Открыть меню

Overstock ist tZERO zu Starten Broker Händler im Ersten Halbjahr 2020


Overstock ist blockchain arm tZERO dient der Einleitung seiner kryptogeld-und digital-asset-broker-dealer-service in der ersten Hälfte des Jahres 2020.

In einem Brief an Investoren veröffentlicht am Jan. 30, tZERO CEO Saum Noursalehi sofern ein Rückblick auf die Fortschritte des Unternehmens im letzten Jahr und hob tZERO Ziele für 2020. Eines der wichtigsten Ziele des Unternehmens ist, um roll-out einer digitalen assets broker dealer in der ersten Hälfte des Laufenden Jahres, genannt tZERO Märkte.

Noursalehi sagte, dass das Unternehmen arbeitet eng mit den Aufsichtsbehörden über die Materie, und fügte hinzu, dass “dies ist eine wichtige initiative wird es uns ermöglichen, an der Integration unserer web-und mobile-app-Erlebnisse in der Zukunft, ermöglichen Investoren Handel mit digitalen Wertpapiere und cryptocurrencies, die auf einer Plattform.”

Wie bereits berichtet, tZERO Boston Sicherheits-Token-Exchange einen Antrag bei der SEC zur Genehmigung der Einführung eines Marktes für börsennotierte registriert security-Token, die im Oktober 2019. Der Austausch gebeten fordert die Kommission auf, “verabschieden, die Regeln für den Handel von Beteiligungsrechten auf den Austausch”, die “funktionieren würde eine vollständig automatisierte, Preis/Zeit-Priorität execution system für den Handel mit” security Token.'”

Broker Händler erhalten das grüne Licht aus der SEK.

Im letzten November, den Hafen, eine digitale Plattform für alternative Anlagen, erhielt einen transfer agent Lizenz von der SEC. Die Lizenz ermöglicht Hafen zu pflegen finanziellen Aufzeichnungen von Sicherheits-token Eigentum, verfolgen Sie den Kontostand und zahlen Dividenden, während zieht blockchain Unternehmen, die schauen, um die Durchführung Reg A+ – Angebote.

Die blockchain-based startup Blockstack war die erste digitale token-Angebot zu erhalten, grünes Licht von der SEC zum ausführen einer 23 Millionen US-Dollar investment-Runde im Rahmen der Verordnung A+. Gründer von Blockstack Muneeb Ali und Ryan Shea angeblich verbrachte 10 Monate und ungefähr $2 Millionen, die der Genehmigung durch die SEC für eine Reg-A+ – Angebot.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>