Открыть меню

Nach der Prüfung von $7K — Ist Bitcoin Preis Schließlich in der Nähe der Unterseite?


Bitcoin (BTC) eröffnet den Tag bei $7,600 und begann ein starker Rückgang zu finden, tiefen, $6,800 — ein Verlust von knapp über 10%. Der Preis hat da wieder geschoben worden über $7,000 Käufer zeigen Interesse an Preisen, die unterhalb der $7K Griff.

Der Verlust in Bitcoin Bewertung geschleppt hat den gesamten Markt nach unten mit namhaften Verlierer sein Ether (ETH), die verloren hat, Unterstützung bei $150 und gedruckt tiefen von fast -15% auf $137.

Bitcoin-Dominanz ist für die Woche bei 69%, so dass der BTC hat als der Rest der kryptogeld Markt, während die kontinuierliche Abnahme diese Woche.

Kryptogeld Markt täglich anzeigen. Quelle: Coin360

Wochen-chart

BTC USD weekly-chart. Quelle: TradingView

Bitcoin wird sich um 16% auf das wöchentliche öffnen von $8,500. Als der Preis sank auf Vorherige Unterstützung bei $7,600 und die 100-Wochen-gleitenden Durchschnitt (MA), Bitcoin fand keine Unterstützung und verkauft über das 61.8% retracement und bis auf die 65% – retracement des 2019 bull run, wo es gefunden hat, einige intermediate support.

Die Lücke zwischen der Fibonacci-retracement-Niveau von 61,8% und 65% wird manchmal als die “goldene Tasche”, wo die Händler suchen, um profit aus shorts oder long-Positionen. So dies mag erklären, warum einige der Gründe, warum wir gefunden haben, etwas Unterstützung hier. Die 50-Wochen-MA ist auch tätig zur Unterstützung der Preis.

In der Regel die 50-100 Woche moving average cross ist ein Anzeichen für einen Bullen-Markt und das ist durch treten in etwa zwei Wochen. Allerdings, wenn Bitcoin hat geschlossen unter der 100-Wochen-moving average historisch gesehen, war dies gefolgt von der Kapitulation. Das 100-Wochen-MA liegt nun bei der bisherigen wöchentlichen Unterstützung bei $7,600.

Daher wird es der Schlüssel sein, um zu sehen, ob die 100-Wochen-Durchschnitt und der $7,600 level nun zum Widerstand, das wäre problematisch für eine Bullische Szenario.

Die Bullen müssen deshalb schauen, um zu schließen die wöchentliche Kerze, die oben $7,600 was aussieht, um eine hohe Ordnung. Schlüssel-Fibonacci-levels und wöchentlich gleitenden Durchschnitt Unterstützung sind jetzt in der $5K Niveau-und dies wäre normalerweise der Stier die absolute Letzte Verteidigungslinie.

Tages-Chart

BTC USD Tages-chart. Quelle: TradingView

Auf den ersten Blick, dem Tages-chart sieht besonders bearish. BTC Preis konnte nicht finden Unterstützung bei $7,600 und fiel geradewegs durch die Vorherige Unterstützung bei 7.400, welche die launchpad für den Umzug zu $10.000. Es war sehr wenig Preis in Geschichte für trades zu Preisen, die unter dem point of control auf $8,200

Volumen ist stetig gestiegen, durch die nach unten bewegen, mit der heutigen Band wird einen neuen letzten hoch. Der Moving Average Convergence Divergence Indikator — oder MACD — hat auch gedruckt, neue tiefen und illustrieren die Zunahme der bärischen momentum.

Wie nah ist Bitcoin um ein lokales unten?

BTC USD Tages-chart. Quelle: TradingView

Blick auf den Tageschart aus der Ferne, es ist klar, dass Bitcoin ist auf dem Boden des abwärts-Kanals, in dem es firmiert seit Juli.

In der Regel, dies hat sich zu einem Gebiet, in dem das Gleichgewicht begünstigt eine Bullische Umkehr, die Häufig einige Zeit am Boden des Kanals, bevor Sie einen U-turn an der Spitze des Kanals.

