Открыть меню

Preis-Analyse 21/08: BTC, ETH, XRP, BCH, LTC, BNB, EOS, BSV, XMR, XLM


Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Markt Daten zur Verfügung gestellt von der Börse HitBTC.

Crypto-Märkte unter Druck, als die gesamte Marktkapitalisierung hat tauchte in der Nähe von $260 Milliarden. Staatssekretär der Vereinigten Staaten Mike Pompeo glaubt, dass Bitcoin soll reguliert werden, ähnlich wie bei anderen finanziellen Transaktionen, da die Fähigkeit zu tun, die anonyme Transaktionen können verwendet werden für die Finanzierung des Terrorismus. Dies zeigt die kurzsichtige vision der Regierungen in Bezug auf cryptocurrencies.

Die Institutionen sind jedoch schöpfte Bitcoin. Nelson Minier, Leiter der over-the-counter (OTC) Handel an großen kryptogeld-Plattform Kraken, sagte, dass es einen 20 fachen Anstieg der OTC-Transaktionen, die seit 2018, das ist eine bullishe Zeichen. Morgan Creek Digitalen Assets co-Gründer Anthony Pompliano erwartet Bitcoin, um seinen Weg in alle institutionellen Anleger-portfolio.

In den letzten Tagen viele Analysten haben hervorgehoben, dass Bitcoin wird als ein sicherer Hafen im Falle einer Krise. Jedoch, Spencer Bogart, general partner bei Blockchain Capital, glaubt, dass Bitcoin wird gut tun, während die geldentwertung, aber kämpfen, um die führen in eine Liquiditätskrise. Sollten die Händler kaufen die aktuelle delle in Bitcoin und anderen altcoins oder warten Sie auf den unteren Ebenen? Wir analysieren die charts.

BTC/USD

Bitcoin (BTC) hat sich nach unten von der gleitenden Durchschnitte, welche sich nahe beieinander und haben abgeflacht. Der RSI hat wieder tauchte wieder in die negative zone. Dies zeigt ein Gleichgewicht zwischen Käufern und Verkäufern.

Wenn die Konsolidierung fortgesetzt, die Bullen haben zu verteidigen die wichtige Unterstützung bei $9,080 denn wenn diese Unterstützung bricht, der BTC/USD-paar kann stürzen zu $7,451.63. Eine Aufschlüsselung fangen viele aggressive Bullen off-guard und wird dent die Stimmung.

Umgekehrt, wenn das paar rebounds stark von $9,080, es kann eine gute Kaufgelegenheit, da es bieten ein attraktives Risiko-Ertrags-Verhältnis. Wir empfehlen die Trader warten, bis der Preis rebound stark von $9,080, bevor Sie eine long-position. Der Handel geschützt werden können mit einem stop-loss bei $8,900. Allerdings, wenn der Rückstoß ist schwach, long-Positionen sollten vermieden werden, denn es zeigt einen Mangel an Kaufinteresse, das könnte schließlich dazu führen, einen Zusammenbruch, um den unteren Ebenen. Wir sollten sehen, einen entscheidenden Schritt innerhalb der nächsten paar Tage.

ETH/USD

Ether (ETH) wandte sich nach unten von der 20-Tage-EMA auf Aug. 20, die ein negatives Vorzeichen. Die Bären werden jetzt versuchen, zu brechen unten $174.461, das intraday tief am Aug. 15. Wenn diese Unterstützung verletzt ist, wird der abwärtstrend fortgesetzt und der kryptogeld kann stürzen zu $150.

Die downsloping gleitenden durchschnitten und RSI im negativen Bereich zeigen, dass die Bären die Oberhand haben. Unsere bearishe Ansicht für ungültig erklärt werden, wenn die ETH/USD paar rebounds von $174.461 und Kundgebungen über $204. Die nächste Ebene zu beobachten, auf der anderen Seite werden $235.70. Wir warten darauf, dass sich der trend zu drehen, und den Preis zu stützen oberhalb der 20-Tage-EMA schlägt vor, einen Handel mit es.

XRP/USD

Der pullback in XRP ins stocken geraten, der 20-Tage-EMA. Dies zeigt, dass die Händler mit relief-Rallyes zu erhellen Ihre Positionen. Der Preis ist wahrscheinlich wiederholen Sie den $0.225-$0.24508 support-zone. Wenn Bären gelingt, brechen unterhalb der zone, der abwärtstrend wird sich fortsetzen und das nächste Ziel zu sehen, auf der Kehrseite wird sein, $0.19. Mit den beiden gleitenden durchschnitten schräg nach unten und der RSI in der Nähe der überverkauften zone, Vorteil ist eindeutig mit trägt.

