Открыть меню

Peter Schiff ‘Gesteht zu’ Bitcoin Profitabel, Aber nicht mehr Erfolg als Geld


Bitcoin (BTC) – Skeptiker Peter Schiff hat zugegeben, dass das halten des kryptogeld ist profitabel, aber behauptet, es wird “nie” konkurrieren mit der fiat-Währung.

In einem tweet am Feb. 18, Schiff, bekannt als eine heftige Bitcoin-Kritiker und langjähriger gold-bug, “räumte ein,” dass sich das kryptogeld in den vergangenen zehn Jahren war eine erfolgreiche Investition.

Schiff: BTC Investoren “viel Geld verdienen”

“Ich gebe zu, dass jeder, der gekauft #Bitcoin vor 10 Jahren und es verkauft, heute werden eine Menge Geld”, schrieb er.

“Aber ich habe nie gesagt, der Preis des Bitcoin konnte sich nicht erheben. Ich habe nur gesagt, Bitcoin würde nie gelingen, als Geld. Nichts ist passiert in den vergangenen 10 Jahren hat mich eines besseren belehrt!”

Nachdem sich die wallet-Passwort, die er übernommen, die er verloren hatte, Schiff nun wieder einmal die Besitzer von rund 0,4 BTC, das Ergebnis einer Spendenaktion, die versucht zu bieten, die ihn zu seinen Leistungen im letzten Jahr.

Während die anti-Bitcoin-Rhetorik hat sich seitdem fortgesetzt, Schiff erschien, spürbar verärgert, während der Zeit, als er dachte, seine Positionen waren für immer verloren.

Seine Letzte Beschwerde, nach wie vor, mittlerweile erhalten wenig Sympathie unter den Twitter-NutzerInnen. Bitcoin-freundliche Reisebüro, TravelbyBit, war unter den Antworten.

“#Bitcoin ist es gelungen, als Geld,” das Unternehmen schrieb.

Schiff zusätzlich gesagt, dass Real-time-host Max Keiser der sich geweigert hatte, mit ihm zu debattieren, an diesem Wochenende die episode von news review zeigen Infowars. Als Cointelegraph berichtet, Keiser die Gelegenheit genutzt, um “offiziell” ändern seine Bitcoin-Preis-outlook von $100.000 bis $400,000.

Schlagen gold im eigenen Spiel

Als Saifedean Ammous notiert in seinem populären Buch “Die Bitcoin-Standard” in Bezug auf die technischen Eigenschaften, die Bitcoin besitzt nicht nur die drei grundlegenden Attribute benötigt Geld, aber nicht so deutlich besser als fiat.

Seine fixe Lieferung, nicht zu manipulieren, gibt Anlass zu der Beschreibung von Bitcoin als “digitales gold”, etwas, das Schiff hat lange versäumt, zu widerlegen.

Die Idee, dass Bitcoin könnten bald reißen die Marktkapitalisierung der weltweit gesamten physischen Goldreserven bleibt ein heißes Thema der Debatte.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>