Открыть меню

Kraken Bezahlt 250 Gehälter für Personal im Bitcoin im Letzten Monat, Exchange Erzählt Kritiker


Kraken bezahlt 250 Gehälter an Mitarbeiter in bitcoin (BTC) im letzten Monat, die crypto Börse zeigt sich in einem tweet am Mai 23.

Die Firma reagierte damit auf Peter Schiff, CEO von Euro Pacific Capital, behauptete “es gibt keine Möglichkeit, die Leute gehen zur Arbeit für den gezahlten Löhne und Gehälter in bitcoin.”

Als ein beiseite, Kraken Hinzugefügt:

“Durch die Art und Weise, die Mitarbeiter nahmen 100% bitcoin im Jahr 2012 in den Ruhestand 2013.”

Kraken angeblich beschäftigt rund 800 Menschen. Während diese Zahl schlägt vor, über 30% der Belegschaft bezahlt werden, in kryptogeld, es könnte einige Weg zu gehen, bevor es ist an der Tagesordnung in den Unternehmen.

In der Industrie gibt es einige Hürden, die aufhören können Arbeitgeber durch das anbieten von Krypto-Gehälter an alle. Zum Beispiel, in den Vereinigten Staaten, müssen die Arbeiter bezahlt werden, zum Teil in Bargeld oder Schecks — und es ist noch unklar, in vielen Ländern, wie solche Erträge sollten besteuert werden. Die Volatilität der Preise ist ein weiteres Anliegen, als BTC ‘ s Wert könnte steigen oder fallen dramatisch in den Stunden, nachdem ein Gehalt bezahlt wurde.

Letzten Monat, ein ehemaliger Kraken Mitarbeiter angekündigt wurde er verklagt das Unternehmen für $900,000, der behauptete, dass die Börse gescheitert war, ihn zu bezahlen für seine Arbeit dort.

1 Kommentar Kommentar Hinzufügen…

  • Cardano Lockvogel (Offiziell)

    Es gibt keine Weise, die ich arbeite für fiat.

    Antwort

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>