Открыть меню

New York Sagt der Richter, Telegramm Kann nicht Verteilen Gramm Außerhalb der USA Entweder


Ein New Yorker Richter hat entschieden, dass die einstweilige Verfügung Sperrung Telegramm von der Erteilung Ihrer Gramm-Token erstreckt sich auf alle Personen in den Vereinigten Staaten und in übersee.

Am 1. April, US Bezirk Richter P. Kevin Castel, reagierte auf die verschlüsselte messaging-Firma-bitte um Aufklärung als um den Umfang des Gerichts 24. März einstweiligen Verfügung. Er verweigert Telegramm bewegen zu verteilen-Token, die von nicht-US-basierte Teilnehmern seines 2018 initial coin offering (ICO).

Rund 1,27 Milliarden Dollar, der die Einnahmen zur Finanzierung der Entwicklung des Telegramms Open Network (TON) kam aus übersee-Investoren

Richter Castel Seiten mit SEC

Das Gericht einseitig mit der Argumente gelegt, die von der US Securities and Exchange Commission (SEC) in Antwort auf Telegramm die Anfrage für Klarheit.

Richter Castel, sagte das Telegramm aus kein argument gegen den Antrag der einstweiligen Verfügung in seinem Appell und sagte, die vorgeschlagene form der einstweiligen Verfügung — das Telegramm verboten “liefern Gramm an eine person oder Entität” — bekannt gewesen die Kanzlei seit Oktober 2019.

Gericht lehnt Telegramm bid

Das Gericht war überzeugt von Telegramm, die behauptet, es könnte “implementieren Garantien”, um zu verhindern, dass U. S-basierten Investoren nicht in der Lage, um die Gramm-Token.

Der Richter darauf hingewiesen, dass-Telegramm ist fehlgeschlagen, zu zeigen, wie die Schutzvorkehrungen umfassen, die gesetzlichen änderungen zu seinen 2018 Gramm Purchase Agreements. Das Gericht fügte hinzu, dass “die TONNE Blockchain wurde entworfen und bestimmt ist, zu gewähren, die Anonymität für diejenigen, die kaufen oder verkaufen, Gramm,” die Behauptung, dass “jede Einschränkung, wie an den eine ausländische Erste Käufer konnte weiterverkaufen Gramm wäre zweifelhaft realen Durchsetzbarkeit.”

Die Richter betonten auch, dass Telegram die Vorschläge, die gemacht wurden, lange nachdem pre-Arrest Entdeckung beendet hatten, verhindern, dass die SEC in der Lage, eine Herausforderung für die Wirksamkeit der Bestimmungen, die von der Firma angeboten.

Gemeinschaft kann starten TONNE sowieso

Der TON Gemeinschaft hat vorgeschlagen, dass es möglicherweise starten Sie die Netzwerk-selbst trotz des EuGH-Urteil — mit-Vertreter Fedor Skuratov erzählt Cointelegraph, dass “die Gemeinschaft war bereit, für dieses Szenario” auf März 26.

Nach Skuratov, “niemand kann verhindern, dass die Einführung von TON von einer anderen Entität, eine person oder Gemeinschaft, denn TON ist ein Dezentrales open-source-Lösung.”

Skuratov Hinzugefügt: “Schon, es gibt zwei verschiedene test-Netzwerke und innerhalb der Gemeinde gibt es mindestens eine Gruppe die Planung zu starten.”

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>