Открыть меню

Preis-Analyse-23/08: BTC, ETH, XRP, BCH, LTC, BNB, EOS, BSV, XMR, XLM


Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Markt Daten zur Verfügung gestellt von der Börse HitBTC.

Obwohl institutionelle Investoren sind Profis mit jahrelanger Erfahrung unter Ihrem Gürtel, Sie haben sich nur langsam zu erkennen und zu umarmen cryptocurrencies, das ist der neue trend im digitalen Zeitalter. Umgekehrt, retail-Händler, die das als Amateure wurden schnell zu verabschieden, cryptocurrencies und haben profitiert immens von Ihr, nach Tyler Winklevoss. Sein Zwillingsbruder, Cameron Winklevoss, sagte, dass Bitcoin ähnelt gold und es als Wertaufbewahrungsmittel in diesem digitalen Zeitalter. Händler, die nicht investieren Sie jetzt verpassen, auf diese Zukunft.

Jedoch, Peter Schiff hat eine andere Meinung. Während einer jüngsten Debatte, er erklärte, dass gold dann auf $5,000, aber Bitcoin wird nie schlagen 50.000 US-Dollar. Dies zeigt, dass viele klassische Investoren erkennen immer noch nicht den wahren Wert des entstehenden asset-Klasse.

Sollten Händler bleiben vorsichtig oder verwenden Sie die aktuelle dip zu kaufen? Wir haben zwar in der Regel konservativ gewesen in unserer Analyse werden wir optimieren unser Ansatz ein wenig und beginnen darauf hindeutet, auch Kurzfristige trades, die berücksichtigt werden können, indem Sie aggressiven Händler. Diese haben kleine Ziel-Ziele und riskanter sein als die üblichen Vorschläge. Daher, langfristige oder mittelfristige Anleger mit geringer Risikobereitschaft sollten bleiben Weg von diesen.

BTC/USD

Bitcoin (BTC) bildet eine Reihe von höheren Tiefs in den vergangenen Wochen, das ist ein positives Zeichen. Es zeigt, dass die Bullen warten nicht auf den Preis fallen, zu stark unterstützt zu kaufen, aber den Kauf ein wenig höher zu jeder Zeit. Als Ergebnis finden wir eine symmetrische Dreieck-Muster entwickeln, die auf das Diagramm.

Die Bullen werden jetzt versuchen, den Preis pushen, um den abwärtstrend-Linie des Dreiecks. Ein Ausbruch dieser Ebene zeigen an, dass eine Wiederaufnahme des Aufwärtstrends. Daher können die Händler kaufen auf einen breakout und schließen (UTC-Zeit) über das Dreieck mit einem stop-loss von $9.000. Die pattern-target ist $17,233.92, Die rally könnte sich Widerstand bei $13,973.50, aber wir erwarten, dass es überschritten werden.

Unsere optimistische Sicht für ungültig erklärt werden, wenn der BTC/USD-paar dreht, die sich entweder aus den gleitenden durchschnitten oder aus dem abwärtstrend-Linie des Dreiecks und taucht unter $9,080. Solch eine Bewegung wird zeigen, verkaufen auf höheren Ebenen. Die nächste Ebene zu beobachten, auf der anderen Seite ist $7,451.63. Beide gleitenden Durchschnitte sind abgeflacht und der RSI knapp unter 50, was zeigt, ein Gleichgewicht zwischen Käufern und Verkäufern. Daher sind wir nicht vorschlagen, ein Kauf auf dem aktuellen Niveau.

ETH/USD

Ether (ETH) gebrochen hat, aus dem abwärtstrend-Linie. Dies zeigt, dass der Verkaufsdruck hat kurzfristig reduziert. Die bulls werden nun versuchen, eine Wiederherstellung, die Fahrt auf einem breakout und schließen (UTC-Zeit) über 20-Tage-EMA.

Aggressiven Händler kaufen können, auf einen breakout und schließen (UTC-Zeit) über 20-Tage-EMA und halten Sie eine stop-loss – $174. Das Ziel zu sehen, auf der Oberseite ist $235.70. Es gibt einen kleinen Widerstand an der 50-Tage-SMA, aber wir erwarten, dass es überschritten werden. Dies ist ein counter-trend-trade, also die Größe der position sollte gehalten werden, auf 50% des üblichen.

Wenn die ETH/USD paar nicht aufsteigen die 20-Tage-EMA und dreht sich nach unten, es wird erneut die jüngsten Tiefs. Eine Aufschlüsselung der $174.461 wird fortgesetzt der abwärtstrend und ein Rückgang auf $150 wird in die Karten.

