Открыть меню

Preis-Analyse Jan 01: BTC, ETH, XRP, BCH, LTC, EOS, BNB, BSV, XTZ, XLM


2019 war ein ereignisreiches Jahr für Bitcoin. In den ersten sechs Monaten, es sammelten sich etwa 310%, von einem niedrigen von $3,355 auf Jan. 29 auf ein hoch von $13,973.50 am Jun. 26. Das schürte Erwartungen, dass der führende digitale Währung könnte retest seinem Leben Höhen bei $19,531.90. Doch auch die zweite Hälfte des Jahres war eine Enttäuschung, da der Preis setzte sich der Rückgang Fort und verlor mehr als 50% von seinem top bei $13,973.50.

Wie cryptocurrencies werden eine neue asset-Klasse, Sie sind schwer zu analysieren, mit traditionellen Werkzeugen. Daher haben die Analysten wurde die Erteilung weitreichende Vorhersagen über es. Während Bitcoin-Enthusiasten erwarten, dass der Preis zu Schlag durch das Dach, die Neinsager weiter schreiben Ihren Nachruf.

Aber die Realität ist, dass die Leistung irgendwo zwischen Erfolg und Misserfolg. Daher schlagen wir vor, Händler nicht zu weit von sehr hohen oder sehr niedrigen Ziele und nehmen Sie Ihre Investitionen einen Schritt zu einer Zeit.

Täglich kryptogeld Markt Leistung. Quelle: Coin360

Als die Fundamentaldaten des Sektors weiterhin zu verbessern, mit jedem Jahr, erwarten wir, dass die Preis-Leistung zu fangen, bis schließlich. Während es schwierig ist vorherzusagen, die Jahres-end-Ziele, die wir erwarten, dass Bitcoin und einige altcoins geben genug Möglichkeiten, um zu verdienen, gut aussehend Gewinne während des Jahres.

Zu Beginn des neuen Jahres, finden wir alle Gelegenheiten zu kaufen? Wir analysieren die charts.

BTC/USD

Die 20-Tage-EMA ist abgeflacht und der RSI ist nahe am Mittelpunkt. Dies deutet auf ein Gleichgewicht zwischen Käufern und Verkäufern. Bitcoin (BTC) ist wahrscheinlich zu bleiben range-gebunden für ein paar Tage. Wenn der Bereich zwischen $7,856.76 und $7,000, es wird die Signalstärke und erhöhen die Möglichkeit von einem Bruch über dem Bereich.

BTC USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

Ein Ausbruch von $7,856.76 wird eine bullishe Zeichen, wie es wäre, den Preis pushen über das sinkende Keil-Muster, die in den vergangenen sechs Monaten. Das erste Ziel ist eine Bewegung bis $10,360.89. Wenn dieses Niveau skaliert ist, das nächste level zu achten ist $12,000.

Umgekehrt, wenn der BTC/USD-paar nicht bleiben über $7,000, einem Rückgang auf $6,435 werden auf den Karten. Wir erwarten, dass die Bullen zu verteidigen, diese Unterstützung offensiv. Wenn Sie erfolgreich ist, eine große Bandbreite zwischen $6,435 zu $7,856.76 möglicherweise ins Spiel kommen.

Wir glauben, dass ein Ausbruch von $7,856.76 bietet eine Kaufgelegenheit mit einem guten Risiko-Ertrags-Verhältnis. Daher können die Händler initiieren long-Positionen wie bereits in unserer früheren Analyse. Das paar wird sich wiederum negativ auf einen Bruch unter $6,435.

ETH/USD

Die Bullen versuchen zu halten Ether (ETH) über $131.84. Wir vor Ort eine symmetrische Dreiecks-formation entwickelt hat, in der Nähe des jüngsten Tiefs. In der Regel, das symmetrische Dreieck funktioniert als eine Fortsetzung Muster, aber manchmal wirkt es wie eine Umkehr-Muster.