Im Gegensatz zu unserer Annahme, wenn die Bullen verteidigen die support-zone, die XRP/USD paar konnte wieder versuchen aufzusteigen, die 20-Tage-EMA. Wenn der Preis trägt oberhalb der 20-Tage-EMA, es wird ein Zeichen sein, dass der aktuelle Zusammenbruch war ein bear trap. Ein solcher Schritt könnte bieten eine hervorragende langfristige Kaufgelegenheit mit einem attraktiven Risiko-Ertrags-Verhältnis. Bis dann, bleiben wir neutral auf das kryptogeld.

BCH/USD

Bitcoin Cash (BCH) hat sich nach unten von der 20-Tage-EMA. Dies ist ein bearisches Zeichen. Es hat eine kleine Unterstützung an der Trendlinie des aufsteigenden Kanals, unterhalb derer es retest der Nackenlinie der Kopf und die Schultern (H&S) Muster.

Eine Aufschlüsselung und schließen (UTC-Zeit) unter dem Ausschnitt Runden das H&S-Muster, das ist eine riesige negative. Die erste Unterstützung auf der Unterseite bei $166.98, aber wenn es nicht zu halten, die Tropfen erweitern können, um $105. Die downsloping gleitenden durchschnitten und RSI im negativen Bereich schlagen vor, dass die Bären die Oberhand haben.

Unsere bearishe Ansicht verworfen werden, wenn der BCH/USD paar fällt aus dem Ausschnitt. Wir wiederum positiv, wenn der Preis erhält über $360. Bis dahin empfehlen wir, dass Händler an der Seitenlinie bleiben.

LTC/USD

In einem starken abwärtstrend, der pullbacks gar nicht erreichen der 20-Tage-EMA. Das ist das, was passiert ist in Litecoin (LTC), wie der rebound von der 61,8% Fibonacci retracement level im Sande verlief gut aus vor dem erreichen der 20-Tage-EMA.

Die LTC/USD-paar ist wahrscheinlich zu Ausfall von $69.9227 und drop auf die nächste Unterstützung bei $58. Wenn diese Unterstützung bricht auch, ein Rückgang um $49.3305 in die Karten. Die downtrending gleitenden durchschnitten und RSI in der Nähe der überverkauften zone vorschlagen, dass die Bären das Kommando.

Unsere bearishe Ansicht für ungültig erklärt werden, wenn die bulls verteidigen $69.9227 und treiben das paar wieder oberhalb der 20-Tage-EMA. Wir empfehlen, die Händler warten auf den Niedergang zu Ende und ein neues kaufen-setup-Formular vor dem Eintritt in einen frischen Positionen.

BNB/USD

Binance Münze (BNB) hat wieder nach unten gedreht von der 50-Tage-SMA. Dies ist die Dritte derartige Anlass in den letzten Tagen, wenn die bulls haben es versäumt, Skala oberhalb der 50-Tage-SMA, das ist ein bearisches Zeichen. Der Preis kann jetzt Tauchen, um die starke Unterstützung von $26.202. Wenn dieses level bricht, ein Sturz auf $24.1709 wahrscheinlich ist.

Das BNB/USD paar wurde zu den stärksten altcoins. Eine anhaltende Schwäche wird es zeigen, dass auch die starken Bastionen bröckeln. Ein Bruch unter $24.1709 beginnt ein abwärtstrend, können in der Folge zu einem Rückgang um $18.30.

Umgekehrt, wenn die Bullen verteidigen $26.202 oder $24.1709, kann es bleiben range-gebunden für ein paar Tage. Wir werden warten, bis der Preis zu stützen oberhalb der 50-Tage-SMA, bevor die Empfehlung einer long-position in der it.

EOS/USD

Die prallen an der starken Unterstützung von $3.30 im Sande verlaufen zu $3.8013 am Aug. 19. Dies ist ein bearisches Zeichen, denn es zeigt, dass die Käufer nicht bereit sind, höhere Preise zu zahlen, um zu kaufen EOS. Wenn der Preis bricht nach unten von $3.30, alle Händler, die haben während der letzten dip auf $3.30 wird unter Verlust.

