Открыть меню

Preis-Analyse 28/06: BTC, ETH, XRP, BCH, LTC, EOS, BNB, BSV, ADA, TRX


Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken, Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Markt Daten zur Verfügung gestellt von der Börse HitBTC.

Wenn eine asset-Klasse springt 275% innerhalb einer Zeitspanne von sechs Monaten, Korrekturen sind vorprogrammiert. Bitcoin (BTC) kam es zu einer so heftigen Korrektur im Juni 27. Fundstrat Global Advisers co-Gründer Thomas Lee sagte, dass die hyper Volatilität des bitcoin ist ein Vorteil für die engagierten Händler, die die Vorteile der Volatilität und dementsprechend handeln. Jedoch, für andere, er riet, einen langfristigen Ansatz.

Galaxy Digital-Gründer Mike Novogratz erwartet bitcoin zu stabilisieren und zu konsolidieren, die zwischen $10.000 und $14.000 Personen. Er glaubt, dass die Ankunft der Facebook-Skala wird das Vertrauen der institutionellen Trader auf den Raum betreten. Jetzt, mit Goldman-Sachs-CEO David Solomon bestätigt, dass die investment bank ist auf der Suche auf die ZERLEGUNG in Token, die Institutionen haben den Sprung zu Wagen oder Gefahr laufen, hinter sich gelassen.

Eine steigende Volumen in einem Aufwärtstrend weist auf eine steigende Nachfrage. Das Volumen der bitcoin gehandelt BitMEX sprang auf $13 Milliarden im Juni 26. Sein Chef, Arthur Hayes, sagte, dass das Volumen und das open interest build zeigt, dass die Baisse ist offiziell vorbei. Was kann man erwarten von der großen cryptocurrencies vorwärts gehen? Schauen wir uns die charts und analysieren.

BTC/USD

Bitcoin umgekehrter Richtung von $13,973.50 am Juni 26, und stürzte auf ein tief von $10,530.70 Juni 27. Das ist ein 24.63% Rückgang innerhalb eines Tages. Der Grund für einen so starken Rückgang ist, dass eine vertikale Rallye bildet keine support-levels unterwegs. Daher, wenn der Preis beginnt zu fallen, die Käufer nicht Schritt, bis Sie vor Ort eine Stufe, die als Träger fungieren. In diesem Fall, Käufer kam in der Nähe der 50% – retracement der jüngsten Etappe der Rallye. Die 20-Tage-EMA befindet sich knapp unter diesem Niveau.

In einem starken Aufwärtstrend, der Korrekturen in der Regel überall dauern zwischen ein bis drei Tage. Derzeit werden die Bullen versuchen, die Wiederaufnahme des Aufwärtstrends. Sie Gesicht könnte ein gewisser Widerstand bei $12.000 und oben bei $13.000 zu gewinnen, aber der eigentliche test wird bei $13,973.50. Wenn der BTC/USD-paar, bricht dieser Widerstand, die Dynamik wird sich fortsetzen.

Auf der anderen Seite, wenn die Bären verteidigen overhead Widerstand, der-pair-Mädchen geben könnte, die in eine Konsolidierung für ein paar Tage. Auf der Sollseite steht, unten $10,530.70, die nächste Unterstützung ist bei $9,977.33, die 61.8% Fibonacci-retracement der jüngsten Etappe der Rallye. Wenn diese Unterstützung Risse, die digitale Währung zu Schwächen und fallen lassen können, um das 50-Tage-SMA.

ETH/USD

Obwohl Ether (ETH) geschlossen hatte (UTC-Zeit (frame) über $320.840 am Juni 26 und abgeschlossen hatte ein rounding bottom-Muster, die wir hatten vorgeschlagen, die Händler warten vor dem Kauf. Wir wollten zu empfehlen, eine Handel auf einem erfolgreichen retest der breakout-level.