XRP/USD

Wenn ein Ausfall eines kritischen Ebene schlägt fehl, um in Schwung zu kommen, es zeigt einen Mangel an Verkäufern, die auf den unteren Ebenen. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Pullbacks, fangen viele Bären überrascht. Das scheitern der Bären zu nutzen, die Aufteilung der $0.27795–$0.24508 support-zone ist eine bullishe Zeichen. Wenn die Käufer treiben XRP oberhalb der 20-Tage-EMA und die sustain-level, wird er Sie an Stärke.

Aggressiven Händler kaufen können, auf einen engen (UTC-Zeit-Rahmen) über dem 20-Tage-EMA und halten Sie eine stop-loss – $0.24. Wenn der Preis erhält über $0.27795, wird es neu geben Sie den Bereich ein. Wir erwarten, dass es nach und nach bis zu $0.45 mittelfristig. Jedoch, auf dem aktuellen Niveau, dies ist ein counter-trend-trade, daher empfehlen wir Händlern, halten Sie die position, die Größe auf etwa 50% des üblichen.

Auf der anderen Seite, es könnte ein kleiner Widerstand an der 50-Tage-SMA, aber wir erwarten, dass es überschritten werden. Das mittelfristige Ziel ist $0.34229. Im Gegensatz zu unserer Annahme, wenn der XRP/USD-Paarung kehrt die Richtung aus der 20-Tage-EMA und stürzt sich unterhalb der jährlichen niedrig, ein Rückgang um $0.19 möglich ist.

BCH/USD

Die Bullen erfolgreich verteidigt die Trendlinie des aufsteigenden Kanal für die letzten zwei Tage, haben aber versäumt, treiben den Preis oberhalb der 20-Tage-EMA. Bitcoin Cash (BCH) ist eingeklemmt zwischen der Trendlinie des Kanals und die gleitenden Durchschnitte.

Ein Durchbruch der gleitenden Durchschnitte können den Preis um $360, vor denen wir erwarten, dass der BCH/USD-paar, um in Schwung zu kommen. Umgekehrt, auf der anderen Seite, wenn die Bären brechen unten der Ausschnitt für die Entwicklung von Kopf und Schultern (H&S) Muster, der trend wird negativ ausfallen. Die nächste Unterstützung auf der Unterseite bei $166.98 und unten, ein Rückgang um 105 US – $möglich ist. Wir schlagen vor, Händler warten Sie für den Preis zu break out von $360, bevor Sie versuchen, long-Positionen.

LTC/USD

Kaufen wenn der Preis unten nach unten fallender gleitender Durchschnitte führen könnten schnell Verluste, weil es schwierig ist vorherzusagen, die unten in einem abwärtstrend. Obwohl Litecoin (LTC) hat entschieden, die Unterstützung bei $69.9227 in den letzten Tagen ein Fehler beim rebound stark, zeigt einen Mangel an überzeugung unter den Käufern.

Es sei denn, der LTC/USD-paar springt über die 20-Tage-EMA in den nächsten drei bis vier Tage, die Wahrscheinlichkeit einer Panne unter $69.9227 erhöht. Wenn diese Unterstützung bricht, die den Rückgang von bis zu $58. Umgekehrt, ein Ausbruch über den abwärtstrend-Linie wird das erste Zeichen, dass der trend wird sich verändern. Bis dahin empfehlen wir, dass Händler an der Seitenlinie bleiben.

BNB/USD

Binance Münze (BNB) gehalten hat die Unterstützung bei $26.202 für die letzten zwei Tage. Allerdings, das fehlen eines starken bounce schlägt vor, dass die Bullen nicht aggressiv Kauf auf dem aktuellen Niveau. Eine Aufschlüsselung der $26.202 können in der Folge zu einem Rückgang um $24.1709, das ist eine wichtige Unterstützung. Wenn diese Stufe gibt den Weg, der trend wird negativ ausfallen.

Umgekehrt, wenn der BNB/USD paar rebounds stark vom aktuellen Niveau, den wichtigen Widerstand zu beobachten ist der 50-day SMA, weil die Bullen nicht in der Lage zu skalieren, dies in den letzten Wochen. Ein breakout und schließen (UTC-Zeit-Rahmen) über der 50-Tage-SMA signal für eine mögliche Wiederaufnahme des Aufwärtstrends. Das paar zukommen könnten kleinere Widerstand bei $32.50, über die ein antesten der Lebensdauer Höhen in die Karten. Trader können warten, bis der Preis zu stützen oberhalb der 50-Tage-SMA vor Einleitung der long-Positionen mit einem stop-loss von $26.

EOS/USD

EOS erneut hielt die Unterstützung bei $3.30 auf Aug. 21. Dies ist das Dritte mal, dass die Unterstützung gehalten hat, seit Juli 16, wodurch es eine kritische Ebene zu achten. Wenn die Bullen können nun die Skala oberhalb der 20-Tage-EMA ist, wird es erhöhen die Wahrscheinlichkeit einer Rallye zu $4.8719.

