Открыть меню

MetaMask Beitrag Sagt Projekt Fehlt Unterstützung Aus ConsenSys


Ein Beitrag von major Astraleums browser-Erweiterung Metamask hat berichtet, dass das MetaMask-team ist “Total überfordert” und nicht priorisiert, durch seine Muttergesellschaft ConsenSys.

Im Dez. 25 Reddit post, Reddit Benutzer lazaridiscom3 behauptet, dass das MetaMask-team ist nicht immer die Unterstützung, die es braucht, aus ConsenSys, und damit das ganze team von 24 Mitarbeiter überfordert ist.

Redditor, sagt der Astraleums ‘ s “Kritischer Wert-bewegende Stück” ist nicht dezentral

Der post, mit dem Titel “Hilfe MetaMask aus seiner Tätigkeit-Falle”, geht auf zu sagen, dass das MetaMask-team hat eine Reihe ungelöster Probleme und seine innere workflow-Struktur ist weder transparent noch dezentral organisiert. Der post liest:

“Man kann nicht Folgen-Entwicklung über die öffentlichen Problem-tracker, einfach, weil das team verwendet einen internen tracker und internen” treffen.’ Dies ist nicht transparent. Das ist nicht dezentral. MetaMask ist ein Kritischer Wert-bewegende Stück des Astraleums. Es ist in JavaScript geschrieben, fast vollständig nicht typisiert. Der code ist von geringer Qualität, voll von technischen Schulden (sowohl in Bezug auf code-und Architektur).”

Benutzer Lazardiscom gesagt Cointelegraph, dass er die Teilnahme am Projekt als Mitarbeiter, die sich auf seine Lazardiscom account auf GitHub. Als Teil der vorgeschlagenen Lösungen für bestehende Probleme der Teilnehmer forderte, dass die MetaMask-team muss vollständig migrieren über Typoskript sofort.

Lazardiscom weiter vorgeschlagen, dass ConsenSys Bedürfnisse zu realisieren “strengere Bewertung der ‘Speichen’ eine strenge und verbindliche Regeln für öffentliche Projekte.” Der Entwickler hat auch argumentiert, dass ConsenSys’ software-Projekt — genannt Gitcoin — “muss weit mehr unkontrolliert, und muss attraktiv geworden.”

MetaMask-team soll angeblich die hierarchische Struktur trotz Lubin Ansprüche

In der post, Lazardiscom speziell kritisiert die strukturellen Probleme im MetaMask-team. Nach der post, MetaMask tatsächlich unterhält-team führt trotz Joe Lubin, ConsenSys Gründer und co-Gründer des Astraleums, zu versuchen, “alle überzeugen”, dass ConsenSys ist eine nicht-hierarchische Gesellschaft.

Insbesondere die post erwähnt MetaMask Mitarbeiter Daniel Finlay als einer der führt, der ist “völlig überwältigt.” Nach Finlay bei LinkedIn Seite, er dient derzeit als lead-Entwickler auf MetaMask bei ConsenSys, mit seiner primären Aufgaben konzentriert sich auf die browser-Erweiterung. Cointelegraph kontaktiert Finlay über die Frage, aber hatte noch nicht erhalten eine Antwort, wie der Presse-Zeit.

Darüber hinaus wird die post auch erwähnt “super-low-Prämien”, stellt fest, dass einige dieser Gaben ist gleichbedeutend mit weniger als 1 $pro Stunde, nach der Berechnung, wie viel Zeit die Aufgaben übernehmen.

Im Oktober Lubin angekündigt, ein Ziel zu wachsen, die Anzahl von Entwicklern auf der Astraleums blockchain, um so viele wie eine million im Jahr 2020. Genannt OneMillionDevs.com die initiative wurde angekündigt, von Lubin bei einem großen Astraleums-fokussierte Konferenz Devcon im Oktober 2019. Nach Lubin, es gibt 30 Millionen software-Entwickler in der ganzen Welt, während nur ein paar Zehntausende sind blockchain-Entwickler, von denen die Mehrheit beteiligt sind Astraleums.

In der Zwischenzeit ein weiteres Astraleums co-Gründers Vitalik Buterin hat vor kurzem löste eine Welle der Streit um Dezentralisierung in Krypto auf Twitter. Zuvor Buterin argumentiert, dass die zentrale crypto-Börsen stehen bereit, um “brennen in der Hölle.”

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>