Открыть меню

Major Crypto Börsen Lament Übergroßen Prüfung Aus der US-amerikanischen IRS


Die Vertreter der größten crypto-Börsen heute gesagt, die Vereinigten Staaten Internal Revenue Service, die Sie sehen wollen klare Regelungen eher als vage Verdacht von der Steuer-Behörde.

In einem 3. März panel, das ist die Fortsetzung einer breiteren crypto-Gipfel auf dem IRS-Gebäude in Washington, DC, Vertreter von Coinbase, Kraken und großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft RSM US LLP argumentiert, dass die crypto-Welt erlebt hatte übergroßen Kontrolle von Regulierungsbehörden im Verhältnis zu seiner Größe und Dunkelheit.

US-crypto-Börsen sagen, Sie sind nicht so beängstigend

Die Vertreter von Coinbase — head of global tax information reporting Sulolit Mukherjee — und Kraken — head of global tax Lisa Askenazy Felix — beide sagten, dass die Industrie, noch mehr Kontrolle, als Sie verdient.

“Selbst die größten Unternehmen in unserem Raum sind wirklich nicht die großen, öffentlich gemeldete Unternehmen jetzt”, sagte Askenazy Felix:

“Weil es so eine aufstrebende Branche, wir sind immer noch sehr viel versucht zu reagieren, um alle diese verschiedenen Entwicklungen in allen diesen nationalen Rechtsordnungen, wir könnten das Geschäft in und alle diese ausländischen Rechtsordnungen, wir könnten das Geschäft in.”

Mukherjee vereinbarten, weiterhin zu behaupten, dass diese Unternehmen haben allen Grund, zu kooperieren. “Es ist kein Vorteil ein Coinbase oder eine Welle nicht das richtige zu tun”, sagte er.

Die Coinbase executive weiter zu sagen, dass Sie sehen, übermäßige pushback von Regulierungsbehörden, witzeln, dass “Die Leute sind nicht immer die liebenswertesten Menschen in Gespräche.”

Überregulierung und einem Mangel an Klarheit

Die Vereinbarung mit der crypto-Führungskräfte war Jamison Webseiten von RSM. “Alle großen Akteure in dieser Branche — Coinbase, Kraken — Sie sind sehr viel startup-Unternehmen,” Seiten gesagt.

“Wir haben gesehen, eine Reihe unserer Kunden haben wir gesehen, eine Reihe von nicht-Kunden, die mit uns sprechen — es ist das schlagen Ihrer unteren Linien.”

Angebotenen Websites ein hypothetisches Beispiel von überregulierung: “Stell dir vor, wenn E-Mail in den 80er Jahren, wenn alle diese Start-UPS wurden in den kommenden, sich vorstellen, dass die US Postal Service kam und sagte: ‘hey, das ist rechtswidrig Lieferung.'”

Askenazy Felix zusammengefasst, “ich denke, die meisten von uns hier im Raum würde bestätigen, dass es keine Klarheit heute.”

Dieses panel auf crypto-Austausch ist Teil eines umfassenderen, 3. März Fall, dass die IRS zunächst eingeladen Krypto-Befürworter, zu Mitte Februar.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>