Открыть меню

Mehrere Metriken Machen die Bullish Fall für Bitcoin


Bitcoin (BTC) ist weiterhin bullish und eine Vielzahl von Metriken unterstützen diese Forderung.

Ist das eine Trendwende?

In der vergangenen Woche Anleger Kurzfristige Gefühle über Bitcoin die Aussichten scheinen verbessert zu haben. Während der letzten Woche Markt-update die Argumente dafür, warum die top-Investoren und-Analysten sind überwiegend bullish auf Bitcoin vorhergesagt langfristige Preis-Aktion, die fallen von $13,800 zu $9.100 Personen erschüttern retail-Investoren Vertrauen für einen kurzen Zeitraum.

Vor-Widerstand Ebenen, die wurden ausgelöscht gesamten Bitcoin-Aufstieg von $4.000 bis $13,800 erwiesen sich schwache Unterstützung und viele Investoren erwartet, dass Bitcoin fallen zu lassen, um $8,500–$7,500 vor wendestrecke.

Die Investoren haben gemerkt, dass Bitcoin bildete sich ein Doppelboden bei etwa $9.100 Personen und einige glauben, dass die Erwartung, dass die Bitcoin-fallen zu 7.500 $–$8,500 wird ein nicht-Ereignis wie die größeren Hände vor führen zu einem Umschwung von $9,000.

Seit Juli 28, Bitcoin zog ein low-volume-Kopf bewegen und die 19.6% Gewinn bringt das digital-asset-zurück auf $10,800. $10,800 ist ein bedeutender Preis, wie es deckt sich mit dem 38.3% Fibonacci retracement level und ist ein paar hundert Dollar Weg von dem $11,200 Widerstand.

Noch wichtiger ist aus psychologischer und technischer Sicht, eine nachhaltige Bewegung über die $11,200 Widerstand Orten Bitcion zurück in den steigenden Keil-formation, die durchgeführt Bitcoin von $4.000 bis 2019 seine all-time-high.

Die Mehrheit der crypto-media-Analysten haben sich auf den 21-EMA als ein guter Indikator zur Messung der Stärke von bullischen und bärischen momentum. Dieses im Verstand halten, ist es erwähnenswert, dass der jüngste Anstieg brachte Bitcoin über diesem Punkt.

Man sollte auch beachten, dass die Mehrheit dieser Woche die Aktion stattgefunden hat, die auf niedrige Lautstärke und intuitiver Trader wie Alessio Rastani raten zur Vorsicht, wie die Bitcoin aufsteigen könnte, um $11,200–$11,500, schnell zurückzuziehen, und zu beweisen, um eine Bären-Falle.

Derzeit ist Bitcoin anziehen, wie der wochenchart zeigt das digital-asset-Einstellung einer höheren Tiefs. Ein überzeugender Schritt wäre die Verwirklichung einer wöchentlichen nahe bei oder über $11,150. Ein starker Anstieg bull Lautstärke-würde auch eine Bestätigung von einem trend ändern.

Mehrere Indikatoren zeigen, Bitcoin ist gut gelegen für zusätzliche Gewinne

Als Bitcoin-Umgekehrt $9.100 Personen doppelter Boden, der tägliche RSI auch sprang aus dem absteigenden Keil und zurück über 50, die diente als eine zuverlässige überverkauft bounce-Punkt, da die Rallye von 4.000 $begann.

Der tägliche MACD kreuzte auch über die signal-Linie und das Histogramm ist wieder positiv, was ist ein bullish signal.

In den letzten Wochen haben die Händler wies auch auf die erstaunliche Zahl von USDT geprägt seit Juni und die rückständigen Auswirkungen auf die Bitcoin-Preis-Aktion.

Tether gedruckt mehr als $750 Millionen USDT seit Juni und sorgfältige Beobachtung der folgende chart zeigt, dass Bitcoin market cap neigt zu Folgen Tether ist. Man kann sehen, dass Bitcoin-market-cap hat noch aufholen mit Leine steigt.

Regulatorische Gerüchte befähigen Bitcoin

In den vergangenen Monaten Bitcoin Dominanz rate wurde auch auf einen stetigen Anstieg. Facebook ist Waage zeigen schnell zog den Zorn der Vereinigten Staaten, Gesetzgeber und US-Treasury Secretary Steven Mnuchin ging aus dem Weg zu sagen, dass starke Vorschriften wird auf Bitcoin.

