Открыть меню

Nach den Krypto-Anarchistischen Traum: 3 Gründe, um Abzulehnen, KYC-und AML – Bitcoin Nachrichten


|
Sterlin Lujan – |

Nach den Krypto-Anarchistischen Traum: 3 Gründe, um Abzulehnen, KYC und AML

Im letzten Jahr, crypto KYC und AML Anforderungen kam platzen auf die Szene mit tosendem Applaus und Zuspruch. Viele Händler gespürt, wie die ICO-Sektor war voller Betrüger und Betrüger. In diesem Sinne, Sie glaubten, es wäre die Erlösung durch die Regierung. Die Betrüger und Krämer gehen würde, um das Gefängnis für Betrug Investoren und alles wäre gut. Nachdem alle, viele Menschen glaubten, dass die Regierung Vorschriften waren notwendig um die Eindämmung Appetit des Astraleums-basierte shitcoins. “Alle Finanzmärkte müssen die Vorschriften!” war Ihr Leitstern.

Lesen Sie auch: Chatter-Bericht: Antonopoulos Kritisiert KYC, Kasireddy Ansprüche Dezentralisierung Nicht Immer Besser

Loslassen von den Krypto-Anarchistischen Traum

Die Entstehung von mehr-Regierung in den kryptogeld Raum reflektiert eine Stimmung im Gegensatz zu den Krypto-anarchistischen Traum. Dies ist der Traum, finanziell unabhängig und entfernt von den Staatsapparat. Bitcoin entstand auf den Fersen, der 2007 und 2008 den Zusammenbruch des Finanzsystems als einen Weg zu stoppen, belastende Vorschriften und vernichten die Banken-elite, die unter dem Gewicht der finanziellen Souveränität. Und noch viele Spieler in den kryptogeld ökosystem scheinen vergessen zu haben, dass der Zweck von Bitcoin ist evolution.

Als Erinnerung, es gibt drei wichtige Gründe, warum die kryptogeld-Industrie als ganzes ablehnen sollten KYC-und AML-Vorschriften und die Regierungen, das Problem. Dies sind die gleichen Gründe, warum die Industrie sollte nicht aufrechtzuerhalten, die gebrochen, parasitären system, das verursacht hat, das Leid von Millionen.

Vorschriften Sind Androhung von Gewalt

Rechts aus dem Tor, eine Verordnung ist ein de-facto-Androhung von Gewalt. Wenn eine Regierung Probleme, die jede Art von Regulierung, sind Sie effektiv sagen, “Tun, was wir wollen, oder wir setzen Sie im Gefängnis oder töten Sie.” Eine Menge Leute versuchen zu vermeiden, oder der Tanz um die Wahrheit. Sie sagen, Verordnungen schützen die Verbraucher, Investoren und Unternehmen

Jedoch, diese Androhung von Gewalt nicht schützen niemanden. KYC-und AML-Vorschriften sind die offensichtlichsten Beispiele. Wenn die Regierung zwingt die Menschen zu erfüllen mit “know your customer” – Vorschriften zwingen Sie Menschen zu persönlichen, sensiblen Informationen. Sie sind ebenfalls Nötigung von Finanzinstituten in Anspruch, diese Informationen von Ihren Kunden. Es entsteht ein Verdrängungswettbewerb, unnatürlichen Umgebung.

In einem freien Markt, die Unternehmen würden kein Problem diese Bedrohungen, oder Sie würden einfach verlieren Geschäft. Es ist ökonomisch irrsinnig. Die Regierung ist somit eine künstliche player auf dem Markt, das schadet auch Menschen, die über die regulatorischen Anforderungen. Die Regierungen erstellen, falsch ausgerichtete Anreize. In diesem Zusammenhang Regelungen sind ein miasma sei, von dem das finanzielle Leben des Menschen. Was noch schlimmer ist, diese zwingenden Vorschriften haben auch ernsthafte Sicherheiten Folgen.

Regelungen Zu Finanziellen Ausgrenzung

Die meisten Sprachen über die Konsequenz der Regelung ist die finanzielle Ausgrenzung fördert. Es gibt Millionen von unbanked Menschen auf der ganzen Welt. Diese Menschen haben keinen Zugang zu Finanzinstituten oder eine Weise zu verabschieden, electronic banking. Dies ist in Erster Linie aufgrund von KYC-und AML-Anforderungen. Wenn die Menschen nicht über die richtige Dokumentation und Identifizierung von Materialien, es gibt keine Möglichkeit, Sie wenden moderne Finanzdienstleistungen. Das macht die Branche zu einem ummauerten Garten von faschistischen-wie kontrollieren Sie, dass akzeptiert nur witting Teilnehmer aus den Ländern der ersten Welt.

