, wie die aktuelle Stimmung ist von Panik, crypto-Preise bleiben volatil, bevor die Talsohle durchschritten. Wir analysieren die charts, um vor Ort die kritischen Ebenen zu achten.

BTC/USD

Die Bullen verteidigten die support-Linie des absteigenden Kanal für die letzten drei Tage, aber Sie konnte nicht tragen, der Preis über $8,000. Es zeigte sich, dass die bulls waren nicht in Eile zu kaufen. Dies erregte den Verkauf, die verstärkt nach Bitcoin (BTC) brach unter dem Abwärtskanal.

BTC USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

Obwohl wir erwartet hatten, $6,435 bieten eine starke Unterstützung, das ist nicht geschehen. Der Schwung war zu stark und zog den BTC/USD-paar zu $5,640. Die Intensität der Rückgang zeigt, dass die Händler, die Verschiebung Ihrer Positionen in einem Zustand der Panik.

Wenn der Preis nicht wiederherstellen und schließen (UTC-Zeit) über $6,435, der Rückgang erweitern können, um die support-Linie des langfristigen symmetrischen Dreieck, in der Nähe von $4,800 Ebenen. Wir erwarten die Bullen zu verteidigen, dieses Niveau zu aggressiv.

Mit der heutigen fallen, der RSI hat gesunken tief in den überverkauften Bereich, was zeigt, dass der Verkauf wurde sehr kurzfristig. Allerdings, wenn Angst Griffen die Händler, support-levels werden nur selten respektiert, aber Böden sind in der Regel auch dann zustande, wenn solche Panik zu verkaufen.

Daher werden langfristig orientierte Anleger sollten sich auf die aktuellen Rückgang als Kaufgelegenheit. Wir erwarten, dass das paar zu bilden, eine untere, in den nächsten paar Tagen.

ETH/USD

Nach dem fehlschlagen der Anstieg über $209.95 auf Mar. 9 und 10, Ether (ETH) hat wieder seine nach unten bewegen. Heute fallen gebrochen hat mehrere support-Ebenen. Verkauf abgeholt Dynamik nach dem Bruch unter die 200-Tage-SMA und die Unterstützung bei $155.612.

ETH USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

ETH/USD-paar stürzte auf ein tief von $122.498, die nur über der kritischen Unterstützung bei $117.090. Derzeit sind die Bullen versuchen ein abprallen dieses support-level, das ist ein positives Zeichen, da es zeigt einige Kauf auf diesen Ebenen.

Allerdings, der trend ist klar nach unten, wir erwarten, dass die Bären zu montieren eine starke Verteidigung bei $155.612. Wenn der Preis dreht sich nach unten von dieser Ebene, das paar könnte die Konsolidierung für ein paar Tage. Wir sehen die Preis-Aktion bei $117.090 und empfehlen long-Positionen, wenn das paar bildet eine Umkehr-Muster.

XRP/USD

Das abprallen von $0.20 Ebenen auf Mar. 10 keine Käufer finden auf den höheren Ebenen, welche angezogen zu verkaufen. XRP wurde Handel innerhalb einer absteigenden Kanal, und ist in einem starken abwärtstrend. Obwohl wir erwartet hatten $0.17468 bieten eine starke Unterstützung, das ist nicht geschehen.

XRP USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

Die XRP/USD-Paarung sank unter die wichtige Unterstützung bei $0.17468 und fiel auf ein tief von $0.14567, die nahe an der Linie unterstützt von der absteigenden Kanal.

Derzeit werden die Bullen versuchen, die Verteidigung der Unterstützungslinie des Kanals. Wenn der Preis kann bounce und schließen (UTC-Zeit) über $0.17468, ist es ein signal für einen Kauf auf den unteren Ebenen. Wir werden warten, bis das paar zum Ausbruch der absteigenden Kanal, bevor drehen positive.

BCH/USD

Das scheitern der Bullen zu schieben Bitcoin-Cash – (BCH) – zurück über die 200-Tage-SMA angezogen hat aggressiv zu verkaufen. Die altcoin brach unter den support-Linie des absteigenden Kanal und tauchte auf ein tief von $165.25.

BCH USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

Wir erwarten die bulls Verteidigung der Unterstützung bei $169.62. Wenn der Preis kann wieder in den Kanal, ist es ein signal für einen Kauf auf den unteren Ebenen.

Unserer Sicht für ungültig erklärt werden, wenn die Bären Waschbecken und Aufrechterhaltung des BCH/USD paar unter $169.62. Ein solcher Schritt wird eine riesige negativ, wie es wird die Türen öffnen für eine Herbst-bis zu $150 und unten auf $105. Wir warten, eine Umkehr-Muster zu bilden, bevor die Empfehlung einer Handel mit es.

BSV/USD

Bitcoin SV (BSV) hatte, wurde nach und nach fallen innerhalb der absteigenden Kanal, und die heutigen Preis-Aktion hämmerte den Preis unter die 200-Tage-SMA bei 160 US-Dollar den ganzen Weg bis zu $108. Wenn der bärischen Preis-Aktion erhält, die altcoin abnehmen könnte, um $78.506.

BSV USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

Die bulls sind zurzeit versucht zu verteidigen, die support-Linie des absteigenden Kanal. Wenn Sie erfolgreich sind, wir erwarten die bulls, um einen Versuch zu beschleunigen das BSV/USD-Paarung über dem 200-Tage-SMA.

