Открыть меню

Microsoft Baut Dezentrale Identity-Netzwerk Auf Bitcoin-Blockchain


Microsoft ist der Aufbau einer dezentralen identity (DID) – Netzwerk über die bitcoin blockchain, die tech-Riese kündigte am Mai 13.

In einem blog-post, die Firma sagte, die Infrastruktur, bekannt als die Identität Overlay-Netzwerk (ION) basiert auf einer sich entwickelnden Reihe von offenen standards entwickelt, die in Verbindung mit der Dezentralen Identity Foundation.

Microsoft behauptet, seine Ansatz-Adressen Durchsatz-Probleme, die bedeuten “die robuste, dezentrale, öffentliche blockchains betreiben nur zehn Transaktionen pro Sekunde, bei weitem nicht das Volumen einer Welt voller DIDs verlangen würde.” Dagegen, sagt das Unternehmen seinen Ansatz bedeutet, dass Zehntausende von Operationen erreicht werden können pro Sekunde. In der Erklärung der Logik hinter IONEN, die blog-post Hinzugefügt:

“Wir glauben, jeder Mensch braucht eine dezentralisierte, digitale Identität, die Sie besitzen und kontrollieren, unterstützt durch self-owned-IDS, die es ermöglichen, sichere, Privatsphäre bewahren Interaktionen. Diese selbst-eigene Identität muss nahtlos in Ihr Leben und setzen Sie Sie in der Mitte von alles, was Sie tun in der digitalen Welt.”

Daniel Buchner, ein Programm-manager für die Microsoft-Identity-team, sagte, das Ziel der dezentralen Netzwerken ist das entfernen der Steuerung, apps, Dienste und Organisationen haben, die über digitale Identifikatoren wie E-Mail-Adressen und Benutzernamen.

Microsoft will ein ökosystem, in dem “Milliarden von Menschen und unzählige Geräte können sicher interagieren über ein interoperables system baut auf standards und open-source-Komponenten.”

Microsoft fügte hinzu, dass Sie plant die Zusammenarbeit mit open-source-Mitwirkenden, so dass IONEN können öffentlich starten, die auf dem bitcoin-mainnet in den kommenden Monaten.

Technologie, die den Nutzern mehr Kontrolle über Ihre digitalen Identitäten ist an Zugkraft gewinnen, mit PayPal die Investition in so ein startup im letzten Monat.

ION ist weit von Microsoft die erste blockchain-initiative. Früher in diesem Monat veröffentlicht eine neue Azure-Blockchain-Development-Kit für die Astraleums blockchain, mit Starbucks Umsetzung dieses service zu verfolgen Kaffee-Produktion.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2022 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>