Открыть меню

Nein, Es War nicht Craig Wright: Bitfinex Bewegt, $1B in Bitcoin für 48 Cent


Der Ursprung und das Ziel des Fonds zunächst unbekannt geblieben.

Die Transaktion folgten neue Entwicklungen in der Gerichtsverhandlung mit Craig Wright, dem australischen Informatiker, der behauptet, Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto.

Als Cointelegraph berichtet, Wright sagt nun, er kann den Nachweis der Inhaberschaft von 1 Mio BTC ($8,6 Mrd.). Zur Verfügung Beweise dennoch schlägt er hat nur weitergegeben, öffentlich zugängliche Informationen und nicht nachgewiesen hat Eigentum an der bestimmten privaten Schlüssel.

Vor dem hintergrund der Unsicherheit, Wright, ängste waren schon spürbar über einen großen Ausverkauf Auswirkungen auf den Bitcoin-Preis.

Ein fake-tweet von Whale Alert angeblich zeigen sich eine Massenbewegung von 1 Mio BTC begann die online kurz nach Wright ‘ s Ansprüche.

Fake Wal-Alarm-tweet Warnung über 1 Mio BTC Transaktion. Quelle: Telegramm

Kommentatoren so bezahlt viel Aufmerksamkeit auf die $1 Milliarden-Transaktionen mit Wal-Alert-tweet empfangen fast 1000 retweets in unter 12 Stunden.

In der Veranstaltung, doch seine Bedeutung war ein falscher alarm — kryptogeld Börse Bitfinex war das nachfüllen seine hot-wallet.

“Es ist ein 1,5 k BTC nachfüllen von hot-wallet und die resultierende Adresse ändern Bewegung,” CTO Paolo Ardoino bestätigt in einer Antwort.

Bitfinex bezahlt nur 48 Cent für das versenden der Fonds.

Börsen halten 11% der BTC-Versorgung

Börsen mittlerweile sind nun beauftragt, ein größerer Teil der Bitcoin-Versorgung als je zuvor, die neueste Daten zeigen.

Zusammengestellt von monitoring-Ressourcen-Glassnode, die Statistiken zu Bitcoin-exchange-Salden zeigen, dass ab Jan. 8, kontrollierten Sie 2,12 Millionen BTC — 11% der Versorgung.

Bitcoin-exchange-Salden versus Preis, 2011-Gegenwart. Quelle: Glassnode

Dies umfasst sowohl Benutzer Salden und Adressen bekannt sind, gehören zum Austausch, wie cold-wallets und diejenigen, die hinter den Bitfinex Transaktion.

Der trend beschleunigte sich im Laufe der Jahre 2019, trotz der Bemühungen der Gemeinschaft um ein Bewusstsein für die Risiken, die vertrauende Dritte mit Bitcoin privaten Schlüssel. Unter diesen waren ein Schlüssel, der social-media-event organisiert vom Anwalt Trace Mayer, das ist jetzt im zweiten Jahr.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>