Открыть меню

Neue Bitcoin-ETF-Vorschlag Eingereicht Bei der SEC von Gold-Fonds-Veteran


Delaware-basierte asset-manager Kryptoin Anlageberater angewendet, die bei der United States Securities and Exchange Commission (SEC) zu starten, einen Bitcoin (BTC) Exchange Traded Fund (ETF) auf Okt. 15.

Eine Bitcoin-ETF an der New York Stock Exchange

Nach der Einreichung-Dokument, veröffentlicht von der SEC, der Kryptoin Bitcoin-ETF Trust gemeint ist, gehandelt an der New York Stock Exchange Arca. Vor allem das ETF-Produkt ist so konzipiert:

“[ … ], Das die Exposition gegenüber bitcoin zu einem Preis, der repräsentativ für die tatsächliche bitcoin-Markt, wo die Anleger können kaufen und verkaufen, Bitcoin, abzüglich der Kosten der Treuhand-Operationen.”

Das Unternehmen Pläne zu halten Bitcoin und den Wert der Anteile des trust gemäß der Chicago Mercantile Exchange Bitcoin Referenzkurs. Das kryptogeld abgehalten werden, zu einem unbestimmten Dritten versichert, die Depotbank, die ist auch geregelt unter dem Investment Advisers Act von 1940.

Die SEC-Einreichung auch details, die das Vertrauen halten Bitcoin “in der Suche, um sicherzustellen, dass der Preis des Trust-Aktien spiegelt die tatsächliche bitcoin-Markt.”

Aber das Vertrauen nicht zu kaufen oder zu verkaufen, Bitcoins direkt, sondern erwirbt es über Aktien, die sogenannten “Körbe.” Der Bericht fährt Fort:

“Stattdessen, wenn Sie verkauft oder einlöst, seine Aktien, dies wird im” in-kind ” – Transaktionen in Blöcken von 100.000 Aktien namens ‘Körbe’ in der Trust-net asset value (‘NAV’). Nur Autorisierte Käufer kann den Erwerb oder die Einlösung von Aktien mit dem Vertrauen, und Sie wird so tun, durch die Bereitstellung von bitcoin zu Vertrauen, im Austausch für Aktien wenn Sie Aktien gekauft haben.”

Eine Bemerkenswerte executive

Ein weiteres bemerkenswertes detail ist, dass der Kopf von exchange-traded product unter Kryptoin ist Jason Toussaint, ehemaliger managing director beim World Gold Council und ex-Vermögensverwalter der SPDR Gold Shares, eine der größten Gold-ETFs der Welt.

Inzwischen, das Rennen zu starten, die erste regulierte Bitcoin-ETF gewinnt zunehmend wettbewerbsfähig.

Früher in diesem Monat, Dokumente enthüllt, dass die Wilshire Phoenix-Fonds aktualisiert hat seine eigene Bitcoin-ETF-Vorschlag bei der SEC eingereicht. Auch in diesem Monat, asset manager Bitweise neben NYSE Arca bestätigt die Absicht, Sie zu refile Ihre Anwendung für eine Bitcoin-ETF nach den neuesten SEC-Ablehnung.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>