Открыть меню

Online-Petition für Ross Ulbricht Release Sammelt 275K Signaturen


Eine petition auf das Weiße Haus zu release Ross Ulbricht, der Schöpfer des dark web-Marktplatz Silk Road, hat sich mehr als von 275.000 Unterschriften.

FreeRoss.org — einer initiative von einer Gruppe Ulbricht ‘ s Familie, Freunde und Unterstützer — hat gesagt, dass der Schwung weiter zu wachsen und dass Sie spüren, dass eine Lösung “könnte bald kommen.”

Durch ein update auf die online-Petitionen-Webseite veröffentlicht am März 19, FreeRoss.org behauptete Ross “doing fine”. Sie haben auch berichtet, dass die Besuche abgebrochen wurden, für 30 Tage, als vorbeugende Maßnahme gegen die COVID-19-Pandemie.

Die online-petition hofft, zu erreichen über 300.000 Unterschriften.

Ross nicht “Fair behandelt”

Die Gruppe der Familie und Freunde von Ulbricht versichert, dass die doppelte lebenslange Haftstrafe ohne Bewährung ist eine “Fehlgeburt der Justiz,” und er war “nicht Fair behandelt,” die behaupten, die Unterstützung von mehr als 200 Organisationen, darunter viele Mitglieder der kryptogeld-community.

Darüber hinaus Ulbricht-Anhänger werfen der Bundes-Ermittler der Korruption, neben der Staatsanwaltschaft Fehlverhalten und verfassungsrechtliche Verstöße.

Tim Draper fordert Ulbricht ‘ s release

Am Dezember 14, 2019, Cointelegraph berichtet die Worte von Milliardär-investor Tim Draper, der für die Freigabe der Silk-Road-Gründer in einem interview mit Fred Schebesta von der Crypto-Finder video-podcast:

“Er wurde im Gefängnis für eine Weile. Holen Sie ihn heraus. Ich heule, wenn meine Katze geht in einen Käfig, es reißt mir das Herz heraus, wenn diese Gefangenen gehen in die Käfige.”

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>