ETH USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

Es ist schwer zu Vorhersagen, die Richtung des Ausbruchs. Daher, Trader sollten warten, bis der Preis entweder Durchbruch oder Zusammenbruch des Dreiecks, bevor Sie eine direktionale Wette.

Wenn die ETH/USD paar bricht aus dem Dreieck, wird es ein positives Zeichen. Das erste Ziel Ziel dieser Bewegung liegt bei $164. Empfehlen wir Trader warten einen Ausbruch und schließen (UTC-Zeit) über das Dreieck vor dem Kauf. Das anfängliche stop-loss gehalten werden kann unter $122. Wenn die Bären Senke den Preis unter dem Dreieck, einen retest des letzten tief bei $117.09 möglich ist.

XRP/USD

Sowohl die Bullen und den Bären spielen, ist es sicher, daher XRP verlängert seinen Aufenthalt in der $0.18339 zu $0.20041 Bereich. Die 20-Tage-EMA ist die Verflachung und der RSI wurde nach und nach oben bewegt. Dies deutet darauf hin, dass der Verkaufsdruck wird, reduziert.

XRP USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

Ein Ausbruch aus der range wird vorschlagen, dass die Bullen die Oberhand. Über dem Bereich, eine Bewegung bis $0.2326 möglich ist. Obwohl die downsloping 50-Tage-SMA kann fungieren als Widerstand, erwarten wir, dass es überschritten werden. Daher behalten wir uns das kaufen Vorschlag gegeben in unserer vorherigen Analyse.

Unsere optimistische Sicht für ungültig erklärt werden, wenn die Bären sinken die XRP/USD paar unter $0.18339. Solch eine Bewegung wird, ziehen Sie den Preis um $0.17468.

BCH/USD

Die Bullen versuchen zu halten Bitcoin Cash (BCH) über die 20-Tage-EMA, das ist ein positives Zeichen. Allerdings, wenn die Bullen scheitern, schieben Sie die Preis über dem 50-Tage-SMA in dieser Woche, ist es wahrscheinlich, um zu verkaufen, die können ziehen Sie den Preis in Richtung $192.52.

BCH USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

Die 20-Tage-EMA ist abgeflacht und der RSI ist nahe am Mittelpunkt, die vermuten lässt, eine range-gebunden-Aktion für ein paar Tage.

Wenn die Bullen treiben den BCH/USD-Paarung über dem 50-Tage-SMA, eine Rallye zu $227.01 möglich ist. Die Händler buchen können teilweise Gewinne auf dieser Ebene, wenn der Preis der Kämpfe um darüber zu erheben. Jetzt können die Händler halten Sie den stop-loss auf der long-position bei $181.

LTC/USD

Das scheitern der Bullen zu halten, Litecoin (LTC) über $42.0599 ist ein negatives Zeichen. Es zeigt sich eine mangelnde Nachfrage auf den höheren Ebenen. Die Bären werden jetzt versuchen, sinken die Preise an der unmittelbaren Unterstützung bei $39.252.

LTC USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

Ein Bruch unter $39.252 ziehen können, der Preis, zu dem jüngsten tief bei $35.8582. Daher können die Händler halten Sie den stop-loss auf der long-position bei $38.

Die LTC/USD-paar wird sich bullisch, nachdem die Bullen sustain der Preis über $44. Oberhalb dieser Ebene gehen wir von einer Bewegung bis $50. Obwohl die 50-Tage-SMA könnten, bieten einen gewissen Widerstand, ist es wahrscheinlich, überwunden zu werden.

EOS/USD

Die Bullen haben es geschafft, EOS über $2.5804 in der aktuellen dip, das ist ein positives Zeichen. Allerdings, wenn der Preis nicht bounce scharf innerhalb der nächsten paar Tage, die Bären werden versuchen, sinken die Preis um $2.4001.

