Открыть меню

New Jersey Gouverneur Zeichen Bill zu Etablieren Blockchain-Task-Force


Gouverneur von New Jersey, Phil Murphy vor kurzem unterzeichnete bill S2297, das ist ein Gesetz zu schaffen, eine so betitelte New Jersey Blockchain Initiative Task Force. Der Zweck der task-force ist angeblich zur Studie blockchain Lösungen zum nutzen des Staates.

Die Nachricht, dass Murphy übergeben dieses Gesetz kommt durch eine Ankündigung auf der offiziellen Webseite des Staates New Jersey am Aug. 8. Laut der Pressemitteilung der taskforce untersucht die Risiken und Belohnungen in Bezug auf die blockchain und verteilt ledger-Technologie; public blockchains, private blockchains und Konsens-algorithmen, aktuelle Projekte und Anwendungsfälle rund um die Welt und deren Potenzial innerhalb des Staates; und welche Gesetze könnten geändert werden, für eine sichere und papierlose Aktenführung.

Task force compile sechs-Monats-Bericht

Die task-force enthält 14 Mitgliedern, die ernannt werden von Beamten in verschiedenen Positionen bei der Regierung.

Die Gruppe wird 180 Tage nach der ersten beruft, um einen Bericht über seine Feststellungen und wird eine Kosten-nutzen-Analyse der Einführung blockchain tech in Behörden, sowie die Kraft der Empfehlungen über die Implementierung solcher Lösungen.

Die task force geleitet wird Sie von den Staaten Chief Technology Officer Chris Rein. Rein bemerkte, dass er war “begeistert, zu bewerten und mitzugestalten, wie unsere Regierung am besten einsetzen und optimieren, blockchain-Technologie.”

Senator James Strand, der Sponsor der Rechnung, kommentiert, wie er fühlt sich zuversichtlich, dass die blockchain hat einen Platz in der lokalen Regierung als eine Art Sicherheitsmaßnahme:

“In einem Zeitalter, in dem digitale Informationen zu schützen, blockchain ist eine technologische innovation, die den Schutz vor Hackern und diejenigen, die stehlen unsere Daten […] ich glaube, dass unabhängig von der taskforce, die sich entscheidet, es ist ein Ort für die blockchain verwendet werden, in den lokalen Regierungen zu schützen Sie vor den ständig wachsenden Gefahren des Internets.”

Durchsetzung von Regulierungen für crypto in New Jersey

Wie bereits berichtet von Cointelegraph, der Staat New Jersey hat vor kurzem Schritte unternommen, um seine Bürger zu schützen gegen zwei angeblich betrügerische erste Münze-Angebote (ICOs). Das Bureau of Securities in New Jersey hat behauptet, dass das Unternehmen Zoptax und Unocall in Betrügereien verwickelt sind, über Ihre nicht registrierten ICOs, und hat Sie aufgefordert, zu Ende, Ihr Angebot sofort. Das Präsidium behauptet, dass die beiden Unternehmen hatten zuvor ausgegebenen “materiell falsche und irreführende Aussagen und/oder das weglassen von staatlichen wesentlichen Fakten im Zusammenhang mit dem Angebot und Verkauf der Wertpapiere.”

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>