Открыть меню

IRS Crypto-Reporting Buchstaben: A Wake-Up Call ” – Egal Wer Bekommt Eine


Die IRS hat damit begonnen, Briefe an die Menschen mit der digitalen Währung Transaktionen, die möglicherweise versäumt haben, melden Einkommen und Steuern zahlen, oder die nicht über Ihre Transaktionen richtig. Bis Ende August, mehr als 10.000 Steuerzahler erhalten die Buchstaben, die Ziele der IRS sagt, dass es die durch verschiedene laufende IRS-compliance-Bemühungen. Laut dem Leiter der IRS-Kommissar Chuck Rettig:

“Steuerzahler sollten diese Briefe sehr ernst, die durch die überprüfung Ihrer steuerlichen Anmeldungen und, wenn angemessen, zu ändern Vergangenheit zurück und zahlen wieder Steuern, Zinsen und Strafen. Der IRS ist der ausbau unserer Bemühungen mit der virtuellen Währung, einschließlich der verstärkten Nutzung von data analytics. Wir konzentrieren uns auf die Durchsetzung des rechts und helfen, die Steuerzahler vollständig zu verstehen und zu erfüllen Ihre Verpflichtungen.”

IRS Buchstaben

Es gibt drei Versionen der IRS Brief: Brief 6173, Brief 6174 oder Brief 6174-A. Sie alle stress, Ihre Steuern und die Abgabe von Verpflichtungen und wie Fehler der Vergangenheit zu korrigieren. Sie beziehen sich auf Informationen über IRS.gov einschließlich der Frage, welche Formen und Zeitpläne verwenden und wo Sie zu senden. Empfänger des IRS Brief auf Hinweise, die IRS denkt, dass Sie vielleicht brauchen, zu berichten. Also, nehmen Sie einen Blick an, was Sie berichtet, und zu beheben, was Sie verpasst haben.

Eigentlich aber, auch wenn Sie nicht erhalten eine dieser IRS Briefe, sollten Sie das gleiche tun. Denn die bloße Tatsache, dass Sie nicht ein schreiben erhalten, bedeutet nicht, dass Sie in der klaren. Neben den Grundlagen der Berichterstattung ist nicht schwer. Änderung der Steuererklärung zu bitten, für große Steuererstattungen ist eine bekannte audit-trigger. Änderung zu melden, zusätzliches Einkommen und zahlen Sie die extra-Steuer ist in der Regel viel weniger und kann den Kopf ab, viel größere Probleme. Noch, wenn die änderung die Steuern, seien Sie vorsichtig mit dem IRS.

Bezug: US-Krypto-Inhaber Nur noch ein Paar Tage für die Antwort an die IRS 6173 Brief

Natürlich, nicht jeder wird an dieser situation zu betrachten, oder Ihre eigenen Tatsachen, mit dem gleichen Grad der Besorgnis. Wenn Sie eine IRS-Brief, nicht ignorieren. Sollten Sie korrigierende Einreichungen für eine Reihe der letzten Jahre, und Steuern zu zahlen, ohne gefragt zu werden. Das IRS wird in der Regel wesentlich nachsichtiger, wenn ein Steuerzahler macht korrigierende Einreichungen, bevor Sie überprüft oder untersucht. Diese Briefe kann man als eine Warnung, dass Sie könnten der nächste sein. Wenn Sie wollen besonders vorsichtig sein und die Grenze IRS Zugang zu Dokumenten, betrachten how to get Anwalt-Klient-Privileg, mit einem Buchhalter.

Denken Sie daran, die digitale Währung ist eine ständige Fokus-Bereich für IRS criminal investigation. Im letzten Jahr, die IRS angekündigt, eine Virtuelle Währung Compliance-Kampagne gegen die Steuer Nichterfüllung in Bezug auf die Nutzung der digitalen Währung durch öffentlichkeitsarbeit und Untersuchungen der Steuerzahler. Die IRS sagt, es wird sich weiterhin aktiv engagieren in der Bekämpfung der Nichteinhaltung, die die digitale Währung die Transaktionen über eine Vielzahl von Anstrengungen, angefangen von steuerpflichtigen Bildung zu audits und der strafrechtlichen Ermittlungen. Für einige Zeit jetzt, die IRS hat auf der Jagd gewesen Identitäten der Benutzer mit der software zu.

Related: Wie Crypto Besteuert Wird, in den USA: EIN Steuerzahler wird ‘ s Dilemma

Leider gibt es wenig Krypto-Anleitung von der IRS so weit. IRS Notice 2014-21 Staaten, die digitale Währung ist Eigentum des Bundes steuerliche Zwecke und gibt Hinweise, wie Allgemeine Bundessteuer Grundsätze gelten auch für die digitale Währung Transaktionen. Compliance-Bemühungen befolgen Sie diese Allgemeinen steuerlichen Grundsätze. Das IRS wird weiter zu prüfen, und erbitten Steuerzahler und Praktiker feedback in den Bemühungen um Bildung und Zukunft Führung.

Die IRS erwartet Ausgabe zusätzliche rechtliche Beratung in diesem Bereich in der nahen Zukunft. Steuerzahler, die nicht ordnungsgemäß Bericht der Einkommen steuerlichen Konsequenzen der digitalen Währung Transaktionen sind, wenn es angebracht ist, haftet für Steuern, Strafen und Zinsen. In einigen Fällen, der Steuerzahler könnte strafrechtlich verfolgt werden. Mehr Informationen digitalen Währungen finden Sie auf IRS.gov.

Robert W. Wood ist eine Steuer, Anwalt-Kunden weltweit aus Büros in Wood LLP in San Francisco. Er ist Autor zahlreicher Steuer-Bücher und schreibt Häufig über Steuern für Forbes, Tax Notes und anderen Publikationen.

Die Ansichten, Gedanken und Meinungen hier sind die Autoren allein und spiegeln nicht unbedingt oder die Ansichten und Meinungen von Cointelegraph.

Diese Diskussion ist nicht als Rechtsberatung.

1 Kommentar Kommentar Hinzufügen…

  • Masao Akimoto

    Was ist schlimmer, dass passieren kann? Ein paar Jahre gewählt.

    Antwort

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>