Открыть меню

IOTA-Updates Trinity Desktop-Wallet-Teilweise-Adresse Letzten Hack


Nach einem anscheinenden hack der IOTA (MIOTA) offizielle wallet auf Feb. 12, IOTA-Stiftung stellt eine sichere desktop-version der Trinity-wallet.

Nach einer Feb. 17 update-post, IOTA sollten das update Trinity apps sicher überprüfen Sie Ihre Salden und Transaktionen über Trinity 1.4.1, eine neue version, die entworfen wird, entfernen Sie die kürzlich entdeckten Schwachstellen aus dem Portemonnaie.

IOTA ist Netzwerk-Koordinator ist weiterhin angehalten, für eine anstehende token migration

Veröffentlicht am Feb. 16, die neue version der Geldbeutel nicht offenbar für die vollständige Lösung von der letzten Verletzung, weil der IOTA dedizierte Netzwerk-Koordinator, immer noch auf Eis. Nach einem update gepostet am Feb. 16, der Koordinator bleibt nach unten, als Fundament, ist der Fertigstellung Ihres “Sanierungs” – plan, so dass Nutzer nicht in der Lage zum senden von Wert-Transaktionen.

Nach dem neuesten update, das IOTA-Stiftung wird ein Neustart des Koordinators erst nach der Umstellung Ihre Token, um sicher Samen. Die Stiftung darauf hingewiesen, dass IOTA-release wird die seed-migration-tool in den “kommenden Tagen”, stellt fest, dass die Aktion wird eine weitere wichtige Maßnahme, um die Benutzer-Mittel. Sie schrieb:

“Durch die Migration Ihre Token, um neue, sichere Samen vor dem re-start des Koordinators, werden Sie machen die Angreifer unfähig, nicht autorisierte überweisungen von Ihrem Token, wenn er/Sie nicht bereits getan haben.”

Hack begann Ende Januar

In der neuesten post -, IOTA auch darauf hingewiesen, dass IOTA ‘ s Sicherheits-team hat es geschafft, zu entdecken, dass der hack begann am oder um den Jan. 25, 2020, angeblich targeting nur Trinity Benutzer auf den desktop. Jedoch, die Firma ist immer noch die Empfehlung, dass sowohl desktop-und mobile Benutzer zu migrieren, Ihre Token, um einen neuen Samen, sobald Sie das migration-tool veröffentlicht wird.

Die Verluste in der hack bleibt unbestimmt

Nach Informationen über den thread, der IOTA-Stiftung hat noch nicht berechnet die Summe der Verluste, die durch die hack. Wie die Kanzlei ist immer noch der Finalisierung einer Sanierung planen, es wird unklar bleiben, wie viel Kapital verloren gegangen durch den Angriff. In einem Februar. 14 update, IOTA ausdrücklich darauf hingewiesen, dass einige Gelder wurden gestohlen:

“Die gestohlenen Gelder wurden absichtlich und wiederholt zusammengeführt und split zu verschleiern die Untersuchung […] Unsere derzeitige Annahme ist, dass die Täter gezielt high value accounts den ersten, bevor Sie zu kleineren Konten und dann unterbrochen zu früh von der halt der Koordinator.”

Darüber hinaus werden einige online-Nutzer auch zeigte sich zuversichtlich, dass das verlorene Kapital erstattet werden. Laut einigen berichten, die Trinity desktop Brieftasche verloren zu haben, zwischen $300.000 und $1,6 Millionen.

Cointelegraph gebeten hat die IOTA-Stiftung, um Ihre Auswertungen auf der Höhe des entgangenen Gelder in die Kerbe, aber nicht erhalten eine sofortige Antwort. Diese Geschichte wird aktualisiert werden, sollten Sie reagieren.

Während des IOTA-Stiftung betonte, dass die jüngsten exploit bezieht sich nur auf die Trinity Brieftasche, und die IOTA-core-Protokoll war nicht verletzt, einige Nutzer vorgeschlagen, dass die Sicherheitsverletzung kann zugeschrieben werden, um die IOTA-Stiftung. Die Trinity Wallet offiziell veröffentlicht wurde, die von der IOTA-Stiftung im Juli 2019, angepriesen als eine wesentliche Verbesserung für die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit für die Nutzer die Durchführung von Transaktionen in IOTA.

Die IOTA-Stiftung, eine Firma, die Aufrechterhaltung MIOTA, den 22 größten crypto-asset-nach Marktkapitalisierung, wurde bereits bekannt, für die Verkleidung von Netzwerkproblemen. Ende 2019, IOTA-Benutzer waren nicht in der Lage zu bestätigen Transaktionen für 24 Stunden durch eine mainnet Vorfall. Trotz der hack-news, MIOTA ist bis fast 7% in den vergangenen 24 Stunden, wie der Presse-Zeit, nach Coin360.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>