Открыть меню

Iran: Wissenschaft und Tech-Department Offiziellen Sagt Blockchain Kann eine Verbesserung der Nationalen Wirtschaft


Ein Beamter der iranischen Regierung, Vize-Präsidentschaft für Wissenschaft und Technologie, sagte blockchain kann dazu beitragen, die nationale Wirtschaft. Seine Aussagen waren, berichteten die Englisch-sprachige Tageszeitung in Teheran Mal auf Dez. 16.

Alireza Daliri, Stellvertreter für management-Entwicklung und-Ressourcen auf die Vize-Präsidentschaft für Wissenschaft und Technologie, wird mit den Worten zitiert, dass die blockchain ist eine der neuen Technologien, auf die der Iran sollte die Koordinierung mit internationalen Partnern, stellt fest, dass “über 140 Länder” sind heute profitieren von der Erfindung.

Daliri wird berichtet, haben anerkannt, dass einige Länder Bedenken über die Technologie, mögliche Risiken, aber erklärt, seine überzeugung, dass die blockchain das positive Potenzial, das überwiegt die Nachteile.

Er angeblich skizziert die Grundsätze der blockchain Infrastruktur, betonte seine Unveränderlichkeit und Kryptographie, fügte hinzu, dass die Vize-Präsidentschaft hat beschlossen, die Technologie, die über mehrere — wenn nicht angegeben — Felder. Daliri darauf hingewiesen, dass die blockchain zu rationalisieren schwerfällige bürokratische Verfahren und, dass die Abteilung würde Ihre besten Anstrengungen in die Aktivierung und Förderung des privaten Sektors blockchain Initiativen.

Laut Der Tehran Times, eine Gruppe von “blockchain Experten” aus der Teheraner Sharif-Universität für Technologie haben in diesem Monat angekündigt, Sie arbeiten an der Einführung des ersten iranischen blockchain-basierte taxi-app, mit der startup-Gründer Berichterstattung hat das team startete seine ersten eigenen coin offering (ICO).

Selbst als die Regierung bleibt empfänglich für die blockchain, die Central Bank of Iran (CBI) verboten die heimischen Finanzinstitute von der Behandlung der dezentralen cryptocurrencies April dieses Jahres.

Während der Frühlings -, Berichte aufgetaucht, was darauf hindeutet, dass die Iraner zunehmend Bitcoin (BTC) und anderen cryptocurrencies in der Mitte der inländischen wirtschaftlichen Turbulenzen vor der erwarteten US-Ausstieg aus dem bis 2015 Iran nuclear deal (JCOA).

Iranischen Cyberspace-Center hat sich inzwischen ergeben, dass der Entwurf des Landes-unterstützt digitale Währung-Projekt fertig ist, was war erklärt zu werden, eine zentral gesteuerte Mittel zur Umgehung von internationalen Sanktionen, wenn der plan wurde offiziell bestätigt, in diesem Juli.

Oktober dieses Jahres, den Vereinigten Staaten Financial Crimes Enforcement Network (FinCEN) aufgerufen, die kryptogeld-Börsen zu überwachen iranischen Verwendung von Kryptografie, um Sanktionen auszuweichen.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>