Den Verlust vertieft, Sie könnten gezwungen werden, zu schließen Ihre Positionen. Die nächste Unterstützung unterhalb von $3.30 ist $2.69 und unten, $2.18. Die downtrending gleitenden durchschnitten und RSI in der Nähe der überverkauften zone zeigen, dass Bären sind in den Fahrersitz.

Unsere bearishe Ansicht für ungültig erklärt werden, wenn aggressive Bullen wieder kaufen näher zu $3.30. Wenn der nächste rebound stark, die EOS/USD paar konnte Versuch, um aus den 20-Tage-EMA wieder. Das paar hat sich nicht geschlossen (UTC-Zeit) oberhalb der 20-Tage-EMA da unten brechen es auf Juni 26. Wenn der Preis trägt oberhalb der 20-Tage-EMA, es wird signalisiert, dass die Käufer sind zurück im Spiel. Bis dahin empfehlen wir, dass Händler an der Seitenlinie bleiben.

BSV/USD

Die Bullen kämpfen um die push Bitcoin SV (BSV) höher. Obwohl es geschlossen über die 20-Tage-EMA auf Aug. 19 es schnell in umgekehrter Richtung auf den nächsten Tag. Dies deutet auf einen Mangel an überzeugung unter den Käufern. Beide gleitenden Durchschnitte sind schräg nach unten marginal und der RSI im negativen Bereich, was zeigt, dass die Bären einen leichten Vorteil.

Wenn die BSV/USD-paar taucht unter $123.67, kann es erneut die wichtige Unterstützung bei $107. Dies ist eine wichtige Ebene zu beobachten, weil wenn es Risse, ist der nächste halt wird $92.933 und unten, dass das paar möglicherweise abgeschlossen, ein 100% – retracement der Rallye und Tauchen zu $48.64.

Dennoch, wenn die Bullen verteidigen $107, wir sehen möglicherweise eine recovery-Versuch, die auf Widerstand stoßen auf die gleitenden Durchschnitte. Trader sollten warten, für ein buy-setup zu bilden, vor der Gründung von frischen long-Positionen in der it.

XMR/USD

Es ist schwierig, vorherzusagen, die Bewegung innerhalb einer Reihe. Obwohl Monero (XMR) brach der gleitenden Durchschnitte, die es versäumt, zu erreichen $98.2939. Es stellte sich nach unten von $90.95 und ist auf dem Weg auf die nächste Unterstützung bei $72.

Wenn $72 Risse, ist es ein signal für eine tiefere Korrektur bis $60 und wenn dieses Niveau ebenfalls nicht halten, der Rückgang von bis zu $50. Allerdings, wenn $72 hält, der XMR/USD paar bewegt bis zu den gleitenden durchschnitten und oben auf $98.2939. Wir würden vorschlagen long-Positionen auf eine starke abprallen, $72, aber wenn dieses level bricht, sollten Händler warten an der Seitenlinie.

XLM/USD

Die bulls scheiterten push-Stellar (XLM) – zurück über $0.072545, das ist ein bearisches Zeichen. Es gibt einen Mangel an Nachfrage, auch auf dem jährlichen Tiefstand. Die Bären werden nun versuchen, für die Wiederaufnahme des Abwärtstrends. Beide gleitenden Durchschnitte sind nach unten verlaufende und die RSI ist nahe am überverkauften Bereich, was bestätigt, dass der Weg des geringsten Widerstandes ist der Nachteil. Die nächsten Gegner zu beobachten, ist von $0,05.

Wenn sich der trend dreht sich nach unten, viele Male, der Preis fällt unlogisch Ebenen von Furcht Griffen Händler und Sie werfen Ihre Positionen, wenn Sie können es nicht ertragen den Schmerz nicht mehr. Daher ist es am besten zu vermeiden, den Kauf in einem abwärtstrend, bis einer unten ist.

Ein weiteres mögliches Kaufsignal liegt vor, wenn ein Ausfall schlägt fehl, in Fahrt zu kommen und schnell umgedreht. Wenn die XLM/USD-paar dreht sich um von aktuellen Ebenen und Skalen oberhalb der beiden gleitenden Durchschnitte, ist es ein signal für eine wahrscheinliche Trendumkehr.

Markt Daten zur Verfügung gestellt von der Börse HitBTC.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>