Открыть меню

Kosmos-Netzwerk Offenbart Kritische Sicherheitslücke in Tendermint Core


In einem forum einen Beitrag veröffentlicht am Okt. 1 blockchain Interoperabilität Plattform Kosmos gemacht hat, ein “schwerwiegende Sicherheitslücke”, die gefunden wurde, im Konsens der Motor Tendermint Kern.

Nach der Ankündigung, ein update-patch veröffentlicht wurde, der folgende morgen. Die Sicherheitsanfälligkeit, die angeblich betroffen sind alle Versionen von Tendermint, auf dem der Kosmos aufgebaut ist. Alle Prüfungen und Dienstleister auf Tendermint-powered-Netzwerke sind aufgefordert, Ihre software zu aktualisieren, so bald wie möglich.

Blockchain zu blockchain Kommunikation

Die Cosmos-Plattform ermöglicht eine individuelle blockchains zu kommunizieren und Transaktionen mit einander. Entwickelt von der Tendermint team, es setzt eine inter-blockchain Kommunikations-Protokoll zum Aufbau der blockchain Interoperabilität.

Als Cointelegraph berichteten im August, es ist auch eine der top-Anbinden-Projekte in der crypto-Platz heute.

Aktuelle blockchain Schwachstellen

Der Kosmos Ankündigung caps weniger als beeindruckende Woche für blockchain Sicherheit, mit auch Schwachstellen offenbart sowohl ZCash und der Lightning-Netzwerk.

Während keine weiteren details des Kosmos Fehler gegeben haben, die Sicherheitsanfälligkeit, die im Blitz-Netzwerk wurde vollständig offengelegt, die von einem Entwickler in dieser Woche.

LN-Knoten Annahme einer Finanzierung von Transaktionen, um offene Kanäle benötigt, um zu überprüfen, dass die Transaktion war ‘wie versprochen’, oder ein Angreifer verbringen Fonds aus dem Kanal, ohne zu bezahlen.

Die ZCash bug, angekündigt Sept. 29, konnte zugespielt haben Metadaten in Bezug auf die IP-Adressen der abgeschirmte full-Knoten.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>