Открыть меню

Offizielle chinesische Währung Renminbi zu Werden Kryptogeld, Experte Sagt


Donald Tapscott, executive chairman der Blockchain Research Institute, erklärte, dass die offizielle chinesische Währung, der renminbi (RMB), wird ein kryptogeld, in einem interview mit Bloomberg auf April 17.

In dem interview, Tapscott offenbart, dass er vor kurzem bei einem treffen mit der Vize-Vorsitzende der kommunistischen Partei in China, erinnerte daran, dass Präsident Xi Jinping denkt, dass die blockchain ist eine der wichtigsten Technologien für die Zukunft des Landes.

Das sprechen über die Regierung Verbot kryptogeld Austausch, Tapscott erklärte, dass China erwägt Verbot kryptogeld Bergbau, und fügte hinzu:

“Es ist nicht wirklich notwendig, das zu tun [, Verbot von Börsen und mining], weil in 20 Jahren sind wir nicht mit bitcoin in China. Chinesische Leute verwenden den RMB, nur der RMB wird zu einem kryptogeld. Die central bank of China verwandelt es in eine digitale Währung.”

Bei der Frage, ob dezentrale Börsen sind in China — die bisher gebannt ursprünglichen Münze-Angebote (ICOs) — Tapscott sagte, dass Sie konnten, obwohl die Regierung hat eine ernsthafte Haltung gegenüber der Einschränkung der digitalen Währungen.

Tapscott vorgeschlagen, die dezentralen Austausch wird schließlich Dominieren zentralisierte lieben Dank für Ihre angebliche Fähigkeit zur Transparenz und zu identifizieren “schlechtes Verhalten.” Alle Vermögenswerte, einschließlich der traditionellen wie Wertpapiere, wird angeblich auf dezentraler Austausch, sagte Tapscott.

Die chinesischen Behörden haben lange diskutiert mögliches Verbot von kryptogeld-mining. Die Nationale Kommission für Entwicklung und Reform (NDRC) hat berichten zufolge enthalten crypto-mining als Teil des Entwurfs für eine überarbeitete Liste der industriellen Tätigkeiten, die die Agentur beabsichtigt geschlossen, weil Sie “es fehlte die Sicherheit in der Produktion Voraussetzungen, ernst Verschwendung von Ressourcen, verschmutzt die Umwelt”, unter anderem Fragen.

Jedoch das Land bleibt ein wichtiger Spieler in den bitcoin-Markt, mit den meisten der größten bitcoin-mining-pools gesteuert von lokalen Organisationen. Bis Mitte 2018, crypto-mining-Betreiber Bitmain angeblich betrieben so viele wie 11-mining-Farmen in China, und daher wäre weitestgehend durch die NDRC wird berichtet, plant.

Wie bei blockchain, China ist berichten zufolge eine weltweit führende Rolle in der Anzahl der blockchain Projekte, die derzeit im Gange in dem Land. Es gibt 263 blockchain-Projekte in China, Buchhaltung für 25% der globalen Gesamtmenge.

Letzten Monat, ein multi-Jahres-Projekt, genannt der “Umsetzungsplan für die Förderung der Verkehrsinfrastruktur Entwicklung” vorgestellt wurde in der Provinz Jiangsu. Nach dem plan, die blockchain wird eine der Technologien, die lokalen Behörden in die Instandsetzung der lokalen Infrastruktur.

4 Kommentare Kommentar Hinzufügen…

  • MEIN TASCHENGELD

    Nichts wird Einfluss auf die Händler, wie Sie bereits gegangen für peer-to-peer-Austausch. Und wenn man schlau genug ist wird er entfernt. Die Annahme blockchain aber nicht bitcoin, warum?

    Antwort

  • Spy-Gadget-Mieten

    “Es ist nicht wirklich notwendig, das zu tun [, Verbot von Börsen und mining], weil in 20 Jahren sind wir nicht mit bitcoin in China. Chinesische Leute verwenden den RMB, nur der RMB wird zu einem kryptogeld. Die central bank of China verwandelt es in eine digitale Währung.”

     

    Das ist eine der dümmsten Aussagen konnte jeder Möglichkeit. Wenn Sie KÖNNTEN WÜRDEN Sie aber, weil Sie Können nicht, Sie ist nicht.

     

    Vergessen Sie Es!!!!

     

    Zzzzzzzzzz

    Antwort

  • balamuralie M

    Kryptogeld spielt wichtige Rolle heutzutage.

    Antwort

  • Mydas OTC

    Donald weiß nichts über China.

     

    “Tapscott offenbart, dass er vor kurzem bei einem treffen mit der Vize-Vorsitzende der kommunistischen Partei in China” – Was bedeutet das überhaupt? Stellvertretender Vorsitzender von was? Die gesamte CCP? Er wohl Sprach der stellvertretende Vorsitzende der einige denken, danke. Es gibt keinen Weg, er hat die Kopfnuss bekommen, ein treffen mit jemand signifikante.

     

    Die chinesische Regierung ist pro-blockchain-Technologie, aber sehr vorsichtig mit kryptogeld. Der Finanzsektor hat schon immer unter strenger Kontrolle der Partei gibt es jedoch eine Menge Freiheit in der Bewegung von Bargeld in China und cash ist sehr bevorzugt für seine Privatsphäre und Anonymität. Der Markt in China nicht akzeptieren würde eine zentralisierte digitale Währung zu ersetzen, bitcoin oder in Bar. Der Markt verfügt bereits über Alipay und Hause Tencent Zahlen.

     

    Eindeutig Donald ist Rauchen etwas gutes.

    Antwort

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>