BTC USD Tages-chart. Quelle: TradingView

Gebrochen-down von der absteigenden Dreiecks bei $9,550, das technische Ziel, auf den folgenden nach unten bewegen, ist nur über die $6.000.

Dies ist auch ein Bereich, wo es einen vernünftigen Bereich von Interesse, vor allem bei 6.500 US-Dollar, wo ein Sprung in Preis passierte Anfang des Jahres nach einer großen Ausverkauf an spot-Börse Bitstamp — sichtbar wird dies an den großen Volumen-Knoten auf den VPVR-oder Volumen-Profil Sichtbaren Bereich.

Basierend auf technischen Daten und trends allein, es scheint, als gäbe es ein gutes argument für den Bitcoin der Suche nach ein paar Kauf-Interesse in der $6,000 Preisklasse.

Marktstimmung

BTC USD Tages-chart. Quelle: TradingView

Auf der Suche in den verschiedenen Märkten, jedoch einige interessante Unterschiede herausgebildet haben. In Bezug auf das Volumen Verkauf Volumen ist deutlich niedriger als der drop von US $10.000, was bedeutet, dass der Verkauf von Druck kann in der Nähe abzunehmen.

Die spot-Börsen sind Anzeichen für eine Bullische Divergenz auf der öbv, was zeigt der sinkende Verkaufsdruck relativ. Der OTC-Markt in den AGB zeigt sich ein höheres tief, was bedeutet, die Prämie mit der spot-Markt ist gestiegen, die manchmal als ein bullish-Indikator.

Die premium auf dem futures-Markt wurde behoben und ist jetzt in backwardation, was bedeutet spot-Preis über dem futures-Preis. Dies ist Indikativ für eine Bärenstimmung, die oft auch ein frühes Zeichen, dass der Rückgang der Preise kann in der Nähe abzunehmen.

4-Stunden-chart

BTC USD 4-Stunden-chart. Quelle: TradingView

Die 4-Stunden-chart zeigt, dass der Bitcoin erlebt hat, Parabol Rückgang auf niedrigen timeframes wie es brach die wöchentliche Unterstützung. Der RSI ist jetzt stark überverkauft und es gibt auch schon negative Finanzierung, wo die shorts zahlen longs zu kurz sein, die in der Regel Indikativ für eine Bodenbildung Preis aufgrund der übermäßig bearish sentiment im Markt.

Die bounce-in-Preis aus den tiefen hervorgehoben wird, auf der 4-Stunden-chart und die Augen werden auf dieser Ebene für die Unterstützung. Eine enge, auf die täglich unten, es wäre ein schlechtes Zeichen für die Bullen.

Angst & Gier Index. Quelle: alternative.mir

Endlich, die Kryptogeld Angst und Gier-index unterstreicht, dass der Markt jetzt in extreme Angst vor einem Rückgang gegenüber neutral im Oktober.

Erneut Bitcoin-Preis hat in der Regel eine inverse Beziehung mit diesem index und aufzählen könnte einen temporären Boden möglicherweise kurz vor, obwohl der index gesehen hat Tiefs so weit wie 5 auf der Skala.

BTC Bodenbildung Zeichen emerging

Bitcoin-Bullen deutlich verloren haben wichtige Unterstützung bei der 100-Wochen-gleitenden Durchschnitt, der hat geschrieben Probleme in der Vergangenheit, und dies beschleunigt den heutigen Preis sinken. Aber auch andere Indikatoren Volumen, sentiment -, trend-und musteranalysen alle scheinen zu zeigen, dass Anzeichen einer kurz vor dem Boden.

Der Preis Punkt von $7,600 wird eine wichtige Ebene für die bulls zu reklamieren, aber das wird eine Herausforderung, vor allem in der kurzen Frist. Wahrscheinlichkeit würde vorschlagen, BTC/USD brauchen, um zu verbringen ein wenig mehr Zeit zum testen unter $7,000, bevor es eine deutliche zinsbullische Umkehr.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>