Das system entfernt effektiv Menschen Leben in sub-Sahara-Afrika, Venezuela, dem Mittleren Osten und anderen technologisch beraubt Orte aus der Gleichung. Dies ist, was passiert, wenn die Einhaltung Trümpfe der Notwendigkeit der Modernisierung isoliert Gebietsschemas auf der ganzen Welt. Ein Artikel mit dem Titel “gibt Es einen Größeren Betrug Als Alles, was in Crypto, Es heißt KYC/AML,” weiter untersucht dieses Problem:

Ein ganzes Land, Somalia, fing an zu hungern, weil die britischen Banken entschieden, dass es nicht der Mühe Wert zu bank überweisung Dienstleistungen. Vierzig Prozent der Bevölkerung des Landes stützte sich auf diese überweisungen – Menschen, indem Sie Ihre hart verdienten Ersparnisse zu Hause um Ihre Familien zu ernähren. Die britischen Banken Ausrede: Zahlungen an Somalia waren “high-risk”, ein Euphemismus für nicht Wert, die compliance-Kosten im Umgang mit Menschen mit einer schlechten Dokumentation. Immer, diejenigen, die zahlen die höchsten Kosten sind der Gesellschaft die schwächsten.

Hacker erbeuten Daten Honeypots

KYC-und AML-Vorschriften bringen auch die Hacker und Opportunisten. Wenn die Regierung zwingt Unternehmen zu erlassen, KYC, Sie natürlich lagern die Kundendaten auf einem zentralen server. Dies unklug spielen schafft eine attraktive Honig-Topf für die Diebe auf dem dark web. Eine Tägliche Hodl Artikel erarbeitet:

“Laut Reddit user Gamm86, kann ein hacker umgehen die 2FA, indem Sie sich als ein Benutzer, der verloren Ihre 2FA Zugang (was jedem passieren kann, der verliert ein Telefon). Die crypto exchange wird dann Fragen Sie nach Nachweis der Identität des Nutzers, die der hacker kann den Zugriff über das dark web. Wenn ein hacker sendet die angeforderten Dokumente, die Börse setzt oder entfernt die 2FA-codes. Der hacker kann dann zugreifen und effektiv entwässern ein crypto-Konto.”

In der Abwesenheit von KYC-Vorschriften, die Industrie würde nicht sorgen zu machen über diese Art von Kollateralschaden. Leider ist das, was passiert, wenn Menschen, die nicht verstehen, die Industrie beteiligt mit “Regulierung”. Sie erstellen Szenarien, machen die Marktteilnehmer anfällig für boshafte Kräfte.

Eine Rückkehr in die Krypto-Anarchie: Self-Governance

Der Krypto-Gemeinschaft sollte die Arbeit zu mindern, Staatliche Regulierung. Es ist sachlich und klar, dass die Regierung Mandate sind Handlungen, die Schaden für Einzelpersonen als auch ganze Gemeinschaften. Eine Verordnung ist nur Gekritzel auf einem Blatt Papier, das verdoppelt als eine Dünn verschleierte Drohung von Gewalt, was zu einer Kaskade von Schaden widerfahren das ökosystem.

Die Lösung ist, Sie zu umarmen, einen Zustand der Krypto-Anarchismus. Dies bedeutet, dass alle Bilderstürmer, Unternehmer, Entwickler und Philosophen in den Raum sollte funktionieren, um mehr zu produzieren, Freiheit und erziehen Neophyten über den Zweck der tech. Es ist eine verführerische element der staatlichen Regulierung, gemischt mit reichlich Druck, aber die Realität ist selbst-Regierung und der freie Markt Lösungen — das ist effektiver. Es reduziert den Zwang und Gewalt, und schafft die natürlichen Heilmittel, um jedes scheinbar unlösbare problem.

Das Letzte, was das ökosystem braucht, ist für die AML und KYC-Vorschriften zu wachsen, so unhandlich und unübersichtlich, dass es induziert corporate Faschismus und Vereinnahmung durch eine umfangreiche und verwirrende Reihe von unmöglichen Regeln kann niemand navigieren. Krypto-Anarchie ist die einzige Antwort, um den gordischen Knoten der etatistischen machtgehabe.

Unterstützen Sie die KYC-und AML? Oder sind die Vorschriften natürlich schlecht? Was sind alternativen am Markt zu Staatlich verordneten Vorschriften?

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock

OP-ed disclaimer: Dies ist ein Op-ed Artikel. Die Meinungen in diesem Artikel sind die des Autors selbst. Bitcoin.com weder billigt noch unterstützt Ansichten, Meinungen oder Schlussfolgerungen in diesem Beitrag. Bitcoin.com ist nicht verantwortlich oder haftbar für Inhalte, Genauigkeit oder Qualität innerhalb der Op-ed-Artikel. Leser sollten Ihre eigene due diligence, bevor Sie irgendwelche Maßnahmen in Bezug auf die Inhalte. Bitcoin.com ist nicht verantwortlich, direkt oder indirekt, für Schäden oder Verluste, die verursacht werden oder angeblich verursacht werden durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung von oder dem Vertrauen auf Informationen in diesem Op-ed-Artikel.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>