Открыть меню

Kasachstan nicht Steuern Kryptogeld Bergbau: Bericht


Kasachstan ist der Gesetzgeber nicht zu besteuern kryptogeld Bergbau, bis die abgebaut crypto ist eingetauscht gegen fiat-Geld. Nach einer legislative analyst bei einem lokalen blockchain Verein, kryptogeld im Bergbau wird nicht als unternehmerische Tätigkeit, sondern eher eine “rein technologische Fortschritte,” local business-Publikation Kursiv Berichte Dez. 4.

Madi Saken, legislative analyst bei der Nationalen Vereinigung für die Entwicklung der Blockchain und die Branche der Rechenzentren der Republik Kasachstan (NABDC), berichten zufolge kündigte die Nachrichten an eine lokale blockchain Veranstaltung “Blockchain Tag” on Dec. 4, news, die Saken hat bestätigt in einer E-Mail an Cointelegraph.

Steuerpflicht nur für Einkünfte in “echtes Geld”

Laut dem Bericht, Kasachstan Gesetzgeber abgeschlossen, ein Entwurf des Gesetzes über die crypto-Besteuerung. Der Gesetzentwurf wird derzeit unter Berücksichtigung der mit der administration des Präsidenten. Die Rechnung wird angeblich an den Mazhilis, dem Unterhaus des zwei-Kammer-Parlament von Kasachstan, im Dezember 2019.

Insbesondere das vorgeschlagene Gesetz legt die Rechtsstellung der crypto-mining sowie Regelungen für die Besteuerung. Laut Saken, digitale assets und cryptos werden nicht als Gegenstand der Besteuerung, weil Verbindlichkeiten aus Steuern nur für das Einkommen, gemacht in “echtes Geld.” Als solche Steuern werden nur dann anwendbar, wenn kryptogeld wird ausgetauscht gegen fiat-Geld. Saken erarbeitet:

“Steuerschulden nur entstehen, wenn es ein Einkommen in form von Geld, vor allem, wenn eine kryptogeld ist austauschbar für Echtgeld, das bedeutet, es wird verkauft auf einen Austausch. Dann, diese Erträge in der form des klassischen Geld unterliegt der Besteuerung.”

Mining-Farmen würde besteuert werden, in Analogie mit Rechenzentren

Allerdings crypto-mining wird immer noch als unternehmerische Aktivität in den Fällen, wenn Personen bieten services, um Ihre crypto-mining-hardware, die Exekutive angeblich angegeben. Mining-Farmen würde angeblich besteuert werden, in Analogie mit den typischen Rechenzentren stellt der Bericht fest.

Kasachstans Regierung eine positive Haltung gegenüber der Krypto-und blockchain so weit.

Im Jahr 2018, der Gouverneur der Kasachischen Haupt-Finanz-hub, der Astana International Financial Center (AIFC), behauptete, dass die Krypto-und blockchain innovation werden unterstützt, die trotz der Notwendigkeit zu regulieren cryptocurrencies. Im Mai 2019, die AIFC eine Partnerschaft mit blockchain tech-Riese Bitfury zu kooperieren, auf blockchain-Anwendungen in verschiedenen Branchen.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>