Открыть меню

Kik geht Weiter Rechtsstreit Mit der SEC, Anfragen Verhandlungstermin Definition


Kik Interactive Inc. beantragt die formale definition, ein Verhandlungstermin für seine Klage bei der United States Securities and Exchange Commission (SEC), wie offenbart durch Jan. 9 Gerichts-Dokument. Das Unternehmen wurde berechnet, indem die SEC im Juni 2019, für die Durchführung eines nicht eingetragenen Sicherheit Ausgabe mit $100 Millionen initial coin offering (ICO).

Kik Interactive ist der Kanadische Entwickler der Kik messenger app. Es startete eine erfolgreiche ICO im Jahr 2017, die Freigabe der Kin-token. Obwohl es präsentiert sich als ein Dienstprogramm-token für den Zugriff auf einige Funktionen der Kik-messenger, die SEC legte das Unternehmen unter der Lupe seit Anfang 2019.

Der regulatorische Druck verursacht Kik deutlich zu verkleinern, seinen Betrieb im September 2019, um den Fokus auf die juristische Schlacht. CEO Ted Livingston versprach im Kampf gegen die SEC, bis es “keinen dollar übrig,” aber das wurde nicht notwendig, nach einem buyout durch MediaLab.

Drücken für Test

Kik bleibt trotzig im Angesicht der übermacht, mit dem argument, dass die Kommission keine starken Beweise zur Unterstützung Ihrer Forderungen. Livingstone hatte, drückte seinen Wunsch aus, auf eine Demo zu gehen, so bald wie möglich, Einstellung 2020 als mögliches Ziel.

Aber neue Dokumente zeigen, dass dies ein unerreichbares Ziel sein. In Reaktion auf eine Nov. 26 gerichtliche Anordnung, die zwei Parteien einigten sich auf einen Fahrplan in der Vorbereitung für die Studie ist abgeschlossen im Juni 2020.

Darüber hinaus werden die Dokumente zeigen, dass Kik ist auf den Einwand eine Erklärung gesucht, die von der SEC, die möglicherweise zu weiteren Verzögerungen Pläne:

“Die Parteien planen, eine gemeinsame Brief kurz, um das Gericht auf die Regel 30(b)(6) Ausgabe innerhalb einer Woche, und […] die Vertragsparteien werden versuchen, planen Sie diese deposition, zusammen mit den beiden anderen Aussagen, die durch die oben vorgeschlagene Tatsache Entdeckung Termin Januar 28, 2020. Wenn die Parteien nicht in der Lage sind, um diese Frist einhalten, werden Sie bitten weitere Erleichterung für das Gericht bezüglich der Fall-Liste als angemessen.”

Trotz dieser, Kik ersuchte das Gericht um einen bestimmten Verhandlungstermin. Die SEC hält eine Neutrale position auf der Angelegenheit, was bedeutet, dass die Entscheidung kommt ganz auf das Gericht selbst.

Dies kann auftreten, auf der status-Konferenz geplant für Jan. 14, ein ” pre-trial-hearing, in denen Richter die überarbeitung der vorbereitenden Aktivitäten und können einen vorläufigen Verhandlungstermin.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>