Открыть меню

“Keine Übung” — Business as Usual für Bitcoin als Fed-Kautionen aus den USA


Bitcoin (BTC) hat es versäumt, festhalten, Gewinne wieder als Kommentatoren warnen, dass die Zinssenkungen durch die Federal Reserve sind, “keine übung.”

Nach den Vereinigten Staaten ” central bank senken Zinsen auf nahe null am Sonntag, den BTC/USD kurz sammelten, aber am Montag fiel im Einklang mit den anderen Panik-trading-session auf den traditionellen Märkten.

BTC, Börsen und Schuppen 7%

24-Stunden-Hochs von $5,900 Gaben bald den Weg auf die aktuellen Tiefs über $1.000 unter — drücken Zeitebenen center auf $4,850.

Aktien weitgehend gesunken, bei der Eröffnung Glocke in Asien, Europa und London, mit 7% Verluste alltäglich wie coronavirus Anliegen erhöht.

Großbritannien FTSE 100 fiel unter die 5.000 Punkte-zum ersten mal seit 2011, mit der Unternehmen wie der Fluggesellschaft EasyJet zu vergießen 30% des Aktien-Wert.

Für Bitcoin Analysten, jedoch war es die mangelnde Reaktion auf die Fed, die war Ursache für mehr Vorsicht. Trotz der “beispiellosen” bewegen, Markt erschien weniger als optimistisch, die entweder die Zinssenkungen oder die Injektion von großen Mengen von Geld in die Wirtschaft.

“Das Letzte mal die Fed hat eine Notfall-Zinssenkung war während der Finanzkrise 2008. In den letzten zwei Wochen, Sie hat zwei separate Notfall-Zinssenkungen, die belief sich auf 1,5% und brachte uns auf 0% Zinsen” Morgan Creek Digital co-Gründer Anthony Pompliano zusammengefasst auf Twitter.

“Dies ist keine übung. Dies sind die beispiellosen Maßnahmen der Fed.”

Bitcoin Preis gegenüber dem S&P 500. Quelle: Skew.com

“Keine sicherungen, keine Rettungspakete”

Früher, US-Treasury Secretary Steven Mnuchin beschrieben die Gesamt-Liquidität der US-Banken und Unternehmen als “fast unbegrenzt”.

Geld drucken auf einer solchen Skala ist Musik in den Ohren derer, die stark investiert in fixed-Versorgung schwer Geld wie Bitcoin. Als Cointelegraph oft Berichte, es ist Bitcoin eine fehlende manipulation von Regierungen und Zentralbanken, die es ermöglicht, “monitor selbst” in Zeiten der Krise.

Nach dem schlagen fast 18-Monats-Tiefs der letzten Woche, BTC stabilisiert, Eindämmung der Volatilität und Vermeidung erneuter schwerer Verluste, ohne externe intervention.

Diese verschiedenen Quellen darauf hingewiesen, am Montag, steht in krassem Gegensatz auch zu den Aktienmärkten, die automatisch Herunterfahren, wenn Verluste auftreten, zu schnell.

“…Der Unterschied mit #btc ist, dass alle, die leverage/Verschuldung ist deaktiviert Tropfen, werden alle gehebelte longs sind aufgelöst, verschwunden,” PlanB, der Schöpfer des stock-to-flow-Bitcoin-Preis-Modell, erläutert am Sonntag vor der letzten Aktien purzeln.

“Keine sicherungen, keine Rettungspakete, das ist toll, löscht das system selbst. Sehr Verschieden von Aktien und Anleihen-Märkte.”

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>