Открыть меню

NBA: Brooklyn Nets’ Spencer Dinwiddie Nicht Tokenisierung Seine $34M Vertrag


Die National Basketball Association (NBA) benannte Brooklyn Nets’ – Spieler Spencer Dinwiddie, dass er nicht die tokenisierung seine $34.4 Millionen-Vertrag.

Wie Die New York Times berichtet, Sept. 27, der NBA darauf hin, dass ihm die initiative geht gegen den Tarifvertrag in einer Erklärung gesendet an den Ausgang. Die Anweisung lautet:

“Nach jüngsten berichten, Spencer Dinwiddie zu verkaufen beabsichtigt, Anlegern ein ‘Token-Sicherheit” wird unterstützt von seinen Spieler-Vertrag. Die beschriebene Anordnung ist verboten (C. B. A., die vorsieht, dass ” kein Spieler hat abtreten oder anderweitig auf Dritte seinen Anspruch auf Entschädigung aus dem team unter seiner uniform Spieler Vertrag.'”

Dinwiddie, auf der anderen Seite, erzählt der Steckdose an, er soll zur besseren Veranschaulichung der Kapitalanlagen der Liga Beamten, in der Hoffnung, Ihre Meinung zu ändern. Er äußerte sich über seine initiative:

“Was könnte besser investiert werden in Spieler wie ein fan als ein gewisses Maß von der Haut in das Spiel. […] Mit der Art und Weise meine Werke, wenn ich gut Spiele, dass Spieler-option Jahr und wir teilten den Gewinn im ersten Jahr von meinem neuen Angebot, es weiß es sehr zu schätzen, die Rendite auf diese Investition Fahrzeug.”

Erhöhte fan-Beteiligung

Pro Bericht, durch die tokenisierung der Vertrag ihm erlaubt haben würde, Investoren zu Wetten — und zu nutzen — auf seine Fähigkeit, gut zu spielen, genug zu verdienen, noch mehr lukrativen Vertrag nach dem zweiten Jahr von seinem Geschäft. Als Cointelegraph berichtet Sept. 16, der plan war, damit Investoren kaufen in seinem drei-Jahres – $34 Millionen spielen Vertrag mit seinem team.

Laut den Zeiten, die er beabsichtigt, zu erhöhen $4.95 Millionen auf $13,5 Millionen, indem ein Astraleums-basierte security-token von seiner Firma entwickelte Dream Fan von Aktien. Er auch angeblich soll gewährleisten, um Investoren ein paar Prozentpunkte Zinsen über die Laufzeit des Vertrages und Einstellung der minimalen Investition zu 150.000 US-Dollar.

Als Cointelegraph vor kurzem berichtet, türkischen Fußball-Club Galatasaray Spor Kulübü Pläne zur Einführung des Astraleums-basierten fan-Token in Partnerschaft mit der blockchain Sport-fan startup Socios basierend auf Sport-tokenization-Plattform Chiliz.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>