Открыть меню

NYAG Vorwürfe “Gefüllt Mit Ungenauigkeiten”, Sagt Bitfinex Brief an die Anwender


Kryptogeld Börse Bitfinex erklärte, dass die jüngsten Anschuldigungen durch den New Yorker Generalstaatsanwalt (NYAG) über die exchange-Insolvenz “, gefüllt mit Ungenauigkeiten und falschen Behauptungen.” Der Austausch machte die Behauptung in einem Brief sehen von Cointelegraph, per E-Mail an Bitfinex-Nutzer heute, 27. April.

Der Brief wurde unterzeichnet von den exchange-CEO Jean Louis van der Velde. Der Brief gibt an, dass das Material, welches gegen die exchange nicht als, eine Zivil-oder strafrechtliche Beschwerde und erklärt:

“Insbesondere wollen wir Ihnen versichern, dass die Behauptung, dass wir “verloren” haben 850 Millionen US-Dollar ist kategorisch falsch.”

Der Austausch weiter erklärt, dass diese Gelder sind in der Tat beschlagnahmt und geschützt in mehreren GERICHTSBARKEITEN, einschließlich Polen, Portugal, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten. Zudem ist die Firma behauptet auch, dass es aktiv arbeitet, um zu bewirken, dass diese Mittel freigegeben werden, und ist zuversichtlich, dass es überzeugende Argumente dafür. Darüber hinaus Bifinex angemerkt:

“Und seien Sie versichert, dass wir energisch Herausforderung, die falsche Behauptungen aufgestellt, die von der New York Attorney General’ s office in Ihrer Einreichung.”

Lasly, Velde behauptet, dass der exchange arbeitet eng mit Regulierungsbehörden weltweit, und fordert die Benutzer zur Adresse noch Fragen zu ihm oder anderen Führungskräften.

Als Cointelegraph früher berichtet heute, zwei Bitfinex Aktionäre sagte, dass Sie nicht beunruhigt durch das NYAG die Vorwürfe gegen die Börse. Die Firma ‘ s chief financial officer berichten zufolge sagte ein weiterer Anteilseigner, die “Notwendigkeit[s] ein paar Wochen, und die Gelder werden nicht blockierten.”

Blockchain-Daten zeigt, dass Anfang dieser Woche, der Austausch hatte auch zurückgezogen Fonds im Wert von fast $90 Millionen von den kalten Brieftasche.

6 Kommentare Kommentar Hinzufügen…

  • Chato Tibor

    Okay, wo sind die Beweise? nur Annahmen. Alles dreht sich um New York Kunden und btf ist nicht, mit Ihnen zu arbeiten, da 2018, wenn NY Kunden betrogen Dokumente für KYC, nicht das Unternehmen Schuld ist

    Antwort

    • Robin Crypto Roy Chato Tibor

      Warten auf die bitfinex Untersuchung..

      Antwort

    • Robin Crypto Roy Chato Tibor

      Warten auf die bitfinex Untersuchung

      Antwort

  • Robin Crypto Roy

    Das ist toll, bitfinex zumindest gab eine offizielle Antwort

    Antwort

  • ERDE JORDAN

    Okay, hoffe nur, dass bitfinex wird ausreichend kommen aus der situation. Wie vor ein paar Jahren

    Antwort

  • Eine Milliarde

    alle Börsen haben dunkle Seiten. für all die Zeit, ich Handel bei bitfinex gab es keine Probleme. so

    Antwort

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>