Открыть меню

Monero ist Triptychon Forschung kann Erheblich Verbessern Sie Ihre Anonymität


Die Monero Research Lab (MRL) veröffentlicht hat Triptychon in einem Jan. 6 Papier schlägt trustless logarithmisch-Größe ring-Signaturen. Als Monero Kern Anonymität Mechanismus, Forschung zur Verringerung Ihrer Größe konnte die Verbesserung der Münze, die die Privatsphäre deutlich.

Monero (XMR) ist eine Datenschutz-Münze, die verwendet mehrere verschiedene Mechanismen zur Verschleierung von teilen einer Transaktion. Die primäre Verteidigungslinie gegen Ablaufverfolgung der Transaktion kommt von ring-Signaturen. Diese arbeiten werden durch Aggregation des Absenders wahr Münzen mit einer Reihe von Ködern, nahm semi-zufällig von anderen Punkten in der blockchain. Derzeit sind 10 Köder Hinzugefügt, die standardmäßig für jede Transaktion, einen Betrag, der wurde gefixt für alle Nutzer seit Ende 2018.

Triptychon-die primäre Neuerung ist, dass die byte-Größe der ring-Unterschriften-Skala logarithmisch mit der Anzahl der Lockvögel, statt Linear. Dies würde es ermöglichen, einen dramatischen Anstieg in der Größe der ring ohne größere performance-Probleme. Trotz des seins eine große innovation, die Prüfung der Zeit für die ring-Signaturen bleibt linear. Zunehmende Größe zu viel, könnte überwältigen Knoten, die Transaktionen zu überprüfen.

In einem Reddit-thread, den MRL-Mitglied Sarang-Noether-Theorie, dass die überprüfung Zeit würde belaufen sich auf etwa 45 ms für eine standard-Monero Transaktion mit 511 Lockvögel. Nach vorläufigen tests, dies ist vergleichbar mit der Verifizierung derzeit in Monero — bei gleichzeitiger Erhöhung der Anzahl der Lockvögel um ein Vielfaches.

Dennoch, Triptychon ist ein preprint-Papier, die noch peer-review zu Unterziehen. Wenn gefragt, durch Cointelegraph über einen möglichen Zeitplan der live-Umsetzung, – Noether antwortete:

“Ich kann nicht vernünftig spekulieren auf die Wahrscheinlichkeit, dass Projekte umgesetzt Triptychon, da er noch in einer frühen Arbeit, die noch nicht Durchlaufen eine formale Prüfung.”

Noether hat auch gehänselt eine noch bessere version von “Triptychon”, dass “würde erlauben, für die Unterzeichnung mit mehreren Schlüsseln in der gleichen Beweis, während auch direkt darunter einen balance-test, was zu noch kleinerer Transaktionen.” Allerdings ist dieser neue Ansatz erfordert mehr Forschung aufgrund von Straßensperren, die durch unspezifische technischen Fragen.

Laufende Arbeiten, die Anonymität zu Erhöhen

Monero ist der kleine ring Größen haben oft ein Ziel der Kritik durch die community, beginnend mit 2017 Papier behauptet, dass einige Transaktionen können vollständig de-anonymisiert. Die Praxis der churning — senden der Transaktionen zu sich selbst — ist zu empfehlen, innerhalb der Monero community zur Erhöhung des Datenschutzes.

Die Forschung in diese Richtung produziert haben, Lösungen wie Lelantus, Omniring und RingCT 3.0. Obwohl Noether hervorgehoben, dass alle diese Optionen mit verschiedenen Nachteile und security-Modelle, er betonte die Bedeutung dieser Arbeit:

“In der Lage Erhöhung der Größe der Eingabe Anonymität in einem großen Weg, wäre ein großer Schritt in die richtige Richtung.”

Update 8. Januar. 18:00 Uhr (UTC): Dieser Artikel wurde überarbeitet und mit richtigen Köder zahlen und Verifizierung.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>