Dennoch, wenn die Bären verteidigen den 20-Tage-EMA und den EOS/USD-Paarung sinkt auf $3.30 wieder einmal, die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls erhöht. Schwache rebounds von einer starken Unterstützung und wiederholt Wiederholungsprüfungen von der support-level, innerhalb kürzester Zeit einen Mangel an Nachfrage. Unter $3.30, die support-levels zu beobachten sind $2.69 und unten $2.18. Wir sind derzeit neutral auf das paar.

BSV/USD

Bitcoin SV (BSV) wurde der Handel zwischen der 20-Tage-EMA und 130 $für die letzten paar Tage. Diese enge Auswahl ist unwahrscheinlich, um nachhaltig für lange. Bald werden wir sehen eine Zunahme der Volatilität. Wenn der Preis bricht aus dem abwärtstrend-Linie und der 50-Tage-SMA, eine schnelle Bewegung bis $188.69 wahrscheinlich ist. Wir würden vorschlagen einen kurzfristigen trade, wenn der Preis erhält über die abwärtstrend-Linie.

Allerdings, wenn der Preis bricht nach unten von $123.67, der BSV/USD-paar stürzt sich auf $107. Dies ist eine wichtige Unterstützung zu sehen, auf der Kehrseite. Wenn es bricht, das paar wird negativ ausfallen. Solange der Preis unten bleibt der abwärtstrend Linie, die wir nicht finden, eine Kauf-Gelegenheit, weil es zeigt, dass die Bären die Oberhand haben. Wir warten auf den trend zu ändern, bevor die Empfehlung einer long-position.

XMR/USD

Monero (XMR) weiterhin den Handel innerhalb der $98.2939–$72 Bereich. Die Preis-Aktion in der Palette ist in der Regel flüchtig und schwer zu nennen, daher ist es am besten, um entweder die Etablierung einer long-position auf einen breakout der range, oder warten Sie für den Preis zu korrigieren, um die Unterstützung zu kaufen.

Die XMR/USD-paar hat sich ein symmetrisches Dreieck und machen einen entschlossenen Schritt nach dem Ausbruch aus oder brechen Sie es. Ein Ausbruch aus dem Dreieck kann bieten eine Kaufgelegenheit mit Ziel-Ziel von $120, während eine Aufschlüsselung des Dreiecks können in der Folge zu einem Rückgang um $60 und niedriger. Derzeit sind wir nicht finden, eine zuverlässige kaufen setups daher empfehlen wir Trader an der Seitenlinie bleiben.

XLM/USD

Stellar (XLM) ist fest in einem engen Bereich von $0.072545–$0.065. Während die bulls unterstützen den Preis an der unteren Grenze des Bereichs, trägt die Verteidigung der oberen Grenze. Nach einem großen Zusammenbruch, wenn der Preis nicht Folgen Sie durch, um die Kehrseite der Medaille, es bietet sich eine Kaufgelegenheit, denn es zeigt einen Mangel an Verkäufern, die auf den unteren Ebenen.

Ein breakout und schließen (UTC-Zeit) oberhalb der 20-Tage-EMA wird das erste Zeichen, dass die Märkte abgelehnt haben die unteren Ebenen, weil die XLM/USD-paar hat sich nicht geschlossen (UTC-Zeit) oberhalb der 20-Tage-EMA seit Ausbruch unten am Juni 25.

Daher, aggressiven Händler kaufen können, auf einen engen (UTC-Zeit-Rahmen) über dem 20-Tage-EMA und halten der stop-loss bei $0.065. Dies ist ein counter-trend-trade, daher empfiehlt es sich, die position, die Größe ist nur ungefähr 50% des üblichen. Das erste Ziel auf der Oberseite wird ein Umzug in die 50-Tage-SMA und über $0.097795.

Umgekehrt, wenn die XLM/USD paar Pausen unter $0.065, es wird wieder der abwärtstrend, der bis zu $0.05.

Markt Daten zur Verfügung gestellt von der Börse HitBTC.

4 Kommentare Kommentar Hinzufügen…

  • Mitsui

    Die meisten altcoins sind stabil, außer BCH, und BTC hält stark. Positives Zeichen

    Antwort

  • Toby Robinson

    Wo sind die aggressiven trade-Vorschläge erwähnt im 3. Absatz? Einfach nur neugierig… danke!

    Antwort

  • Toby Robinson

    Wo sind die “aggressiver Kurzfristige” Vorschläge erwähnt im 3. Absatz? Einfach nur neugierig. Danke!

    Antwort

  • BTCWhale

    Its all going down Vertrauen Sie mir, im Gegensatz zu dir, der nur sagt, btc 17k weiter und es wird Pause bis zum nächsten Widerstand yeah!.. nee geht ab heute.

    Antwort

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>