Ein break über die 200-Tage-SMA wird ein positives Zeichen, wie es wird zeigen, aggressive Kauf auf den unteren Ebenen. Allerdings, wenn das paar dreht sich nach unten von der 200-Tage-SMA, ein paar Tage der range-bound-Aktion möglich ist. Wir nicht finden, eine zuverlässige kaufen Einrichtung auf dem derzeitigen Niveau, daher empfehlen wir Trader an der Seitenlinie bleiben.

LTC/USD

Nach dem halten der 50 € – Unterstützung für zwei Tage, Litecoin (LTC) setzte seine Abwärtsbewegung am Mar. 11. Der Abschwung abgeholt Dynamik heute und brach unterhalb der kritischen Unterstützung bei $38.8015 und unten $35.8582.

LTC USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

Die LTC/USD paar brach unter dem Kanal und sank auf ein tief von $29.8560. Wenn das paar nicht zu re-geben Sie den Kanal in den nächsten paar Tagen, den Rückgang von bis zu $23.09.

Aber der RSI hat gesunken tief in den überverkauften Bereich, was darauf hindeutet, ein rebound könnte um die Ecke sein. Wenn der Preis prallt der aktuellen Ebene und tritt wieder in den Kanal, die Bullen werden versuchen, schieben Sie den Preis auf 40 $und darüber bis $50. Wir warten auf eine neue kaufen-setup zu bilden, bevor Sie schlägt einen Handel mit es.

EOS/USD

Nachdem schwebt rund um die $3 Marke für die letzten drei Tage, die Bären übernahm heute und stürzte EOS auf ein tief von $1.8258. Das scheitern der Bullen zu verteidigen, die support-Linie des absteigenden Kanals und der Unterstützung bei $2.1624 ist eine riesige negative.

EOS USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

Wenn die EOS/USD paar nicht zu reklamieren, die 2.4001 Ebene erwarten wir eine weitere Runde der Verkauf durch die Bären. Unter $1.8258, den Rückgang von bis zu 1,50 US-Dollar.

Umgekehrt, wenn die Bullen tragen kann das paar über $2.4001, wird es geben, den Kauf auf den unteren Ebenen. Der RSI hat getaucht, die tief in den überverkauften Bereich, was auch darauf hinweist ein relief rally könnte um die Ecke sein. Wir warten, eine Umkehr-Muster zu bilden, bevor die Empfehlung einer Handel mit es.

BNB/USD

Obwohl die bulls hielt die 16 $ – support für die letzten drei Tage auf eine Schließung (UTC-Zeit) – basis, konnten Sie nicht erreichen, einen starken rebound ab. Dieser zog zu verkaufen, die hat wieder die nach unten bewegen, in Binance Münze (BNB).

BNB USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

Das BNB/USD paar tauchte auf ein tief von $9.8888 heute, was ein großer negativ. Aber die Bullen sind derzeit versucht, drücken Sie den Preis wieder auf über $12.1111. Wenn erfolgreich, wird es signal-starke Kauf auf den unteren Ebenen.

Auf der anderen Seite, wenn die Bullen nicht unterstützen der Preis über $12.1111, erwarten wir, dass die Bären, um zu versuchen und wieder die Abwärtsbewegung noch einmal. Ein Bruch unter $9.8888 erweitern zu können, die fallen zu den $8.4-$9-support-zone. Als trend ist zu Gunsten der Bären, warten wir für eine Umkehr-Muster zu bilden, bevor Sie positiv.

XTZ/USD

Die Bullen aggressiv verteidigt die $2.5263-$2.2845136 zone für die letzten drei Tage, aber Sie konnten nicht schieben zu höheren Preisen. Tezos (XTZ) ist derzeit Zeugen einer frischen Anfall von Verkauf hat, stürzte er auf die 200-Tage-SMA bei $1.51.

XTZ USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

Die bulls sind zurzeit versucht zu verteidigen der 200-Tage-SMA. Wenn die Käufer schieben kann der XTZ/USD-paar zurück in den Kanal, wird es ein positives Zeichen.

Umgekehrt, wenn das paar dreht sich nach unten aus dem Kanal, die Bären machen einen weiteren Versuch, sinken die Preise unter die 200-Tage-SMA. Wenn Sie erfolgreich ist, ein Tropfen zu $1.25510 möglich ist.

LINK/USD

Chainlink (LINK) hatte einen flash crash heute und es stürzte auf ein tief von $0.0001. Allerdings, der Preis hat sich schnell erholt und ist der Handel in der Nähe der 200-Tage-SMA bei $2.56. Die altcoin absolvierte ein Doppel-top-Muster, wenn es brach unter $3.3113. Das Ziel Ziel dieses bärische setup war $1.7555.

LINK USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

Obwohl wir erwartet hatten, dass die Bullen zu verteidigen, die $3.3113-$3-support-zone aggressiv, das ist nicht geschehen. Dies zeigt eine mangelnde Nachfrage auf diesen Ebenen.

Allerdings, wenn der LINK/USD paar abprallen die 200-Tage-EMA und klettern über $3, wird es eine riesige positive. Auf der Sollseite steht, ist die Unterstützung bei $1.50.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Markt Daten zur Verfügung gestellt von HitBTC exchange.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>