Открыть меню

Münze Mixer Rekord-Monat Beweist Bitcoin-Nutzer Wollen Anonymität


Volumen für Samourai Geldbeutel ist nicht Sorgeberechtigten Bitcoin-mixer, Whirlpool, verdreifacht, im letzten Monat, mit der service-Abwicklung von mehr als $10 Millionen Wert von Bitcoin (BTC).

Nach Angaben veröffentlicht auf Twitter von Whirlpoolstats’ Matt Odell, März Tätigkeit umfasst 40% der Gesamtmenge produziert von Whirlpool seit seinem Start im Mai 2019.

Whirlpool mixer sieht Aktivität aufzeichnen

Samourai Brieftasche Whirlpool gesehen hat, ein bemerkenswerter Anstieg der user-Aktivität während der 2020 so weit.

Während der Whirlpool sah einen Rückzug in Benutzer-Aktivität auf die Ende 2019 nach der Veröffentlichung eine Aufzeichnung der 303.55 BTC Volumen während Oktober, jeden Monat von Q1 bis 2020 festgelegt, aufeinander folgende Datensätze für die Anzahl der Bitcoin ist gemischt auf die Plattform.

Monatliche BTC Volumen auf Whirlpool. Quelle: Matt Odell

Im Januar wurde ein neuer Rekord von 356.65 BTC gesetzt wurde, gefolgt von 529.05 BTC Handel im Februar, und 1,523.45 BTC im März.

April erscheint auf Kurs zu setzen, doch ein weiterer Rekord für den service — mit 1.020 Euro.80 BTC oder 67% der März insgesamt mit gemischt war nur 11 Tage in dem Monat.

Whirlpool-Ziele für mobile Benutzer

Nach dem Start, Whirlpool behauptet, umfassen die ersten mobile-first Bitcoin mixing service.

Der Dienst verwendet CoinJoin shuffle UTXO und abzumildern, deterministische verbindungen zwischen Ihnen. Nach Samourai, jeder mixing-Zyklus interpretiert werden kann 1,496 verschiedene Möglichkeiten, mit weiteren Zyklen zunehmend Interpretationen exponentiell.

Benutzer-Mittel sind gruppiert in pools von 0.01 BTC, 0.05 BTC, und 0.5 BTC, wenn gemischt. Die 0.05 BTC und die 0,5 BTC pools haben in der Regel pendelte zwischen bestehend den größten pool von monatlichen Volumen.

Benutzer die CoinJoin Dienstleistungen inmitten anziehen KYC

Der Anstieg der Whirlpool Volumen kommt unter Straffung der Vorschriften von Regierungen, die zur Einhaltung der Financial Action Task Force (FATF) die Empfehlungen und verbesserte anti-Geldwäsche-Bestimmungen an geregelten zentralisierten Börsen.

Im Dezember 2019, crypto exchange Binance Singapur angeblich fror ein Kunde die Gelder inmitten einer Untersuchung, die in einer Transaktion worden waren, gemischt mit Wasabi Brieftasche CoinJoin-service.

Ein Binance Vertreter sagte Cointelegraph, die Ihre Singapur exchange “duldet keine Transaktionen, die direkt und indirekt im Zusammenhang mit Glücksspiel -, P2P -, und vor allem darknet/mixer-Seiten.”

Im Februar 2020, Ohio lokalen Larry Harmon wurde verhaftet, weil Sie angeblich den Betrieb des darknet Bitcoin mixing-service-Helix, die von 2014 bis 2017. IRS Criminal Investigation Kopf, Nicht Fort, erklärte, dass “der einzige Zweck von Harmon operation war zu verbergen, kriminelle Geschäfte von Strafverfolgungsbehörden auf das Darknet.”

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>