Открыть меню

John McAfee Dezentrale Krypto-Börse Startet in die Beta


Der amerikanische Unternehmer und vocal-crypto-Anwalt John McAfee startete eine dezentrale exchange (DEX) auf dem Astraleums (ETH) blockchain.

McAfee DEX wird in einer beta-Version Stand: Okt. 7, gemäß der neuen Plattform die offizielle website und McAfee mit persönlichen Twitter-feed.

Die “zentrale Austausch sind unser Schwachpunkt”

Okt. 5, McAfee tweet enthüllt die neue Plattform, die besagt, dass “es Zeit braucht, um genügend Benutzer mitmachen um es real zu machen, aber wenn Sie spielen, und geduldig zu sein,” den Austausch dienen können, als “die Tür, befreit uns von der Regierung die Eckpfeiler der Steuerung: Fiat-Währungen. Es kann nicht heruntergefahren werden.”

In ein eingebettetes video, McAfee argumentiert, dass die kryptogeld-Gemeinschaft steht vor der Frage, ob seine Bestrebungen beschränkt sich lediglich um die Erweiterung der Möglichkeiten für Reine Spekulation — “alles über Geld” — oder sind über eine ideale, nämlich die Freiheit.

Nach Kündigung der Regierungen, die Kontrolle über fiat-Währungen und die Verluste dieser stellt individuelle Freiheit, McAfee stellte sich auf die crypto-Raum: die “zentrale Austausch sind unser Schwachpunkt”, sagte er, deutete auf China zu bewegen, um shutter inländischen Börsen im September 2017.

McAfee weiter:

“Eine verteilte exchange kann nicht heruntergefahren werden, durch niemanden. Dezentral bedeutet, dass niemand kontrolliert, verteilt, was bedeutet, dass es überall ist, und daher unmöglich zu stoppen. Wir hatten Privatsphäre Münzen, das ist der andere Teil dieser Gleichung, denn Privatsphäre Münzen mit dezentralen, verteilten Börsen ist die Gans, die legt das goldene ei für uns. Wir verwenden Sie nicht, wenn.”

McAfee DEX-beta: details

Nach den Angaben veröffentlicht, so weit, McAfee DEX angeblich bringen kein Know-your-Customer-Prüfungen, block-keine GERICHTSBARKEITEN und kostenlos eine single-Plattform-Gebühr von 0,25% für-Nehmer. Es werden keine Gebühren-maker-Gebühren und wird auch angeblich sein als open Source.

Alle ETH-basierte token (ERC-20 standard) Hinzugefügt werden kann, ohne eine Gebühr an die beta-version, mit mehr unbekannter-Token, die in der Zukunft unterstützt werden.

“Erwarten Sie keine Wunder”

In seiner Okt. 5 video, McAfee wies auf die geringe Anzahl von Händlern derzeit mit dezentralen Austausch, wenn man bedenkt, dass dieses Sie “nutzlos”. Für seine DEX, McAfee drängte Nutzer:

“Mit ihm zu spielen, erwarten Sie keine Wunder auf den ersten. Spielen mit, bis es real wird.”

Als Cointelegraph bereits berichtet, nicht Sorgeberechtigten dezentrale Krypto-Austausch ermöglichen, Benutzer zu handeln, peer-to-peer, mit smart-Verträge zu automatisieren Angebot matching-und asset-liquidation, damit die Nutzer der Mittel bleiben unter Ihrer Kontrolle.

Ab Januar 2019, eine Befragung von über 400 internationalen Krypto-Austausch zeigten, dass dezentrale Plattformen machten nur 19% der globalen exchange-ökosystem und deren Handelsvolumen belief sich auf weniger als 1%, die auf zentralisierten Börsen.

April dieses Jahres, große zentralisierte exchange Binance startete seine eigene DEX auf seine native mainnet. Anderen großen Börsen beäugte Ihre eigenen DEX gehören OKEx und Bithumb.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>