Aber die fallen auf den 27. Juni zogen den Kurs wieder in Richtung der 20-Tage-EMA, die hielt. Derzeit werden die Bullen versuchen, treiben die ETH/USD paar wieder oberhalb von $320.840. Wenn erfolgreich, wird es ein positives Zeichen. Sowohl die gleitenden Durchschnitte sind schräg nach oben und der RSI im positiven Bereich, was zeigt, dass die Bullen das Kommando. Daher können die Händler kaufen Sie 50% der gewünschten Zuweisung auf einen breakout und schließen über $320.840. Der stop loss für diesen trade gehalten werden kann, bei $278.

Allerdings, wenn die Bullen scheitern zum Maßstab der overhead Widerstand, die Bären werden versuchen, sink der Preis unter die 20-Tage-EMA. Die nächste Unterstützung auf der Unterseite ist an der 50-Tage-SMA und unten $224.086.

XRP/USD

Ripple (XRP) eingebrochen, im Juni 27 und löste unsere stop-loss vorgeschlagen, die in der vorangegangenen Analyse. Es wird derzeit versucht, Unterstützung zu finden bei der Trendlinie des symmetrischen Dreiecks. Wenn diese Unterstützung hält, die Bullen werden wieder versuchen, treiben Sie oberhalb der Widerstandslinie des Dreiecks.

Allerdings, wenn der XRP/USD paar bricht des Dreiecks, es wird negativ ausfallen. Derzeit ist die 20-Tage-EMA hat begonnen, sich zu biegen nach unten und der RSI taucht unter 50. Dies deutet darauf hin, dass die Bären haben den Vorteil, in der Nähe von Begriff. Ein Tropfen unter $0.35660 wird wiederum der trend zu Gunsten der Bären.

BCH/USD

Bitcoin cash (BCH) stürzte im Juni 27 und brach unterhalb der gleitenden Durchschnitte. Derzeit werden die Bullen versuchen, schieben Sie es zurück über die 20-Tage-EMA. Wenn der Preis steigt über die 20-Tage-EMA, Sie kann sich bewegen bis zu $515.35. Auf der anderen Seite der zone zwischen $515.45 und die Widerstandslinie des Kanals wird als eine starke Barriere.

Umgekehrt, wenn die Bären Waschbecken der BCH/USD paar wieder unterhalb der 50-Tage-SMA, kann es richtig sein, zu der Unterstützungslinie des Kanals. Eine Aufschlüsselung dieser Unterstützung zeigen an, dass eine Trendwende. Die 20-Tage-EMA ist die Verflachung und der RSI liegt knapp über 50, was darauf hindeutet, ein Gleichgewicht zwischen Bullen und Bären. Wir werden warten, für ein buy-setup zu bilden, bevor die Empfehlung einer long-position in der it.

LTC/USD

Litecoin (LTC) sank unter die 20-Tage-EMA am Juni 26, und ausgelöst uns empfohlenen stop-loss in der vorangegangenen Analyse erwähnt. Es wird zurzeit versucht, um abprallen die 50-Tage-SMA.

Wenn erfolgreich, wird der LTC/USD paar erneut versucht zu bewegen, bis der Widerstand Linie des aufsteigenden Kanals. Auf der anderen Seite, wenn die Bären Spüle das paar unterhalb der 50-Tage-SMA, es schieben können, um die support-Linie des Kanals. Eine Aufschlüsselung dieser Unterstützung ein signal für eine Trendwende. Die 20-Tage-EMA dreht nach unten und der RSI taucht unter dem Mittelpunkt. Dies deutet darauf hin, dass die Bären haben die Oberhand in der kurzen Frist. Derzeit sind wir neutral auf das kryptogeld.

EOS/USD

EOS wieder unter die gleitenden Durchschnitte am Juni 26, und brach unter den support-Linie des aufsteigenden Kanals am nächsten Tag. Dabei löste Sie unsere empfohlenen stop-loss auf $6.40. Derzeit sind die Bullen versucht, den Kurs wieder in den Kanal. Wenn erfolgreich, wird die digitale Währung möglicherweise verschoben werden, bis die gleitenden Durchschnitte.

