Открыть меню

Nachdem die Schweiz Besuchen, Crypto-Bedenken Bleiben für US-Behörden


Nach einem Besuch in der Schweiz treffen die Landes-Aufsichtsbehörden, Vereinigte Staaten Gesetzgeber sind immer noch besorgt über Facebook vorgeschlagenen kryptogeld Projekt, Waage.

Besprechungen mit mehreren Agenturen

Laut einer offiziellen Stellungnahme von Vertreter Maxine Waters, Mitglieder des US-Repräsentantenhaus, Ausschuss für Finanzdienstleistungen traf sich mit mehreren Regulierungsbehörden und Gesetzgeber. Diese enthalten das Staatssekretariat für Internationale Finanzfragen, der Eidgenössischen Datenschutz-und öffentlichkeitsbeauftragten und der Finanzmarktaufsicht.

Wie angekündigt, Anfang dieses Monats, der Vertreter hat zu klären, wie verschiedene Schweizer Behörden regulieren Waage und erfahren Sie mehr über den status und die Größe des Projekts. Obwohl hilfreich, sagte Waters der Sitzungen:

“Während ich schätzen die Zeit, dass die Schweizer Regierung die Beamten nahmen, mit uns zu treffen, meine Bedenken bleiben mit so einer großen tech-Firma, um eine privat kontrollierte, alternative, Globale Währung.”

Während einer Reihe von Anhörungen im Kongress Mitte Juli, David Marcus, vice president of messaging products bei Facebook und co-Schöpfer der Waage, sagte, dass die Schweiz ein gutes regulatorischen fit für die Ziele des Projekts.

Doch viele US-Gesetzgeber waren nicht überzeugt und äußerten Bedenken, dass Facebook finden würde, um die Schweiz: so vermeiden Sie rechtliche Kontrolle in einem Zug von aufsichtsarbitrage.

Weitere Untersuchungen und user-Daten

Anfang dieser Woche, Waters erklärte, dass der Kongress würde weiter zu untersuchen, Waage, und dass eine weitere Beurteilung wäre eine Priorität für den Ausschuss für Finanzdienstleistungen, die in der nächsten Legislaturperiode.

Rep. Gewässern, führt der Ausschuss, wurde besonders kritisch von der Waage gegeben Facebook ‘ s Verhalten in der Vergangenheit vis-a-vis Benutzer-Daten und der Privatsphäre, zu sagen, dass es eine “demonstriert, Muster Nichteinhaltung Verbraucher Daten privat, auf einer Skala ähnlich wie Equifax.”

Nach Facebook eingeführt, das whitepaper Libra früher in diesem Jahr, Gewässer verlangt, dass Facebook halt seine Entwicklung während Behörden untersucht das Projekt und seine möglichen Auswirkungen auf die Wirtschaft und die US-Geldpolitik. Zu diesem Zweck Marcus hat gesagt, dass die social-media-Riese Begehen würde, nicht starten Sie die vorgeschlagenen stablecoin, bis Bedenken von der Federal Reserve und andere Aufsichtsbehörden gerichtet waren.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>