Открыть меню

Justin Sonne, Erläutert die Gründe für Seine $1 Million, Greta Thunberg Spende


Im Dez. 18 Cointelegraph berichtet, dass Tron (TRX) Gründer Justin Sonne öffentlich verpflichtet, zu Spenden $1 Millionen Schwedische Aktivistin Große Thunberg zu erhöhen, das Globale Bewusstsein von der Klima-Krise.

Nach der COP25 der UNO-Klima-Konferenz in Madrid, Sonne getwittert:

Obwohl Sonne hat zugesagt, eine Spende von $1 million, Greta Thunberg ‘ s Kampagne, es war unklar geblieben, wie kryptogeld würde helfen, die Klimabilanz durch den Aufbau von dezentralen Siedlungen.

In Bezug auf diese, Sonne erzählte Cointelegraph, die dezentrale Besiedlung und dezentralen Finanz-Plattformen ausgeführt werden, die per Computer auf die cloud-computing-Systeme. Dies wiederum eliminiert die Notwendigkeit für die Papier-Dokumentation.

“Dezentrale Siedlungs-und dezentrale Finanzierung vollständig von Computern gesteuert, die auf cloud-computing-Systeme, wodurch die Notwendigkeit für ledger-Dokumentation und management von Aufzeichnungen auf Papier.”

Darüber hinaus werden cloud-computing-Systeme verlassen Sie sich nicht auf den physischen Transport-Infrastruktur, da alles digital ist. Systeme wie diese, könnte es möglich machen, dass Menschen weniger Wandern, erleichtert die Reise-Branche belastet die Umwelt — es entfallen 8 Prozent der globalen Kohlendioxid-Emissionen.

“Diese Art der Datensätze erfordern eine postalische Zusendung der durchgeführt wird, durch den Transport. Das ganze Know-your-Customer-Prozess erfordert auch face-to-face-Interaktion, die manchmal macht es erforderlich für die Menschen zu Reisen. All dies wird nicht obligatorisch sein, wenn dezentrale Finanzierung in Anspruch genommen wird.”

Sonne wies auch darauf hin, dass die Verwendung eines Proof-of-Stake (POS) – system konnte der Energieverbrauch gesehen, in der traditionelle Proof-of-Work (POW) – mining-Methoden verwendet, die von Bitcoin. Um dieses in Perspektive, eine Studie vor kurzem zeigte, dass Bitcoin-mining strahlt über 22 Megatonnen Kohlendioxid jährlich, vergleichbar mit den Gesamt-Emissionen von Städten wie Las Vegas und Wien.

“Durch die Einführung eines POS-Systems, es reduziert drastisch die enorme Energie-Verbrauch in der traditionellen POW-mining-Methode verwendet, die von Bitcoin.”

Schließlich, Sun erwähnt, dass die dezentrale Finanz-Systeme sind vorteilhaft, dass Sie leicht verfügbar sind auf der ganzen Welt.

“Dezentrale Finanzsysteme sind für jedermann zugänglich in der Welt! Bank the unbanked. Heute ist die traditionelle Finanz-system ist begrenzt, teuer und nicht kosteneffektiv. Enorme Ressourcen und Schritte sind erforderlich, nur ein Konto zu eröffnen. Stellen Sie sich vor, dienen einem dicht besiedelten Land und all die Verschwendung, die daraus folgt. Ich glaube wirklich, dass blockchain müssen in unsere Zukunft, wenn wir wollen beseitigen Verschwendung und einen Unterschied machen.”

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>