Diese Aussagen möglicherweise beeinflusst haben, das Vertrauen der Anleger, aber auch andere Ereignisse, die Auswirkungen auf altcoins haben geholfen Bitcoin zu pflegen ist eine Dominanz Preis über 66, die über Bitcoin im November 2017 Dominanz rate. Travis Kling von ikigai ganz-Asset-Management-Attribute der Anstieg der Bitcon Dominanz zu:

“BTC ist trennt sich von dem rest der crypto-asset-Landschaft in Bezug auf die institutionelle investability.”

Ein Aktueller Bericht von Coin Metriken auch darauf hin, die absolute culling, dass altcoins genommen und die Analytik-Firma dem Schluss, dass eine anhaltende Ansturm von Regulierungs -, makro-ökonomische und geopolitische Belastungen sind negative Auswirkungen auf den altcoins.

Münze Metriken zitiert den letzten Aktionen von Binance, Poloniex und Bittrex. Jeder exchange implementiert neue Politik, die Einschränkung der US-basierten Händler von derivativen Instrumenten und einer Reihe von digitalen assets. Die Commodity Futures Trading Commission hat auch eröffnet eine Untersuchung von BitMex über Vorwürfe, dass der Austausch erlaubt, US-Bürger auf der Plattform handeln.

Als Krypto-analyst Alex Krüger weist darauf hin, altcoin zu BTC Paarungen und altcoin auf US-dollar-Paarungen neigen dazu, schlecht durchführen, wenn FUD ist in vollem Effekt. Es ist klar, dass Investoren den Sprung in Bitcoin und der oberen stablecoins in diesen Zeiten, damit Bitcoins wachsende Dominanz rate.

Ein Blick auf die monatlichen Charts, unabhängig davon, ob man Faktoren in der blow-off-tops oder ignoriert Sie, 2019 ‘ s all-time-high ist nicht allzu weit Weg von Bitcoin ist 2017 hoch.

Zwar nicht diskutiert, wie viel von diesen besessen von der Preis-Aktion, Bitcoin-hash rate weiter explodieren zu neuen Höhen und das Monat für Monat. Dies ist bedeutsam, da es zeigt die wachsende Stärke des Bitcoin-Netzwerks. Einen höheren hash-Netzwerk erhöht die Sicherheit und erhöht die Schwierigkeit der Einführung eines 51% – Attacke.

Bitcoin-Transaktionen sind auch auf dem Vormarsch und Kann die transaktionsanzahl übertroffen 450.000 pro Tag. Während 2017 mega-Rallye Transaktionen erreicht 490,000.

Anfang dieser Woche Adamant Kapital Gründungspartner Tuur Demeester retweetet haben einen Beitrag von Nic Carter wies darauf hin, dass Bitcoin ist Schluss schnell auf die billionith dollar in Rechnung Transaktions-Gebühren.

Demeester Hinzugefügt, dass die zunehmenden Transaktionen sind ein “Maß für den Erfolg als eine Siedlung, Schicht.”

Spannende Zeiten erwarten die Anleger

Wie man sehen kann, eine Auswahl von Kennzahlen und der technischen Analyse-Werkzeuge machen, mit einer starken bullish Fall für Bitcoin. Unerwartete sharp 20% bis 40% Korrekturen wird weiter passieren, und Sie werden erschreckend sein.

Es gibt andere Metriken, um zu prüfen, wie die Erhöhung der monatlichen Handelsvolumen zwischen den Börsen, das Wachstum in der einzigartigen Bitcoin-Adressen und steigt in Bitcoin ‘ s Volatilität.

Swing-Trader sind, gehen swing-und day-Trader weiterhin zu Gießen über die 1 -, 3-und 5-Minuten-charts.

Als eine Ermutigung für diejenigen von uns, die Lohn-Sklaven, bis die nächste Mond-Ereignis, dollar-cost-averaging in Bitcoin ist ein versucht, eine wahre Methode zu take-Vorteil von Bitcoin ‘ s Volatilität zimmerreserviereung, ohne das Sie überwachen charts den ganzen Tag.

Es war nicht allzu lange her, dass Fundstrat Head of Research Tom Lee tweeted, dass Bitcoin historisch generiert den Großteil Ihrer jährlichen Gewinne in nur 10 Tagen.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken, Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

2 Kommentare Kommentar Hinzufügen…

  • Alex ‘Alcyone’ Newman

    toller Bericht TY

    Antwort

  • Tom Gilchrist

    Dieser Bericht hat eindeutig dargelegt BTC Fortschritt und warum Sie steigen weiter nach oben. Großartig recherchierte Arbeit.

    Antwort

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>