Открыть меню

Kraken Prognostiziert Vermögensübertragung Verursachen BTC Steigen auf $350K bis 2045


Millennials und Generation xers ausgerichtet in den Vereinigten Staaten derzeit praktizieren Zuflucht in Ort und soziale Distanz vielleicht finden einige Trost, die — neben der Rettung von Menschenleben — Sie stehen Erben fast $70 Billionen von Baby-Boomer in die Jahre zu kommen.

Kraken Intelligenz, der in-house-research-team bei der crypto exchange mit dem gleichen Namen, veröffentlicht einen neuen Bericht mit dem Titel “Erben USDs & Erwerb BTCs: Wie ‘Der Große Reichtum Transfer “Kraftstoffpumpe” Die Große Bitcoin-Annahme.'”

Laut dem Bericht, wenn die amerikanischen Millennials investieren mindestens fünf Prozent Ihres geerbten Vermögen in Bitcoin (BTC), Sie fahren konnten, den Preis bis zu $350.000 2044. Dies würde effektiv geben die Generationen-Gruppe von fast $70 Billionen Wert von a $971-Milliarden-Investition.

3/ Hier ist eine Projektion zeigt der geschätzte Wert von Vermögenswerten wie den Baby-Boom-generation ab und leitet seinen Reichtum zu Generation X und Millennials.

Fast 70% der insgesamt $70 Billionen übertragung auftreten, wird in den nächsten 10 Jahren. pic.twitter.com/zXpZf17NBB

— Kraken Exchange (@krakenfx) 25. März 2020

Ein Generationen-Ansatz für Investitionen

Wie der Bitcoin hat an Popularität gewonnen, diejenigen in der älteren Generation mit einer Affinität für traditionelle assets, einschließlich Warren Buffett — haben oft nicht gewillt waren, Sie zu umarmen, kryptogeld.

Der Kraken Bericht untersucht Daten, die über diese Kluft, die Erweiterung auf die kulturellen profile der Generation xers ausgerichtet und Millennials und wie Ihre Erziehung ausgewirkt hat, Ihre Sicht von BTC und dem Krypto-Markt im Allgemeinen.

“…die ältere Generation besaß ein weniger positives Bild von bitcoin als Millennials und Gen xers ausgerichtet…. 81% der US-Erwachsenen waren vertraut mit mindestens einer Art von kryptogeld bitcoin als beliebteste bei 75%, etwa 55% der Millennials und 41% der Generation X vertraut mit mindestens einem kryptogeld äußerten Ihre überzeugung, dass cryptocurrencies werden ‘sehr’ oder ‘etwas’ weit angenommen für Rechtsgeschäfte vor 2030.”

Mit viele älteren Amerikaner am Rande der Rente, der Bericht schlägt vor, jene in den jüngeren Generationen, die nicht nur besser kennen, sondern mehr Akzeptanz von Bitcoin mehr Optionen ” Investition in die Zukunft.

“…ein unverhältnismäßig hoher Anteil der Millennials und Generation X wird auch weiterhin die treibende Kraft der übernahme [von kryptogeld] für die absehbare Zukunft. Dies kann teilweise erklärt werden durch die Tatsache, dass beide Generationen machen sich die höhere technische Kompetenz als Ihre Vorgänger, sollten wir auch Bedenken, dass bitcoin die aktuelle Volatilität ist ungeeignet für Personen kurz vor oder im Ruhestand.”

Der Große Reichtum Transfer

Baby-Boomer in den Vereinigten Staaten, die derzeit Steuern rund 57% des gesamten Vermögens, $50 Billionen, von denen geht auf Millennials und Gen xers ausgerichtet, in den nächsten zwei Jahren. Diese Umverteilung wird bezeichnet als der “Große Reichtum Transfer”.

Wenn jüngere Menschen waren nur 1% dieses Reichtums, um dann zu investieren in BTC, der Preis könnte steigen von $70.000 — wenn nicht mehr — in 2044. Dies ist nur auf der Grundlage von Investoren in den USA, was bedeutet, die tatsächliche Zahl könnte leicht höher sein.

Als einer der die meisten crypto-freundliche Generationen hat sicherlich seine Vorteile.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>