Открыть меню

Kanada Fordert Cannabis-Sektor zu Verwenden, Cash, Analyst Prognostiziert Boost auf Privatsphäre Münze Annahme


|
Samuel Haig – |

Kanada Fordert Cannabis-Sektor zu tätigen, Diskret

Das Office of the Privacy Commissioner of Canada hat ein Dokument veröffentlicht, in der Beratung Kanadische Bürger, Bargeld zu verwenden, um Transaktionen durchzuführen in Bezug auf cannabis, um persönliche information zu schützen. In Reaktion auf die Anleitung, Etoro market analyst Mati Greenspan hat vorausgesagt, dass die Liberalisierung der kanadischen cannabis-Sektor stärken die lokale Privatsphäre Münze Annahme.

Lesen Sie Auch: Wie Haben Sich Die Bitcoin-Futures Erfolgt Nach Einem Jahr Auf?

Kanadische Regierung Berät Verbraucher zu Berücksichtigen Privatsphäre Beim Kauf von Cannabis

Das Büro des Kanadischen Datenschutzbeauftragten veröffentlicht einen “Leitfaden” zu suchen, zu warnen, cannabis-Nutzer von Datenschutz-Bedenken in Bezug auf Transaktionen in Bezug auf Marihuana.

Das Dokument mit dem Titel “Schutz der persönlichen Daten: Cannabis-Transaktionen”, betont, dass “Cannabis ist illegal in den meisten Ländern außerhalb von Kanada”, und als solche, die persönliche Informationen von Cannabiskonsumenten behandelt werden sollte als “sehr sensibel.”

Zum Beispiel, den Datenschutzbeauftragten highlights Bedenken, dass “einige Länder, kann leugnen Eintrag zu Individuen, wenn Sie wissen, dass Sie erworben haben, von cannabis, auch rechtmäßig.”

Cannabis-Einzelhändler Aufgefordert zu Erkennen, die Sensibilität der Kunden-Daten

Der Kommissar drücke cannabis-Händler, um sicherzustellen, dass “angemessene physische, technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz von personenbezogenen Daten,” betont, dass die Sicherheit der Prozesse “erkennen müssen und reagieren, um die Sensitivität dieser Informationen.”

Wo möglich, wird der Kommissar fordert, dass der Einzelhandel sammeln “die geringste Menge an persönlichen Informationen” und “absehen von der Aufnahme der persönlichen Informationen”, um zu minimieren die Auswirkungen von potenziellen Datenmissbrauch.

Das Dokument empfiehlt auch, dass Einzelhändler sammeln von E-Mail-Adressen anstatt Namen und Adressen für mailing-Listen oder Mitgliedschaften, und “verwenden Sie nur die Videoüberwachung als letztes Mittel.”

Datenschutz-Kommissar Fordert Cannabis-Konsumenten Kaufen Mit Bargeld

Der Kommissar betont, dass cannabis-Käufer darauf achten, dass nicht mehr persönliche Informationen, die erforderlich ist, um Einzelhändler, feststellend, dass die Verbraucher unter Umständen erforderlich sein, sich ausweisen, um zu überprüfen, Alter.

Die Leitlinien empfehlen auch, dass die Verbraucher Fragen Händler, ob persönliche Daten gespeichert, auf Servern mit Standort in Kanada oder in übersee, ermutigend Verbraucher, um nur den Handel mit den Händlern, die host-Informationen in Kanada.

Die Datenschutzbeauftragten berät auch, dass die Verbraucher vermeiden, die Durchführung von Transaktionen mit Kredit-Karten als solche gehört die Sammlung der Kreditkartennummer und Karteninhaber name. Statt der Kommissar ermutigt die Kanadier zu prüfen, mit Bargeld zu Verhalten cannabis-bezogenen Einkäufe.

Etoro Analysten Prognostiziert Boost auf Privatsphäre Münze Annahme

Mati Greenspan, ein Markt-analyst bei Etoro, nahm, um Twitter zu reagieren, um die Privatsphäre Kommissar Dokument, die Vorhersage, dass die Regierung die Kritik an der mainstream-electronic-payment-Infrastruktur, die Wahrscheinlichkeit zu steigern, die Verabschiedung der Datenschutz-Münzen, die unter den Kanadischen Bürgern.

“Das wird sicherlich nahezu Steigerung der Nutzung von Privatsphäre-Münzen…in Kanada,” Greenspan hat.

Glaubst du, dass Kanada ‘ s Warnung an cannabis-Konsumenten und der Einzelhandel hinsichtlich der Sensibilität von personenbezogenen Daten wird die Förderung der lokalen Datenschutz-Münze Annahme? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten!

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.

Bei Bitcoin.com es gibt eine Reihe von kostenlosen hilfsbereites services. Zum Beispiel, haben Sie gesehen, unsere Tools Seite? Sie können auch lookup-der Wechselkurs für eine Transaktion in der Vergangenheit. Oder berechnen Sie den Wert Ihrer aktuellen Bestände. Oder erstellen Sie eine Papier-Brieftasche. Und vieles mehr.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>