EOS USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

Umgekehrt, wenn der Preis prallt der aktuellen Ebene und erhebt sich über dem 50-Tage-SMA, eine Bewegung bis $2.8695 möglich ist. Wenn die Bullen den Kampf um die Skala oberhalb dieser Ebene, die Händler buchen können teilweise Gewinne auf Ihren Positionen. Für jetzt, den stop-loss auf der long-Positionen gehalten werden kann, bei $2.40.

BNB/USD

Binance Münze (BNB) wurde den Handel in der Nähe der 20-Tage-EMA in den letzten beiden Tagen. Wenn die Bullen den Preis halten können nahe dem aktuellen Niveau, wird es erhöhen Sie die Möglichkeit, einen Ausbruch der overhead-Widerstand bei $14.5201.

BNB USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

Aggressive Händler können geben Sie long-Positionen auf eine Pause über $14.5201 wie bereits in unserer früheren Analyse. Das erste Ziel Ziel ist $16.50. Allerdings, wenn der BNB/USD paar rutscht unter die abwärtstrend-Linie, es kann drop auf das jüngste tief bei $12.1111.

BSV/USD

Bitcoin SV (BSV) wurde der Handel zwischen der 20-Tage-EMA und die 50-Tage-SMA für die letzten drei Tage. Wir mögen die Art und Weise der Preis prallte Weg von der 20-Tage-EMA auf Dez. 30. Wenn die Bullen schieben kann der Preis über den 50-Tage-SMA, eine Rallye zu $113.96 möglich ist.

BSV USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

Die Abflachung gleitenden durchschnitten und RSI über 50 zeigen, dass der Verkaufsdruck reduziert hat. Daher können die Händler behalten Sie den stop-loss auf Ihre long-Positionen bei $83.

Im Gegensatz zu unserer Annahme, wenn die Bullen scheitern, schieben Sie die Preis oberhalb des 50-Tage-SMA, die Bären werden wieder versuchen, sink der Preis unter die Unterstützung bei $92.693. Wenn Sie erfolgreich ist, ein Tropfen zu $78.506 möglich ist.

XTZ/USD

Tezos (XTZ) eingetaucht, um die erste Unterstützung bei $1.20 auf Dez. 31. Wenn das Niveau gehalten, die Bullen zu kämpfen haben, drücken Sie den Kurs wieder über die gleitenden Durchschnitte. Dies zeigt der Verkauf zu den höheren Stufen.

XTZ USD Tages-chart. Quelle: Tradingview

Wenn der XTZ/USD-paar dreht sich nach unten von der gleitenden Durchschnitte, die Möglichkeit, von einem Rückgang auf 1,10 Dollar erhöht. Der bearish crossover auf die gleitenden Durchschnitte zeigt auch, dass die Bären die Oberhand haben.

Im Gegensatz zu unserer Annahme, wenn die Bullen schieben kann der Preis über dem gleitenden Durchschnitte, die eine Bewegung bis $1.40 ist möglich. Wir nicht finden, eine zuverlässige kaufen setups auf dem derzeitigen Niveau, also bleiben wir neutral auf das paar.

XLM/USD

Nach dem fehlschlagen der Ausbruch über den overhead-Widerstand bei $0.047799, Stellar Lumen (XLM) ist wahrscheinlich zu Tauchen, um $0.042133. Wenn die Bären sink der Preis unter dieses Niveau, wird der abwärtstrend fortgesetzt wird.

XLM-USD Tageschart. Quelle: Tradingview

Wenn die bulls Verteidigung der Unterstützung bei $0.042133, die beiden verbringen ein paar Tage in einer Reihe. Ein Ausbruch über den Bereich der erste Hinweis, dass die Bullen sind zurück im Spiel. Wir werden jedoch in den positiven Bereich drehen, nachdem die XLM/USD paar Skalen und erhält über $0.051014. Bis dahin empfehlen wir, dass Händler an der Seitenlinie bleiben.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Markt Daten zur Verfügung gestellt von HitBTC exchange.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>