Открыть меню

Lecks und Deplatforming Fahrt Unternehmen Weg Vom Web-Riesen – Bitcoin Nachrichten


|
Kai Sedgwick – |

Lecks und Deplatforming Fahrt Unternehmen Weg Vom Web-Giganten

Verbraucher und Unternehmen verlassen zentralisierte web-Plattformen inmitten wachsender Besorgnis über die ungerechtfertigte Daten-sharing. Verlust der Privatsphäre und Datenverlust sind die primären Treiber, die führenden Anwender Weg von web-Riesen wie Google und Facebook. In einigen Fällen, unzufriedene Benutzer die Suche nach dezentralen alternativen, die Förderung Ihrer persönlichen Daten Eigentum.

Lesen Sie auch: Feed 7 Verschiedene Arten auf dem Fluss-Wald-Farm “Bitcoin-Cash-Zoo’

Facebook und Google Halten Undichte Daten

Die undurchsichtige Daten-sharing-Praktiken des internet-Oligarchen wie Google und Facebook, die schwingen riesige macht über Milliarden von web-Benutzer, erregte große Aufmerksamkeit in der gesamten 2018. Der Cambridge Analytica Skandal um die jüngsten Enthüllungen, dass Facebook freigegebenen Benutzern private Nachrichten mit privilegierten Partnern, die Angaben gehalten haben, kommen.

NYT Untersuchung: Interne Facebook-Datensätze zeigen, dass das Unternehmen gab Microsoft, Amazon, Netflix und andere tech-Riesen weit mehr aufdringlich auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, als es jemals bekannt https://t.co/lT3yQpodkw

— Die New York Times (@nytimes) Dezember 19, 2018

Minds.com desillusioniert durch den aktuellen Stand der Dinge, hat sich geschworen, boykott der web-Monopole insgesamt. Im Dez. 19 das Unternehmen erklärte, seine Haltung, dem schreiben von Google, Facebook und andere closed-source-Netzwerke’ unfaire Praktiken, zu denen auch “übermäßige überwachung, data-mining-Algorithmus manipulation, subjektive Verbote, uneinheitliche Durchsetzung von Bedingungen und sogar komplett de-Jump’ N ‘ Run.” Sie kam zu dem Schluss:

In Reaktion, Gedanken anhalten ist unsere Unterstützung für alle Google-und Facebook-Produkten, bis die oben genannten Punkte sind behoben.

Die Suche nach Dezentralen, Zensur-Resistent-Plattformen

Plattformen wie vielschichtig wie Google sind nicht einfach ersetzt werden wie zum wie. Es gibt jedoch alternativen für die Benutzer, die den Wunsch mehr Privatsphäre, die volle Souveränität über Ihre Daten und die Gewissheit, dass Sie nicht plötzlich angehalten werden ohne Warnung für angebliche Vertragsverletzungen. In seinem blog-post am Dez. 19, Minds.com geschrieben von privacy-fokussierte alternativen wie Duckduckgo und die Mutigen, die sich für den Flug auf weniger datenintensive Plattformen.

Wie vorhergesagt: Patreon ist stark genug bewaffnet durch @stripe und @paypal, die sind stark bewaffnet durch die BANKEN.

Die BANKEN sind der Feind der freien Rede und des Menschen.

Wird EINE bank sich für die first amendment online?

Bitcoin ist die Antwort. https://t.co/bXATOJrs5v

— Gab.com (@getongab) 22. Dezember 2018

Während das Internet die größten Unternehmen gefangen haben Kritik für Ihren Umgang mit den Daten Verfahren und Ihre Neigung zu verbieten, die Benutzer mit wenig Provokation, es ist nicht nur Facebook und Google, die haben schon schuldig. Patreon, unter Druck von der Zahlung Prozessoren, wurde fröhlich deplatforming Nutzer, während online-Dienste wie Slack, wurden ins Exil zu schicken den Benutzern auf das Gelände der iranischen Kulturerbe -, die unter Angst vor US-Sanktionen. Die Flut von perma-bans, Daten-Lecks und Datenschutz-Skandale ist ein Segen für dezentrale Plattformen, die orientiert sind, um persönlichen Besitz von Daten.

Neue Data-Storage-Lösungen Kommen Online

Doc.com ist ein kryptogeld-powered-service mit einer Reihe von Gesundheits-apps zu ermöglichen, die Kostenlose medizinische und psychologische Beratungen an. Es wird die verteilte Datenspeicherung route. “Da wir uns mit extrem sensiblen Daten im Gesundheitswesen”, erklärte CEO Charles Nader, “wir wussten, dass nach dem zentralisierten Modell Google und Facebook haben war nicht die beste Idee.” Nader Sprach von der Verwendung von kryptografischen Protokolle, einschließlich der blockchain-Technologie, um Daten zu speichern und sicherzustellen, dass es ist nur der Zugriff durch autorisierte Parteien. “Auf diese Weise geben wir die Kontrolle zurück, um unsere Nutzer”, beendete er.

Andere Projekte, die ins Leben gerufen haben dezentrale Datenhaltung frameworks in diesem Jahr gehören Essentia und Inrupt, letztere geführt von internet-Pate Tim Berners-Lee. Das Projekt spricht von “Dezentralisierung der macht, die derzeit zentral in den Händen von wenigen”, die es schlägt vor, zu erreichen durch eine open-source-Protokoll Solide genannt. Für jetzt, die überwiegende Mehrheit der web ist die Geisel, die gerne von Google und Facebook, und ist zu tief eingebettet in Ihr ökosystem zu betrachten, eine Flucht. Die Flut ist langsam, jedoch, und mit jeder neuen Person ausgeschlossen aus dem web dominante Plattformen, die für die dezentralen alternativen stärkt.

Denkst du, die dezentrale Plattformen werden sehen, mainstream-Annahme, oder sind Sie dazu verurteilt, für immer den Erhalt des Datenschutz-Puristen? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren unten.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, Twitter und Doc.com.

Berechnen Sie Ihre bitcoin-Bestände? Prüfen Sie unseren Abschnitt “tools”.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>