Открыть меню

Japan Retail-Riese Rakuten Startet Offiziell Crypto Exchange


Japanische kryptogeld exchange Rakuten Brieftasche ins Leben gerufen hat der Handel ein Jahr nach dem Erwerb Jeder Bitcoin.

Drei trading-Paare live gehen

Bestätigt in einer Pressemitteilung am Aug. 19, Rakuten Brieftasche, die ist eine Tochtergesellschaft des japanischen e-commerce Riesen Rakuten, sagte spot-Handel von drei cryptocurrencies — Bitcoin (BTC), Ether (ETH) und Bitcoin-Cash – (BCH) — wurde jetzt Leben.

In Zukunft werden die Entwickler planen die Veröffentlichung einer app für iOS und Android, verwenden, von, die Pflicht sein für Einzahlungen und Abhebungen.

“Kunden, die bereits ein Konto bei Rakuten Bank in der Lage, einfach öffnen Sie ein Rakuten Konto, einfach durch Eingabe der erforderlichen Informationen auf dem online-Antrag” in der Pressemitteilung Hinzugefügt.

Rakuten erworben, Alle Bitcoins im August 2018 für eine Summe von 2,4 Millionen US-Dollar. Führungskräfte hatte ursprünglich angekündigt, die bevorstehende Markteinführung im April dieses Jahres, aber der Fortschritt erschien stall.

Japans kryptogeld-ökosystem wächst rasant

Der Austausch schließt sich einer schnell wachsenden ökosystem auf dem japanischen Markt mit mehreren Konkurrenten wetteifern um ein Stück der heimischen kryptogeld Handel.

Letzten Monat, Tokio angekündigt, die es wollen, schaffen eine kryptogeld-basiert analog zu SWIFT, dem globalen payment-Abwicklung-Netzwerk, in einer Bewegung, sodann von den G7-Staaten.

Monex Group, der online-broker gekauft, die aus anderen japanischen Börse, die umkämpfte Coincheck, im letzten Jahr, auch vor kurzem signalisiert seinen Wunsch, sich Facebook die Waage digitale Währung-Netzwerk.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>