Открыть меню

Luxus-Mode-Marke Alyx zu Verwenden, Iota-s-DLT für Supply-Chain-Tracking


Luxus-Mode-Marke Alyx zu verwenden beabsichtigt, Iota ‘ s verteilt ledger-Technologie (DLT) für supply-chain-tracking, kryptogeld news outlet Block Berichte auf Mai 15.

Pro Bericht, Iota-s-system implementiert, in Partnerschaft mit globalen Produktions-Unternehmen Avery Dennison ermöglichen Alyx die Kunden haben vollen Einblick in Ihre supply chain. Durch Scannen von QR-codes mit einer app, die es angeblich möglich sein, zu verfolgen, die natürlich reiste durch das Element von seiner Gründung bis zur point-of-sale.

Der Block behauptet, dass die Daten über die Bekleidung der Produktion Ort, Datum und Rohstoffe gespeichert, Iota-s-DLT, so dass die Nutzer zu konsultieren. Debbie Shakespeare, senior director of sustainability und compliance Avery Dennison, angeblich kommentiert:

“Marken und Konsumenten wissen können, dass die Informationen, die Sie gezeigt werden, über das Kleidungsstück ist der Prozess der Erstellung ist 100% zuverlässig und vertrauenswürdig ist implizit.”

Nach fashion news outlet GQ, Alyx creative director Matthew Williams erklärte, dass die Marke legt einen starken Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit durch den Einsatz von recycelten Materialien und ist beispielsweise ein Leder Sterbeprozess verbraucht CO2. Schließlich kündigte er an:

“Wir nehmen es einen Schritt weiter: wir werden die erste Marke vorstellen blockchain-Technologie in diesem Monat in Kopenhagen.”

Als Cointelegraph im März berichtet, Luxus scotch Whisky Marke Ailsa Bay ist angeblich die Freigabe, was es glaubt, dass es die weltweit erste scotch Whisky-verfolgt mit einer blockchain-basierten system.

Im Februar, Russlands Ministerium für Bildung und Wissenschaft führte auch eine blockchain-fähige Plattform, die für die Verfolgung von Diamanten.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2022 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>