Aber wenn die Bullen scheitern, die EOS/USD paar konnte nach unten und stürzen sich auf die nächste Unterstützung bei $4.4930. Die 20-Tage-EMA dreht nach unten und ist am Rande der Abschluss einer bearish crossover, das ist ein negatives Zeichen. Der RSI hat auch eingetaucht in die negative zone. Alle diese zeigen, dass die Bären die Oberhand haben. Wir nicht finden, eine zuverlässige kaufen, setup, daher sind wir nicht der Empfehlung der Handel mit es.

BNB/USD

Binance Münze (BNB) wurde einer der stärksten großen cryptocurrencies. Auch während der anderen großen cryptocurrencies gestürzt, es hielt in der Nähe der 20-Tage-EMA. Dies zeigt, dass die Stimmung zu kaufen ist es auf jeden dip.

Derzeit werden die Bullen versuchen, um die Verteidigung der 20-Tage-EMA. Wenn erfolgreich, eine Rallye zurück in Richtung Leben-Höhen ist wahrscheinlich. Ein neues hoch wird sich zeigen Wiederaufnahme des Aufwärtstrends.

Umgekehrt, wenn der BNB/USD-paar stürzt unter die 20-Tage-EMA, es kann richtig auf die 50-Tage-SMA. Eine Aufgliederung unterhalb der 50-Tage-SMA wird das erste Anzeichen, dass der trend könnte sich ändern. Die negative Divergenz des RSI ist ein Warnzeichen, dass sollte genau beobachtet werden.

BSV/USD

Bitcoin SV (BSV) umgekehrte Richtung von knapp über 240 US-Dollar im Juni 26 und brach unterhalb der 20-Tage-EMA. Derzeit werden die Bullen versuchen, abprallen die Unterstützung bei $180.

Die 20-Tage-EMA ist abgeflacht und der RSI hat tauchte wieder bis knapp über die Mitte. Dies weist auf eine wahrscheinliche range-bound-Aktion zwischen $175 und $255.620 in der kurzen Frist. Ein Ausbruch aus der range wird fortgesetzt der Aufwärtstrend, das ein Ziel-Ziel von $307.789 und über $340.248. Wenn die Bären sinken die BSV/USD paar unter die Unterstützung von der Palette, ein Tropfen auf den 50-Tage-SMA ist möglich.

ADA/USD

Obwohl Cardano (ADA) brach von $0.10 am Juni 26, es nicht in der Nähe (UTC-Zeit-Rahmen) über dem Widerstand. Damit es nicht ausgelöst hat, unsere Kauf-Empfehlung gegeben, die in der vorangegangenen Analyse.

Das scheitern brechen aus $0.10 angezogen Verkauf gezogen, dass der Preis bis auf die 50-Tage-SMA. Die Bullen werden versuchen, zu halten dieses Niveau. Wenn erfolgreich, wird der ADA/USD paar konnte sich wieder bewegen in den aufsteigenden Dreieck. Es werden pick-up-Dynamik auf einen breakout und schließen (UTC-Zeit (frame) über $0.10. Allerdings, wenn der Preis ausfällt, um wieder steigen up, das paar könnte richtig auf die nächste Unterstützung bei $0.077 und darunter auf $0.073.

TRX/USD

Tron (TRX) abgelehnt, stark von $0.040 Juni 26. Der pullback stürzte unterhalb der 20-Tage-EMA auf Juni 27. Es wird zurzeit versucht, um abprallen die 50-Tage-SMA. Die 20-Tage-SMA ist flacher und der RSI taucht unter 50, was darauf schließen lässt Konsolidierung in der nahen Zukunft.

Wenn der TRX/USD paar Pausen unterhalb der 50-Tage-SMA, es kann drop auf die Aufwärtstrendlinie. Eine Aufschlüsselung dieser zeigen an, dass eine Trendwende. Auf der anderen Seite, $0.040 weiter als einen harten Widerstand. Ein breakout und schließen über $0.040 zeigen, wird die Wiederaufnahme der up-move. Wir nicht finden, eine zuverlässige Handels-setups auf dem aktuellen Niveau, daher sind wir nicht vorschlagen, eine long-position in der it.

Markt Daten zur Verfügung gestellt von der Börse HitBTC. Charts für die Analyse zur Verfügung gestellt von TradingView.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>