Открыть меню

Mit Ransomware, Hacker Stehlen und Veröffentlichen die Medizinischen Daten der Firma der Erforschung Coronavirus


Black-hat-hacker-Gruppe Labyrinth infiziert hat die Infrastruktur einer Firma die Erforschung der coronavirus mit ransomware, die Verwaltung zu stehlen und veröffentlichen sensible Daten.

Der hack von medizinischen Informationen

Cybersecurity-Firma Emsisoft gesagt Cointelegraph am März 23, die Labyrinth-Gruppe Hacker kompromittiert Vereinigtes Königreich medizinische Firma Hammersmith Medicines Research. Die veröffentlichten Daten enthalten sensible Daten auf medizinischen test Ehrenamtlichen wie von id-Dokumenten, wie Pässen, medizinische Hintergründe und details der tests. Emsisoft threat analyst Brett Callow sagte:

“[Der Daten] ist auf die clear-web, wo Sie zugegriffen werden kann von jedermann mit internet-Anschluss. […] Die Verbrecher fast sicher, noch nicht veröffentlicht alle Daten, die gestohlen wurde. Ihre Arbeitsweise besteht darin, zunächst die Namen der Unternehmen, die Sie getroffen haben, auf Ihrer website und, wenn das nicht überzeugen, Sie zu bezahlen, zu veröffentlichen, eine kleine von der Menge Ihrer Daten — das ist die Bühne dieser Vorfall scheint zu sein — als so genannte ” Beweise.'”

Zum Glück, ComputerWeekly berichtet, dass die Hammersmith Medicines Research war in der Lage, um die Systeme funktionsfähig von der Ende des Tages. Callow darauf hingewiesen, dass “es scheint, Sie waren in der Lage, um die schnelle Wiederherstellung Ihrer Systeme von sicherungen.” Er sagte auch, dass die Daten veröffentlicht, die zuvor auf der hacker-website ist nicht mehr verfügbar:

“Beachten Sie, dass, da die ComputerWeekly Bericht lief, den gestohlenen Daten von HMR wurde “vorübergehend entfernt” von den kriminellen ” – website. […] Aber hier ist das problem. Andere kriminelle, laden Sie die Daten gepostet, die auf diese Leck-Seiten und verwenden es für Ihre eigenen Zwecke.”

Callow sagte Cointelegraph, dass er nicht weiß, wie hoch das Lösegeld gefordert wurde. Weiterhin wies er darauf hin, dass die Gruppe zuvor gefragt, für über $1 Millionen in Bitcoin für die Wiederherstellung der Zugriff auf die Daten und weitere $1 million in BTC zu löschen, deren Kopie und stoppen Sie Sie veröffentlichen.

Als Cointelegraph berichteten Anfang Februar, Labyrinth auch kompromittiert fünf Vereinigten Staaten Kanzleien und forderte zwei 100 Bitcoin Lösegeld im Austausch für die Wiederherstellung von Daten, und löschen Sie Ihre Kopie. Callow sagte, dass ransomware Gruppen fast immer die Aufforderung zu zahlen in Bitcoin:

“99% der lösegelderpressungen sind in Bitcoin und die, bis heute, es wurde die Labyrinth-Gruppe ist die Währung der Wahl.”

Kriminelle sind nicht Robin Hood

In früheren Vorfälle, Labyrinth erscheint auch gestohlene Daten auf Russischen cybercrime-Foren empfehlen, um “Verwenden Sie diese Informationen in einer schändlichen Weise, die Sie wollen.” Callow auch kritisiert “eine nicht unerhebliche Zahl von Publikationen”, die vor kurzem darüber berichtet, wie einige ransomware-Gruppen — einschließlich der Labyrinth — stoppten Ihre Angriffe für die Zeit der Pandemie. Er sagte:

“Einen nicht unerheblichen Anzahl von Publikationen, die vor kurzem berichtet, dass einige ransomware-Gruppen, einschließlich der Irrgarten, der erklärt hatte, dass eine Amnestie auf die Angriffe auf medizinische Einrichtungen für die Dauer der Covid-10-Ausbruch und ich habe da gesehen, wie Sie beschrieben als” Robin-Hood-esque.’ Dies zeigt deutlich, dass zur überraschung der absolut niemand, Verbrecher kann man nicht trauen und es ist ein Fehler, für Sie zu werden, eine Stimme gegeben.”

Callow sagte, dass die Bedrohung-Ebene ist die gleiche, die es schon immer war, oder möglicherweise höher. Er Bestand auch darauf, dass “diese Gruppen sollten nicht gegeben werden, eine Plattform, die Ihnen ermöglicht, um herunterzuspielen, dass der Tat.” Dies steht im Einklang mit der jüngsten Emsisoft Bericht zufolge die ransomware-Angriffe haben einen saisonalen Aspekt und die Zahl der Angriffe spikes während der Frühlings-und Sommermonate.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>