Открыть меню

Präsident von Uganda zu Führen Blockchain-Konferenz in Kampala im Juli


Der Präsident von Uganda, Yoweri Museveni, wird amtieren, der 2019 Afrika Blockchain-Konferenz laut einem Bericht von Kabuubi Medien Afrika am 24 Juni

Laut dem Bericht, Der 2019 Afrika Blockchain Konferenz — nicht zu verwechseln mit Der Blockchain Afrika-Konferenz 2019, erfolgte im April — findet vom 3. Juli bis 4. Juli, und das Thema ist ” Afrika 4.0: Vorbereitung von Afrika, für die 4. Industrielle Revolution.’ Die Konferenz-Themen wird berichten zufolge gehören fintech, payment-Systeme und die Zukunft der Bildung.

Präsident Museveni angeblich unterstützt die Verwendung von blockchain-Technologie in Uganda während seiner Antrittsrede. Museveni sagte zitierten vier Wirtschaftsbereichen, die er glaubt, sollten unterstützt werden durch die blockchain-Technologie: Landwirtschaft, Herstellung und Verarbeitung, Dienstleistungen und die IKT-Branche.

Blockchain-tech-Unternehmen CryptoSavannah wird angeblich einer der Organisatoren für die 2019 Konferenz. Der Direktor der Gesellschaft, Noah Baalesanvu, kommentierte die Reifung von cryptocurrencies in Afrika, nämlich:

“Während zunächst nicht getrübt durch Betrügereien und Nachteile, erhebliche-Wert bewegt hat, um cryptos mit den wichtigsten Märkten wie Nigeria, Kenia und Südafrika mit einer signifikanten crypto-Betriebe auch die trading-Aktivitäten.”

Im Jahr 2018, CryptoSavannah eine Partnerschaft mit der major kryptogeld exchange Binance zu gewinnen finanzielle Unterstützung für die blockchain Wachstum in Uganda. Binance CEO Changpeng Zhao behauptete, dass seine Organisation würde es schaffen Tausende von Arbeitsplätzen im Land, twittern:

“@binance partner mit @cryptosavannah @AggieKonde @HelenHaiyu zur Unterstützung Ugandas wirtschaftliche transformation und die Jugendbeschäftigung durch die blockchain, umarmt die 4. industrielle revolution. Wir tun dies durch die Schaffung von tausenden von Arbeitsplätzen und bringen Investitionen in Uganda.”

Wie bereits berichtet von Cointelegraph, Binance Charity Foundation eine gemeinsame Absichtserklärung unterzeichnet, mit einer nicht-Regierungs-Organisation aus Uganda, die im April. Das MoU zielt auf die Stärkung des Bildungs-system von Kampala durch die Bereitstellung einer Vielzahl von Materialien, angefangen von solar-panels sanitary pads.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>