Открыть меню

Peter Thiel-Backed-Electronic-Brokerage-Unternehmen Tagomi Startet


Tagomi Holdings Inc., eine elektronische brokerage startup unterstützt durch die PayPal-Mitbegründer Peter Thiel ‘ s venture-capital-Unternehmen, ins Leben gerufen hat, nach a Dez. 17 Pressemitteilung.

Tagomi ist ein elektronischer Broker für digitale Inhalte. Die festen Angebot zählen unter anderem die cross-market execution -, Kapital-management, post-Trade-reporting sowie die Abrechnung und die ambulanten Dienste.

Laut Chief Executive Officer von Tagomi, Jennifer Campbell, die Firma zielt auf eine Vereinfachung der operativen Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Handel mit digitalen assets. Das Unternehmen bietet Kunden, die “bedürfen der institutionellen operativen standards.”

Als Cointelegraph berichtete im Oktober, institutionelle Investoren ersetzt-high-net-worth individuals als die größten Käufer von kryptogeld-Transaktionen über $100.000. Ein Aktueller Bericht von Diar besagt, dass institutionelle Investoren haben sich verschoben, um over-the-counter (OTC) Märkte.

Tagomi berichten zufolge hob $16 Millionen aus einer solchen Branche wie Peter Thiel ‘ s Founders Fund investiert in Technologie-Unternehmen, seed-stage-investment-Fonds, SV Angel, private equity-und venture-capital-Unternehmen Gemeinschaftliche Fonds, und andere.

Founders Fund zunächst angekündigt, seine Pläne zu investieren in Tagomi im Mai 2018, so berichtet WSJ. Thiel berichten zufolge sagte dann, dass Bitcoin (BTC), konnte das digitale äquivalent von gold, sowie eine mögliche Absicherung auf dem Markt.

In diesem Monat, von Thiel vorgeschlagen, dass “Sehnsucht” Bitcoin eher als Kurzschluss ist besser trading-Strategie. Trotz dieser, er gab eine Wahrscheinlichkeit von bis zu 80 Prozent, dass die weltweit erste kryptogeld würde letztlich wertlos geworden.

Später im Juli, EOS-developer-Block.eine gesicherte Investitionen von Thiel zusammen mit der crypto-mining-hardware-Milliardär Jihan Wu von Bitmain. Zu der Zeit, Thiel wurde gemunkelt investiert zu haben, bis zu $20 Millionen in Bitcoin durch Gründer-Fonds.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>