Открыть меню

Joseph Lubin: ETH-Inkubator ConsenSys Bekommt ‘Lean and Gritty” im Umkämpften Markt


Große Astraleums (ETH) blockchain starten und Inkubator ConsenSys Pläne zur Straffung und Verschärfung der business-Stil inmitten einer zunehmend “überfüllt” wettbewerbsfähige blockchain Raum. Die Veränderung in der Strategie berichteten die online-tech-journal Breaker am Dez. 3.

Brecher zitiert einen Brief an Mitarbeiter aus ConsenSys CEO und den co-Gründer Joseph Lubin, angeblich schickte spät am vergangenen Freitag Abend, die Umrisse einer neuen phase in der Brooklyn-Hauptsitz des Unternehmens arbeiten. Nach den Brief, ConsenSys — die beschäftigt über 1.100 Mitarbeiter in 29 Ländern, im Februar 2018 — ist die Eingabe, was Lubin Anrufe “ConsenSys 2.0.”

Dies, so Breaker, steht für eine effiziente und Einnahmen-driven Ansatz, unternehmensweit mit ConsenSys Ventures — seine investment-arm — set zu werden näher zu einer “traditionellen startup-Beschleuniger.” Lubin ‘ s Brief angeblich gesagt, Mitarbeiter, dass:

“Wir müssen beibehalten werden, und in einigen Fällen wieder, die mageren und kiesigen startup-Mentalität, die uns zu dem gemacht, wer wir sind. Jetzt befinden wir uns in einem sehr umkämpften Universum [ … ], um ‘erfolgreich Wild’ […] wir müssen erkennen, dass das, was uns hier wahrscheinlich nicht bekommen, uns dort, wo auch immer ‘dort’ ist.”

In einem interview mit dem Breaker am Nov. 30, Lubin klargestellt, dass ConsenSys ” Führung “viel mehr bekommen, rigorose in Bezug auf die Meilensteine und Zeitpläne, [selbst wenn das zur Folge hat] auflösen von Projekten, wenn wir zu dem Schluss gekommen, dass unsere früheren Annahmen waren falsch.”

Projekte unter ConsenSys’ Flügel, der Brief ist angeblich skizziert, beurteilt wird von drei breiten Kennzahlen: Umsatz (oder return on investment, auch wenn basierend auf projizierten künftigen Wert), nutzen des Astraleums ökosystem und sozialem zu gute kommen.

Während das Unternehmen plant, Mitarbeiter zuweisen von Fensterläden Projekte und andere Initiativen, Lubin angeblich “nicht auszuschließen, Entlassungen” in seinem interview mit Breaker.

Teil des “lean and gritty” – Mentalität erstreckt sich auf eine parsimonious Ansatz für Personalausgaben, mit einem engagierten team für das schneiden von Reisekosten und einen proprietären Mechanismus, der in den arbeiten für die Firma zu vergleichen, die Preise in den hotels.

Lubin sagte Breaker, auch während der Projekte, die unter seiner Aufsicht bleiben “agile”, das Unternehmen als ganzes hat sich zu unhandlich. Wobei Sie die Kontinuität in der vision des Unternehmens, stellte er fest, dass ConsenSys 2.0 mit sich bringen würde “Schwerpunkt […] [und] hinzufügen strenge [und] Rechenschaftspflicht” in der Mitte, was er als Industrie-weit-Preis”, der Kontraktion.”

Wie wir letzten Monat berichteten, dezentrale social-networking-Plattform Steemit ist die Entlassung von mehr als 70 Prozent seiner Mitarbeiter im Zuge der jüngsten Krypto-Markt-crash, als auch als Anfang einer strukturellen Reorganisation.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>