Открыть меню

LCX Jetzt Lizenziert Bieten Crypto-Handel-Dienstleistungen in Liechtenstein – Bitcoin Nachrichten


|
Kevin Helms – |

LCX Jetzt Lizenziert Bieten Crypto-Handel-Dienstleistungen in Liechtenstein

Liechtenstein kryptogeld exchange LCX wurde eine Lizenz erteilt zu bieten Krypto-trading-Dienstleistungen für Nutz-und Zahlungs-Token. Der Austausch bietet die vier wichtigsten Krypto-Dienstleistungen, einschließlich einer Haft-service und ein fiat-crypto exchange in Zusammenarbeit mit Binance.

Lesen Sie auch: Indische Supreme Court Bewegt Crypto Hören, Gemeinschaft Fordert Positive Regelungen

Eine Regulierte Börse

LCX kündigte am Dienstag, dass es gewährt wurde, “eine business-Lizenz von Liechtenstein Ministry of Economic Affairs, um Ihre Geschäftstätigkeit in Liechtenstein (Gewerbebewilligung).”

Ein LCX-Vertreter erzählt news.Bitcoin.com:

Mit dieser Lizenz haben wir die Genehmigung von der Regulierungsbehörde zu stellen Krypto-exchange-trading-Dienstleistungen für Nutz-und Zahlungs-Token. So bieten wir einen Austausch nach Investoren, um sicher Handel Dienstprogramm und Zahlung-Münzen (stabiler Münzen zum Beispiel), dass die Genehmigung durch die Regulierungsbehörde.

Der Vertreter fügte hinzu, dass LCX nun bieten die “Dienste, die anderen crypto-Börsen bieten … in einem den gesetzlichen Vorschriften entsprechenden Art und Weise.” Als regulierte Börse, LCX sagt, dass es das “höchste Technologie-standards für KYC [know your customer] AML [anti-Geldwäsche] zur Sicherung der Erfüllung aller regulatorischen Anforderungen für die AML und KYC.”

Die Liechtenstein Blockchain Act definiert drei verschiedene Arten von Token: utility -, Zahlungs -, und Sicherheit.

“Wir bieten auch Sicherheits-token-Handel für unsere Kunden,” betonte er und bemerkte, dass LCX gestiegen sein Grundkapital von 100.000 CHF (~$100,400), die zu 1.000.000 CHF für die Beantragung weiterer Lizenzen, wie die Finanzmarktaufsicht (Fma) die Lizenz, um in der Lage zu handeln-Sicherheits-Token und bieten anderen regulierten Dienste.

Bevorstehende Services

Das Unternehmen plant, bieten vier zentrale Produkte. Ist eine trading-Plattform für Sicherheits-tokens und andere cryptoassets. Das zweite ist ein crypto-custody-Dienst namens LCX Gewölbe.

Die Dritte heißt LCX-Terminal integriert die APIs der großen Börsen, wie Binance, Bittrex, Coinbase, Poloniex, und LCX eigenen exchange — in einer einzigen trading desk. Dieses Produkt kürzlich in die closed-beta-phase. Das Unternehmen beschrieb es als “eine trading-desk für die crypto-assets ausgestattet mit portfolio management, analytics-Plattform, auto-trading-Funktionalität und audit-reporting — [ein] integration der wichtigsten Börsen.”

Die vierte ist eine fiat-crypto exchange vorgestellt, die im August in Partnerschaft mit Binance. Dieser Austausch bietet den Handel von Schweizer Franken und Euro gegenüber den wichtigsten cryptocurrencies.

Der LCX-Vertreter erklärte news.Bitcoin.com:

Der moment, in dem wir entscheiden, wir sind bereit zum integrieren von exchange in das terminal können wir die öffentlichkeit zu gehen mit diesem Produkt … Alle anderen Produkte sind in Entwicklung und werden noch bekannt gegeben und öffentlich gemacht werden, in der nahen Zukunft.

Darüber hinaus stellte er fest, dass LCX – exchange-Dienste “angeboten werden können, in einer globalen Weise, und fügte hinzu, dass “wir werden neue Maßstäbe in Bezug auf KYC und AML, die von jedem client LCX passieren sollte.”

Was hältst du von LCX s Pläne für die crypto-Dienstleistungen? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren unten.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock und LCX.

Berechnen Sie Ihre bitcoin-Bestände? Prüfen Sie unseren Abschnitt “tools”.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>