Открыть меню

Juventus Soccer Club Bietet Digitale Sammelkarten Durch Sorare


Die italienische Fußballmannschaft Juventus hat eine Reihe von traditionellen Sammlerstücke zum Kauf angeboten, von seinen fans, aber in dieser Woche ist es unter Ihnen in das digitale Zeitalter. Der Sport-club angekündigt, auf Feb 19. es würde sich anbieten, die digitale Sammelkarten von seinen Spielern durch die blockchain-fähige Plattform, die Sorare.

Durch die Verwendung des Astraleums-Technologie, Sorare bieten digitale Karten, die Fußball-fans können sich sammeln und tauschen. Die Karten funktionieren wie nicht-fungibel tokens und wird mit star-Spieler wie forward Cristiano Ronaldo.

In Verbindung mit der Plattform, das fantasy-Fußball-Spiel, die Karten können verwendet werden, um die Bildung von teams, konkurrieren in den Turnieren für kryptogeld Preise, und der Handel an den sekundärmärkten. Nach Sorare, einige der seltenen Karten verkauft für über $2.000.

In einer Pressemitteilung, die durch Cointelegraph, Sorare CEO Nicolas Julia Sprach über das neue Angebot:

“Wir sind sehr stolz, diesen Vertrag abgeschlossen zu haben mit so einem italienischen Schwergewicht. Wir sehen dies als einen neuen wichtigen Schritt in unserer vision an Bord des besten Fußball-clubs aus der ganzen Welt und bringen blockchain-gaming-Fußball-fans auf der ganzen Welt.”

Cryptocurrencies eingeführt, um Sport

Dies ist kaum Juventus’ Erster Ausflug in die Kryptographie und blockchain. Letzten Dezember hat das team angekündigt, Sie würden Ihre eigenen blockchain-token mit Socios für die fans, um am voting teilnehmen und polling. FC Barcelona folgte im Februar die Partnerschaft mit Chiliz zu erstellen, die Barca-Fan-Token.

Andere Sport-teams in Europa bereits unterzeichnet haben, ähnlich wie die Lizenzierung befasst sich mit Sorare, darunter Atletico Madrid, AS Roma und Porto.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>